Schwermetall - Suche

Die Suche ergab 239 Treffer

von Schrat
23.06.2006, 20:09
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Zieht euch das rein
Antworten: 31
Zugriffe: 11858

Was soll das Gerede um diese unwürdige Müllpage?
Lasst sie doch im Netz verrotten und kümmert euch nicht um sie!
von Schrat
23.06.2006, 20:07
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Schönes Vaterland...
Antworten: 74
Zugriffe: 17831

Patriotismus is okay, aber nicht so!
Die Ausländer dürfen welchen an den Tag legen und wir nicht, sonst sind wir gleich Nazis. Sorry, aber so kann und darf das nicht laufen! Wo bleibt da denn die Gleichberechtigung?
von Schrat
23.06.2006, 20:04
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Sport und Politik
Antworten: 24
Zugriffe: 6272

Propaganda, politische Ideen und Gedanken gehören auf die Bühne und in Bücher.
Genau! Wir haben bei Spiel Schweiz-Türkei gesehen, wie solch politische/rassistische Äusserungen, sei sie nun von Spielern oder Fans, sich auswirken können.
von Schrat
23.06.2006, 17:58
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Zieht euch das rein
Antworten: 31
Zugriffe: 11858

:lol:
von Schrat
23.06.2006, 17:45
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Medienhysterie vor Rechts
Antworten: 30
Zugriffe: 10047

Ach, aus den Nazis kommt man sowieso nicht draus, die stecken voller wiedersprüche. Egal ob Neo oder nicht.
von Schrat
23.06.2006, 17:28
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Sport und Politik
Antworten: 24
Zugriffe: 6272

Jo, ich bin mit dem Herrn zusammen schon in den Kindergarten gegangen, damals in Braunau am Inn. Später war ich für 3 Jahre mal Kommandant des KZ Treblinka...und jetzt bin ich 116 Jahre alt und sitze vor dem Computer! Das ganze hat eine Riesenlogik, darum muss ich hier vermutlich meinen Arsch nicht ...
von Schrat
23.06.2006, 17:20
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Der Kannibale
Antworten: 58
Zugriffe: 14073

Probiert hab ich zwar noch kein Menschenfleich allerdings würde es mich wirklich einmal interessieren wonach dieses schmeckt. Soll ichs dir sagen? Ich rede da aus Erfahrung... Ne im Ernst jetzt: Vermutlich ganz anders, als das Fleisch, das wir normalerweise Essen. Die Fasern werden anders verlaufen...
von Schrat
23.06.2006, 17:15
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Sport und Politik
Antworten: 24
Zugriffe: 6272

Ich kenne einen Mann mit schwarzen Haaren, den Scheitel auf eine Seite und Oberlippenbärtchen. Er läuft immer in Uniform herum. Dem passiert das auch öfters "ausversehen".
von Schrat
23.06.2006, 16:42
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Sport und Politik
Antworten: 24
Zugriffe: 6272

es muss ja nicht unbedingt ein nazitischer gruß sein, den er dort von sich gibt Mein ich auch. In einer Freudesituation (Tor geschossen oder sonst was) kann einem so was im Eifer schon mal passieren denk ich. Einfach in Euphorie den Arm heben und vergessen die Faust zu machen. Aber 100% sicher kann...
von Schrat
23.06.2006, 12:28
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Ach wie schrecklich...
Antworten: 24
Zugriffe: 7983

Egal um was es geht, bei Auseinandersetzungen und Streitigkeiten mit Ausländern, ist man am Schluss sowieso immer der NAZI... Die können sich alles erlauben und wir uns nichts. In 2 1/2 Wochen ist für meine Klasse die Oberstufe zu ende. Jetzt denken sie, sie könnten sich alles erlauben. Dauernd Schl...
von Schrat
22.06.2006, 13:57
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Die schweizerische Atombome
Antworten: 16
Zugriffe: 4869

Was will man überhaupt mit einer Atombombe?
Wenn man die abgeschossen hat, hat man keine mehr und wir Schweizer würden dann vermutlich sehr schnell platt gemacht. Da bräuchte es nur 1 starkes Land, das uns überrennt.
von Schrat
22.06.2006, 13:50
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Masochismus als Erfolg
Antworten: 39
Zugriffe: 10355

Auf die Rigi mussten wir mit der Schule laufen, bei Nacht!
Dumme Nachtwanderung...naja zum Glück kann ich sowas aushalten.
von Schrat
22.06.2006, 13:34
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Die Stasi und die Neonazis
Antworten: 9
Zugriffe: 2813

Wenn einer Pech hat, lebt er nicht mehr lange, nachdem er frei kommt. Vor allem, wenn er gleich lang wie seine Kollegen sitzt.
von Schrat
21.06.2006, 13:20
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Atombombeneinsatz gegen Terrorstaten...
Antworten: 28
Zugriffe: 8081

ABC-Waffen machen sie eh nur noch aggressiver.
Aber ob das mit A-Bomben anders währe? Wissen wir ja nicht...
von Schrat
21.06.2006, 13:19
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Der Kannibale
Antworten: 58
Zugriffe: 14073

Wenn ich wüsste, dass es Menschenfleisch ist, das auf meinem Teller ist...
Natürlich würde jeder anders reagieren. Der eine würde es essen, ein anderer "seinen Mageninhalt durch den Mund entleeren" :) . Ich würde es vermutlich einfach nicht anrühren.
von Schrat
21.06.2006, 13:14
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Die Stasi und die Neonazis
Antworten: 9
Zugriffe: 2813

Ich halte auch nicht viel von Verrätern.
von Schrat
21.06.2006, 13:13
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Vergangenheitsbewältigung hört nie auf!!!!
Antworten: 53
Zugriffe: 12869

Das Wort KZ bzw. Konzentrationslager wurden von den Engländer im Burenkrieg von 1902 in Südafrika eingeführt, als englische Truppen die gefangenen holländischen Siedler (Buren) in sogenannte Konzentrationslager bzw. Arbeitslager steckten...
dann eben... :)

Aber benutzt haben es die Nazis.
von Schrat
20.06.2006, 17:35
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Atombombeneinsatz gegen Terrorstaten...
Antworten: 28
Zugriffe: 8081

Darauf verzichten kann jeder Mensch und ich auch, aber es ist ja trotzdem nur eine frage der zeit bis es mal passiert. Wenn es so weitergeht, passiert ganz sicher noch was. Wenn Terroristenstaaten von ner A-Bombe getroffen werden...sicher ist ein Atomkrieg scheisse und ich kann auch darauf verzicht...
von Schrat
20.06.2006, 17:26
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Die Stasi und die Neonazis
Antworten: 9
Zugriffe: 2813

Hmm was hat es mit der Göttin auf sich? Das kann man bei Wikipedia ja nicht nachlesen. Jaja, wenn sie keine Beweise haben, überreden sie kurzerhand einen Täter, seine Kumpanen zu verraten... Wenn sie ihm Strafmilderung versprechen, hat das sicher seinen Reiz für den Betroffenen, verständlich. Jedoch...
von Schrat
20.06.2006, 17:19
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Vergangenheitsbewältigung hört nie auf!!!!
Antworten: 53
Zugriffe: 12869

Aber bei einem Verbrechen der Deutschen muss man das Wort verstärken, damit möglichst jeder Angst bekommt, weil es sich härter anhört... Die Nazis selbst haben das ja so begründet, nicht irgendjemand im Nachhinein. Der Ausdruck KZ wurde nicht von Nichtdeutschen gemacht, um die Taten der Deutschen b...
Back to top