Nachtmystium

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Insomnivs

Nachtmystium

Beitrag von Insomnivs »

Eine grossartige Band aus den USA deren musikalischer Wandel von rohem Black Metal mit depressiven Einschlägen hin zu "Psychedelic Metal" reicht, jedoch in jeder Schaffensphase mit qualitativ hochwertiger Musik aufwarten kann.

Mitte Mai werden sie in Köln und München zu sehen sein, ich hoffe dass ich mir das irgendwie leisten kann!

Demnächst soll eine Split CD/EP mit Glorior Belli erscheinen, weiss jemand genaueres?
Mr. X

Beitrag von Mr. X »

Schon wieder so ein futzdummer Name.
Insomnivs

Beitrag von Insomnivs »

Ich empfinde den allerdings als ziemlich wohlklingend
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41335
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Fast so genial wie WOLFNACHT oder (noch viel besser) NACHTKAISER!
Mr. X

Beitrag von Mr. X »

Was ist ein "Mystium"? Können die nicht mal ihre eigene Sprache?
Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1180
Registriert: 11.04.2007, 13:14

Beitrag von rübezahl »

Daran erkennt man den aufmerksamen Metallergeist. Ein schludriger Unwürdiger hätte bestimmt NachtmystiCum rezitiert.

Du hast die goldene Waschmaschine gewonnen, mußt sie nur selbst abholen.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41335
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

:lol: :mrgreen:

Also in letzter Zeit geht es in foro wieder aufwärts. Dochdoch!
Iormungandr
Priester
Beiträge: 166
Registriert: 02.06.2007, 18:01

Beitrag von Iormungandr »

Strunzdämliche Veles-Kopie und wer Judensau Iscariot covert, gehört eh in die Spaßkammer.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41335
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Sie sägen S.!
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Re: Nachtmystium

Beitrag von Azmodina »

Insomnius hat geschrieben:Eine grossartige Band aus den USA deren musikalischer Wandel von rohem Black Metal mit depressiven Einschlägen hin zu "Psychedelic Metal" reicht, jedoch in jeder Schaffensphase mit qualitativ hochwertiger Musik aufwarten kann.

Mitte Mai werden sie in Köln und München zu sehen sein, ich hoffe dass ich mir das irgendwie leisten kann!
volle zustimmung. grandisose band. man kann eigtl kein album hervorheben, da alle auf ihre weise verdammt wohlklingend sind!

oha, in kölle spieln die. da muss ich hin. weisst du wo genau?
Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 2942
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt »

Ach, die haben mehr als eine Scheibe?
Kenne nur Instinct:decay, die gefällt mir ziemlich gut. Klingt halt einfach irgendiwe...hm... anders.
Benutzeravatar
Genever
Bischof
Beiträge: 565
Registriert: 18.03.2006, 22:17

Beitrag von Genever »

Eulogy IV ist mit Abstand die Beste von ihnen *hörts sich an*
Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 2942
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt »

Genever hat geschrieben:Eulogy IV ist mit Abstand die Beste von ihnen *hörts sich an*
Dann bringst du mir die mal mit.
Benutzeravatar
Isa Armada
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2008, 21:17
Wohnort: Altenburg

Beitrag von Isa Armada »

Sehr empfehlenswert ist zu dem Thema "Beyond Light" von Nachtmystium und Malefic (Xasthur)... das Youtubevideo ist prinzipiell wertlos, aber es klingt anständig.
Cheers
Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 2912
Registriert: 01.10.2003, 06:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom »

Totgeburt hat geschrieben: Klingt halt einfach irgendiwe...hm... anders.
Oh, das ist blöd. Ich habs sehr gerne, wenn alle Bands gleich klingen. Dann brauch ich kein Geld für eine zweite CD ausgeben :)
Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 2942
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt »

Bild
Insomnivs

Beitrag von Insomnivs »

Isa Armada hat geschrieben:Sehr empfehlenswert ist zu dem Thema "Beyond Light" von Nachtmystium und Malefic (Xasthur)... das Youtubevideo ist prinzipiell wertlos, aber es klingt anständig.
Cheers
Malefic wirkt ja wirklich sehr leblos... Beeindruckend!
Benutzeravatar
Isa Armada
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 05.03.2008, 21:17
Wohnort: Altenburg

Beitrag von Isa Armada »

Es sei angemerkt, daß das Wort "leblos" in der Szene ( :roll: ) nicht unbedingt negativ behaftet ist... Was seine Wirkung betrifft - das liegt, glaube ich, an dem miesen Sound (kein Punch) und seinen eigenartigen Sunn O)))-Bewegungen. Geschmackssache. Ich find die Screams ziemlich geil. :twisted:
Hat
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2006, 14:17

Beitrag von Hat »

habt ihr auch das original Beyond the light von twilight gehört?
das ist schrecklich..
Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1180
Registriert: 11.04.2007, 13:14

Beitrag von rübezahl »

Mach mal paar links hier rein bin zu faul selbst danach zu suchen...
Antworten