Serverausfall: Mordrohungen bitte an unseren Provider - Schwermetall

Serverausfall: Mordrohungen bitte an unseren Provider

Verbesserungsvorschläge, Ankündigungen, Beschwerden und Fragen zu Schwermetall

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Serverausfall: Mordrohungen bitte an unseren Provider

Beitrag von Morgenstern » 21.10.2007, 22:02

Leider ist Schwermetall fast das ganze Wochenende ausfegallen. Schuld daran ist unser Provider. Was genau der Grund war, kann ich noch nicht sagen. Mordrohungen gehen bitte direkt an dynamic-net.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.10.2007, 22:12

(verfasst bereits eine)

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 21.10.2007, 22:40

Ist das nicht Anstiftung zu einer Straftat?

@dynamic-net: I kill you!

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 21.10.2007, 22:43

Das ist ein dezenter Hinweis, was man auch noch tun könnte, wenn einmal jemandem langweilig ist.
Dynamic Net hat geschrieben:Wir möchten uns für die kurzzeitigen Ausfälle währendem letzten 10 tagen entschuldigen.

Wegen technischen Problemen bei Hostserver CH1 mit RAID-Controller, möchten wir Sie Informieren, dass wir morgen (22.10.2007) Abends (zwischen 22:00 – 00:00 Uhr) ein Firmware Update des RAID-Controller (BIOS) durchführen werden.

Diese Massnahme ist leider notwendig, da es in letzter Zeit mehrfach zu Latenzen und Diensteausfällen gekommen ist, die nicht mehr vertretbar sind.

Wir bitten Sie, die erstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Macht euch mal darauf gefasst, dass nachher gar nichts mehr gehen wird. Wenn die ein Update machen, gehts bestimmt schief...
Zuletzt geändert von Morgenstern am 21.10.2007, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zum streitbaren Hugo
Mönch
Beiträge: 345
Registriert: 06.10.2007, 12:06

Beitrag von Zum streitbaren Hugo » 21.10.2007, 22:43

Es ist eine bodenlose Frechheit, zu behaupten, ich hätte keine gültigen Argumente. Meine Argumente sind immer äusserst stichhaltig und empirisch überprüfbar. Und mit meinen Socken ist alles in Ordnung. Ich will mich auch gar nicht mit irgendwelchen Basen verbinden. Trotz diesen Verleumdungen und Unterstellungen lass ich als friedliebender SP-Wähler den Prowäider nochmals davonkommen.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5374
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 22.10.2007, 08:10

Scheiss Provider! Fühle mich richtig verkorkst, weil ich übers Wochenende nirgends meine psychischen Tiefflüge rauslassen konnte.

Benutzeravatar
Shadowthrone
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1787
Registriert: 10.05.2007, 21:09
Wohnort: Allschwil
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadowthrone » 22.10.2007, 08:26

Dynamic Net hat geschrieben:Wir möchten uns für die kurzzeitigen Ausfälle währendem letzten 10 tagen entschuldigen.

Wegen technischen Problemen bei Hostserver CH1 mit RAID-Controller, möchten wir Sie Informieren, dass wir morgen (22.10.2007) Abends (zwischen 22:00 – 00:00 Uhr) ein Firmware Update des RAID-Controller (BIOS) durchführen werden.

Diese Massnahme ist leider notwendig, da es in letzter Zeit mehrfach zu Latenzen und Diensteausfällen gekommen ist, die nicht mehr vertretbar sind.

Wir bitten Sie, die erstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Das ist ja so ne null-aussage !!!

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 22.10.2007, 12:07

Der Provider erstattet uns 2 Monatsraten zurück, ihr könnt also die Morddrohungen unterlassen.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 22.10.2007, 12:13

Morgenstern hat geschrieben:Der Provider erstattet uns 2 Monatsraten zurück, ihr könnt also die Morddrohungen unterlassen.
Und was hab' ICH davon?!














:P

Benutzeravatar
Zum streitbaren Hugo
Mönch
Beiträge: 345
Registriert: 06.10.2007, 12:06

Beitrag von Zum streitbaren Hugo » 22.10.2007, 12:17

Morgenstern hat geschrieben:Der Provider erstattet uns 2 Monatsraten zurück, ihr könnt also die Morddrohungen unterlassen.
Unterlassen ... du meinst einstellen! Das habt ihr ja wohl eindeutig Don Clement zu verdanken.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 22.10.2007, 15:09

SILENCE!
I KILL YOU!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.10.2007, 16:23

Hören Sie schon auf zu bauchrednern!

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 22.10.2007, 16:49

Also können wir lustig davon ausgehen, Schwermetall die nächsten tage unter Umständen nicht erreichbar is,wenn die Flachpfeifen da nix gebakcen bekommen?

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 22.10.2007, 17:49

Ich hoffe mal, das wird nicht der Fall sein. Heute ab 2200 wird aber noch einmal rund zwei Stunden gar nichts gehen...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.10.2007, 22:27

Stimmt ja gar nicht!

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 22.10.2007, 23:39

Morgenstern bringt Klein-Jesus zum weinen.

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 22.10.2007, 23:44

Ricardo Clement hat geschrieben:Stimmt ja gar nicht!
Es ging anscheinend nicht so lang und war etwas später ;)

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 22.10.2007, 23:48

Ist es jetzt überstanden?

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5834
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 22.10.2007, 23:53

Nach Aussagen des Providers: Ja. Allerdings haben sie vor 2 Wochen auch gesagt, dass nach dem Update des Betriebssystems alles wieder gut sei. Sprich: Wahrscheinlich haben die keine Ahnung, woran es liegt. Deshalb: ich hoffe es ist nun überstanden - garantieren kann ich leider für nichts.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 23.10.2007, 16:13

Proweider sind sowieso schwer behindert. Meiner ist so dämlich, dass er mir nicht mal meine Rechnungen schicken kann, weil er meine Hausnummer falsch abgespeichert hat. Das heisst, ich muss dort alle 2 Monate anrufen und sie richtig stellen...

Antworten
Back to top