Gris

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Tigga
Bischof
Beiträge: 831
Registriert: 20.08.2006, 19:03
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Gris

Beitrag von Tigga »

Ich empfehle hiermit Gris, welche früher mal Niflheim hießen, aber längst nicht so gut waren.

Die unter dem Namen Gris erschienene Il était une forêt... ist für mich eines der stärksten Alben 2007.
Hier wird düster-schmerzliche Atmosphäre en masse geboten, aber überzeugt euch selbst durch den Kauf der Scheibe oder MySpace.

Homepage
Metal-Archives



Gruß
Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1269
Registriert: 01.10.2003, 23:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain »

Kann man sich durchaus anhören...

Die Keyboardteppiche sind gut eingesetzt und schön unaufdringlich...
Hat
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2006, 14:17

Beitrag von Hat »

"kann man sich durchaus anhören.."
Das ist die beste scheiße die eure unwerten Ohren je gehört haben..
Benutzeravatar
Kothund
Gläubiger
Beiträge: 53
Registriert: 19.04.2007, 17:03
Wohnort: Luzern

Beitrag von Kothund »

Gefällt mir nicht sonderlich.
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

ich habs auch. finds sehr angenhem und dicht. schliess mich tigga an. gute band.
Benutzeravatar
tarias
Gläubiger
Beiträge: 93
Registriert: 28.09.2006, 15:24
Kontaktdaten:

Beitrag von tarias »

Neben der bereits erwähnten Scheibe finde ich auch die "Neurasthenie" unglaublich gelungen. Atmosphärisch nicht zu toppen. Echt gelungen!
Benutzeravatar
Bismuth
Gläubiger
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2008, 10:16
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Bismuth »

Ist mir irgendwie zu langweilig.
Da hör ich lieber Brocken Moon.
Insomnivs

Beitrag von Insomnivs »

Klingt wie "Nyktalgia" oder "Sterbend", bloss mit Keys...
Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 2942
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt »

Bismuth hat geschrieben: Da hör ich lieber Brocken Moon.
Freiwillig?
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Ein harter Brocken!
Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 2942
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt »

Oh ja...
Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1180
Registriert: 11.04.2007, 13:14

Beitrag von rübezahl »

Ein harter Brocken Mond:
Bild
Benutzeravatar
Bismuth
Gläubiger
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2008, 10:16
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Bismuth »

Totgeburt hat geschrieben:
Bismuth hat geschrieben: Da hör ich lieber Brocken Moon.
Freiwillig?
Wieso die Frage?
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Wahrscheinlich weil die so wahnsinnig toll sind...
Benutzeravatar
Bismuth
Gläubiger
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2008, 10:16
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Bismuth »

Ricardo Clement hat geschrieben:Wahrscheinlich weil die so wahnsinnig toll sind...
Naja, hätte es gerne etwas ausführlicher.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41328
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Ausführlich: Brocken Moon sind eine Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie der alten Kopien der Kopien alter Norwegen-Sachen und musikalisch wie inhaltlich deswegen vollkommen überflüssig.
Benutzeravatar
chimerathor
Bischof
Beiträge: 904
Registriert: 18.08.2006, 15:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor »

super band! ps wem GRIS gefällt, dem kann ich so nebenbei noch WÜRM aus Kanada empfehlen! siehe neuer thread...
Benutzeravatar
Bismuth
Gläubiger
Beiträge: 76
Registriert: 12.02.2008, 10:16
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Bismuth »

Ricardo Clement hat geschrieben:Ausführlich: Brocken Moon sind eine Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie der alten Kopien der Kopien alter Norwegen-Sachen und musikalisch wie inhaltlich deswegen vollkommen überflüssig.
Ist das nicht so ziemlich jede heutige Black Metal Band?
Benutzeravatar
chimerathor
Bischof
Beiträge: 904
Registriert: 18.08.2006, 15:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor »

Bismuth hat geschrieben:
Ricardo Clement hat geschrieben:Ausführlich: Brocken Moon sind eine Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie der alten Kopien der Kopien alter Norwegen-Sachen und musikalisch wie inhaltlich deswegen vollkommen überflüssig.
Ist das nicht so ziemlich jede heutige Black Metal Band?
doch...aber herr clement braucht das neue zeugs nicht!
Insomnivs

Beitrag von Insomnivs »

Bismuth hat geschrieben:
Ricardo Clement hat geschrieben:Ausführlich: Brocken Moon sind eine Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie der alten Kopien der Kopien alter Norwegen-Sachen und musikalisch wie inhaltlich deswegen vollkommen überflüssig.
Ist das nicht so ziemlich jede heutige Black Metal Band?
Nein, nur ca. 90%...
Einfach die Augen offen halten...
Antworten