Filmsuche

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Nach diesem Film suche ich bereits seit einer Ewigkeit, kennt den denn wirklich niemand:

Schwarz/weiss, muss alt sein, spielt in einem Dorf in den Alpen (nicht 'Das finstere Tal') (viel älter als der).

Das Dorf liegt in einem Tal, in dem es kälter ist und die Winter länger sein können, weil es wegen der Lage in den Bergen länger dauert, bis die Sonne im Frühjahr zurückkehrt. Und in einem Winter, als die Witterungsbedingungen noch ungünstiger sind als sonst, glauben die Dorfbewohner, dass der Fimbulwinter gekommen sei. Die meisten drehen vollkommen durch, und verkaufen zum Beispiel ihre Grundstücke für wenig Geld, um den Erlös schnell noch in Alkohol umzusetzen usw. Ich erinnere mich zB an eine Szene, wo ein Bauer sein Feld an den Grossbauern im Ort verkauft (der als einziger im Ort die Nerven behält), der nur ganz wenig zahlen will. Der Bauer sagt noch empört, dass er das Feld von seinem Vater geerbt und eigenhändig von allen Steinen befreit habe, aber der Grossbauer bleibt bei seinem schlechten Angebot und der Bauer verkauft ihm das Land trotzdem. Am Ende, als das Frühjahr eigentlich schon gekommen sein müsste, werden ein paar Männer losgeschickt, um auf die Berggipfel hinauf zu klettern und von oben aus nach der Sonne zu suchen, ob sie nicht vielleicht doch wieder zurück kommt.

Der Film muss wie gesagt alt sein und hat eine künstlerische und super unheimliche, bedrückende Atmo, entsprechend der Handlung und der Endzeitstimmung, die in dieser Situation vermutlich auch genau so herrschen würde.

Ich habe den mal in deutscher Sprache im TV gesehen, weiss aber leider nicht, ob der Handlungsort die Alpen von D, Ö, CH oder vielleicht auch F dargestellt haben soll (hat aber auf mich gewirkt wie ein deutscher oder österreichischer Film). Ich habe schon alle Wikipedia- und ähnlichen Listen durchsucht, aber nichts gefunden. Irgendjemand muss doch diesen Film auch schon mal gesehen haben.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41390
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Re: Filmsuche

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Ich weiss zwar nicht, was das ist, aber es klingt so, als müsste ich den sehen...
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Ja! Auf jeden Fall müsstest du den sehen! Der war skurril, extrem unheimlich und superspannend! Auch unheimlich gut gemacht, weil der diese Atmo ganz genau eingefangen hat, man hat sich beklemmt und hoffnungslos gefühlt, genau wie die Talbewohner im Film. Deswegen suche ich den ja verzweifelt *würde den so gerne nochmal sehen*.

Imp. kennt den wahrscheinlich auch nicht, kA, aber wenn du das auf jdF nicht weisst Graf, dann verliere ich da unglücklicherweise langsam die Hoffnung, weil ich nicht weiss, wie und wo ich da noch weiter suchen könnte. Ich hatte schon den Suchbegriff Heimatfilm, und Kunstfilm (obwohl das glaube keiner war) (kA), und Filmdrama Alpen usw., aber es hat alles irgendwie nichts ergeben.
:(
Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 13992
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Filmsuche

Beitrag von Dr.Gonzo »

Zusatzinfo: Bei dem Film, den Susi sucht, handelt es sich vermutlich nicht um einen Pornofilm!

*Richtiger und wichtiger Beitrag*
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Richtig, Gonzo, ja, auf jeden Fall nicht. Das hatte ich nicht ausdrücklich mit dazu erwähnt (und das ist sehr schlecht, weil diese Information natürlich wichtig ist).
Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 13992
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Filmsuche

Beitrag von Dr.Gonzo »

:lol: :knuddel:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

:knuddel:
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41390
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Re: Filmsuche

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Ja. Das dürfte dann einige von einer weiteren Suche abschrecken... Mich ntrl. nicht...
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Ich habe deswegen mal wieder im Netz herumgesucht, andere Leute gefragt usw usf, bin aber erneut zu absolut keinem Ergebnis gelangt. Es muss sich um einen ganz merkwürdigen und skurrilen Kunstfilm oder so handeln.


Aber ich erinnere mich ganz genau (100 %), den auf jdF gesehen zu haben. Gibts doch alles überhaupt gar nicht.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Der Film ist in Schwarz-Weiss gedreht und am Ende ist das dann so, dass die Leute in dem Dorf ein paar Männer losschicken, um auf den Berg rauf zu gehen und zu gucken, ob die Sonne nicht doch vielleicht wieder kommt. Dieses Dorf liegt wie gesagt so tief in einem Tal drin, dass die Sonne im Winter nicht über die Berggipfel kommt, das ist da normal, aber in dem Winter ist das offenbar länger als sonst und deswegen rasten die Leute total aus.


Es kann doch nicht sein, dass so einen coolen Film keiner kennt. :|
Benutzeravatar
Tatzel
Gläubiger
Beiträge: 70
Registriert: 22.11.2023, 18:44

Re: Filmsuche

Beitrag von Tatzel »

vampyr supersusi hat geschrieben: 29.12.2021, 20:55 Die meisten drehen vollkommen durch, und verkaufen zum Beispiel ihre Grundstücke für wenig Geld, um den Erlös schnell noch in Alkohol umzusetzen usw. Ich erinnere mich zB an eine Szene, wo ein Bauer sein Feld an den Grossbauern im Ort verkauft (der als einziger im Ort die Nerven behält), der nur ganz wenig zahlen will...
Ou, Vorsicht mit so Zeug: Da ist dann der Ribihund ruckzuck auf dem Plan!

*Abonniert den Faden gleich, weil den Film würde ich mir auch gerne ansehen, also das SW Ding*

Kannst ja den hier schauen, bis das Andere gefunden ist:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 11057
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Re: Filmsuche

Beitrag von vampyr supersusi »

Neuer Deutscher Genrefilm, aha. Ok (das ist jetzt ntrl schon etwas anderes, aber anschauen könnte man sich den auf jdF schon). Guter Tipp, danke! :teufel 6:
Antworten