Neuester Streich der Politik

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2017
Registriert: 17.09.2007, 19:24
Wohnort: OE-OE

Neuester Streich der Politik

Beitrag von Hagel »

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 96,00.html


Ich sag euch, was da geplant wird. Man wird vorgeben, privaten Email-Verkehr deswegen "strichprobenartig" kontrollieren zu müssen. Natürlich werden sich dabei zufällig auch andere Dinge finden! So ein Zufall aber auch.

Diese wehrhafte Demokratie macht sich zunehmend lächerlich und ich hoffe, ihr widerfährt bald das Gleiche wie der Weimarer Republik, der DDR oder dem Dritten Reich.
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

oh wow. ich bin beeindruckt, die werden immer besser :roll:
Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Kardinal
Beiträge: 1459
Registriert: 25.06.2007, 10:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes »

Ich sehs irgendwie schon kommen, dass der blosse Gedanke an eine ungesetzliche Tat schon bald unter Strafe steht. Ich meine, ein paar Jahre lang wars ja noch relativ amüsant und hat einem den Morgen/Abend sehr versüsst, aber mitlerweile ist nur noch langweilig, lächerlich und einfach nur dumm.
Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2775
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar »

in philip k. dicks sci-fi roman kommen solche szenarien vor (umgesetzt im film "minority report" mit der fehlbesetzung tom cruise).
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Das war alles von anfang an so geplant. Und selbst wenn nicht, musste es zwangsläufig drauf hinauslaufen.
Benutzeravatar
Zarathustra.
Priester
Beiträge: 173
Registriert: 20.05.2007, 02:53
Wohnort: The Planet Zeist

Re: Neuester Streich der Politik

Beitrag von Zarathustra. »

Hagel hat geschrieben: Diese wehrhafte Demokratie macht sich zunehmend lächerlich und ich hoffe, ihr widerfährt bald das Gleiche wie der Weimarer Republik, der DDR oder dem Dritten Reich.
krank?
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Dieser "Demokratie" WIRD das Gleiche widerfahren, bzw. sie wird sich das Gleiche zufügen. Von selbst.
Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2017
Registriert: 17.09.2007, 19:24
Wohnort: OE-OE

Re: Neuester Streich der Politik

Beitrag von Hagel »

Zarathustra. hat geschrieben:
Hagel hat geschrieben: Diese wehrhafte Demokratie macht sich zunehmend lächerlich und ich hoffe, ihr widerfährt bald das Gleiche wie der Weimarer Republik, der DDR oder dem Dritten Reich.
krank?
Nee, nur nicht so kurzsichtig wie du. Und ich vermute auch etwas schlauer.
Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 5208
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Neuester Streich der Politik

Beitrag von Ge »

ach, überwacht werden wir eh, scheiss drauf. die nebenwirkung, dass teenies nichtmehr fummeln dürfen, finde ich aber gut, ja, so soll das sein. sie sollen sich verstecken müssen, mit den nerven blank, denn sex ist heut zu früh und zu leicht zugänglich... mehr als nur alltag, es ist selbstverständlich im frühsten alter. nur durch verbote werden sie lernen, es zu schätzen.
Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2017
Registriert: 17.09.2007, 19:24
Wohnort: OE-OE

Re: Neuester Streich der Politik

Beitrag von Hagel »

Goddess_Frigg hat geschrieben:ach, überwacht werden wir eh, scheiss drauf. die nebenwirkung, dass teenies nichtmehr fummeln dürfen, finde ich aber gut, ja, so soll das sein. sie sollen sich verstecken müssen, mit den nerven blank, denn sex ist heut zu früh und zu leicht zugänglich... mehr als nur alltag, es ist selbstverständlich im frühsten alter. nur durch verbote werden sie lernen, es zu schätzen.
Da wird eine längst überholte Moral (gegen die sich die 68er so strikt gewandt haben) wieder vorgekramt, um unter ihrem Deckmantel die Leute besser überwachen zu können. Darum gehts mir. Diese Gesellschaft ist wertfrei und vor allem wertlos. Grad schreien könnte ich.
Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2178
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka »

Geld- oder gar Haftstrafe drohen auch demjenigen, der eine "Zwangslage" ausnutzt - etwa wenn er versucht, mit einer Jugendlichen intim zu werden, die mangels einer Fahrgelegenheit nach einer Party bei ihm übernachtet.
Gut dann lass ich die jungen Mädchen lieber im dunklen Nachhause laufen und von einem Pädophilen vergewaltigen und zerstückeln, sonst könnte ich ja noch unter der Annahme des versuchten ausnützen einer Zwangslage in den Knast kommen...
Azrael
Kardinal
Beiträge: 1227
Registriert: 04.04.2005, 18:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael »

Unglaublich.

Ich merke übrigens, dass Zarathustra zu nerven anfängt.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Anfängt? Na egal... Ich habe zu dem THema schon gesagt, was zu sagen war.
Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 5208
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Neuester Streich der Politik

Beitrag von Ge »

Hagel hat geschrieben:Da wird eine längst überholte Moral (gegen die sich die 68er so strikt gewandt haben) wieder vorgekramt, um unter ihrem Deckmantel die Leute besser überwachen zu können. Darum gehts mir. Diese Gesellschaft ist wertfrei und vor allem wertlos. Grad schreien könnte ich.
wieso ist die moral überholt? weil ein paar stinkenden wohlstandsdröglern vor 40 jahren langweilig war?
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Hmmm... diese Formulierung ist in der Tat nicht so gut gewählt... Aber was er wohl meint, und womit er recht hat, ist, dass diese Moral nur deshalb wieder ausgegraben wird, um sie als Ausrede für Überwachungsmassnahmen und absurde Gesetze zu missbrauchen.
Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2017
Registriert: 17.09.2007, 19:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel »

Als gäbe es nur eine Moral.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Hmmm... Ja, das ist natürlich ein Problem. Aber es ist in der Tat so, dass es eine Sittenstrenge schon bei den von allen so verehrten Germanen gegeben hat... Und dass diese wohl nie und nimmer das "Sexualverhalten der Generation iPod" geduldet hätten...
Antworten