Geistige Welt der Germanen - Seite 6 - Schwermetall

Geistige Welt der Germanen

Satanismus, Christentum, keltische und nordische Religionen sowie die zugehörigen Mythologien!

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4702
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Torque » 03.05.2021, 13:15



Bild
Krawall-Opfer vom 1. Mai in Berlin
»Ich bin Antirassist, kein Nazi«

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 8378
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von vampyr supersusi » 03.05.2021, 14:08

:lol:

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4702
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Torque » 28.07.2021, 18:22

Bild

https://taz.de/Einschuechterung-von-Jou ... share=news

Einschüchterung von Jour­na­lis­t:in­nen: Bunt gegen „Zionistische Presse“

Auf einem alternativen CSD in Berlin sind Jour­na­lis­t:in­nen bedrängt worden. Pressearbeit sei nur mit Polizeischutz möglich gewesen
Bei einer queeren Kundgebung am Samstag in Berlin sollen Ord­ne­r*in­nen versucht haben, Presseleute einzuschüchtern. Das sagt die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (DJU) in der Gewerkschaft Verdi, deren Landesgeschäftsführer Jörg Reichel selbst vor Ort war. Reichel spricht gegenüber der taz von „versuchter Nötigung“ anwesender Fo­to­gra­f*in­nen und Journalist*innen. Im Verlauf der Demo sei Pressearbeit nur mit Polizeischutz möglich gewesen. Die Presseleute seien von einem Ordner per Megafon als „Zionistische Presse“ ausgerufen worden in der Absicht, Stimmung gegen sie zu erzeugen.
Die Kundgebung „Wir sind hier und wir sind queer – in jeder Farbe, Größe und Form …“ lief am Samstag ab 17 Uhr vom Hermannplatz in Berlin-Neukölln nach Kreuzberg. Es handelte sich um eine parallele Veranstaltung zum großen „Christopher Street Day“, der zeitgleich stattfand. Aufgerufen zur Kundgebung hatte ein Bündnis unter anderem von „Migrantifa“, der Israel-Boykott-Kampagne „BDS Berlin“ und dem Verein „Palestine Speaks“. Einige Tausend Menschen nahmen teil.
Im weiteren Verlauf sollen die Ord­ne­r*in­nen versucht haben, die Jour­na­lis­t*in­nen zu fotografieren. Eine Journalistin sei dabei von einer kniehohen Mauer geschubst worden und in jemanden reingefallen. Anschließend hätten Ord­ne­r*in­nen wiederholt versucht, Teilnehmende lautstark zu informieren, dass „zionistische Presse“ anwesend sei.
Ordner festgenommen


„Man hat die Presse markiert“, sagt Reichel, „und der Effekt war, dass die Presse nicht mehr frei arbeiten konnte“. Unterstützung der Polizei sei daher nötig geworden. „Anmelder*innen von Demos sollten nicht entscheiden, wer erwünschter Journalist und nicht erwünschter Journalist ist“, sagt Reichel. Die Ord­ne­r*in­nen hätten jedoch zu keiner Zeit zur Gewalt aufgerufen. Pressefeindliche Stimmung und das gezielte Herausheben von Presseleuten bei Demos sind bisher vorwiegend als Strategien des rechten und des Querdenker-Milieus bekannt.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11916
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Dr.Gonzo » 29.07.2021, 08:05

Ich habe beschlossen, dass ich keine Texte mehr mit Gender-Sternchen lese...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40293
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.07.2021, 09:40

Torque hat geschrieben:
28.07.2021, 18:22
Pressefeindliche Stimmung und das gezielte Herausheben von Presseleuten bei Demos sind bisher vorwiegend als Strategien des rechten und des Querdenker-Milieus bekannt.
Jetzt sind es eben Queerdenker...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4702
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Torque » 12.09.2021, 15:43


Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 40293
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hammock

Re: Geistige Welt der Germanen

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.09.2021, 12:39

lol, immerhin kommen da Deutsche drin vor... Hatten wir lange nicht...

Antworten
Back to top