Luror

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Luror

Beitrag von Azmodina »

vorweg: steinigt mich wenns schon dergleichen gibt...

sääääxen anhäältisches einmann projekt von unhold der den meisten von hellfucked, wolfsmond oder absurd bekannt sein dürfte.

Bild

"The Iron Hand Of Blackest Terror" ist die erste alben veröffentlichung.
mir kommt es so vor als ob unhold nicht so ganz weiss was er denn nun machen möchte. zum einen prügelt er in guter old school manier die songs runter, dann aber driftet er mal in den suizid sektor ab. lyrisch gehts um misanthropisches bla bla....das übliche halt.
alles in allem eine sehr geniale debüt scheibe. unbedingt antesten. ich bin gespannt auf weitere veröffentlichungen.
meine meinung: er sollte absurd den rücken kehren und sich voll und ganz seinem projekt widmen :twisted:
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Unhold soll ein recht rabiater Mensch sein... Ich lobe deshalb dieses Projekt mal vorsichtshalber...
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

wie wärs mal mit anhören?
Benutzeravatar
chimerathor
Bischof
Beiträge: 904
Registriert: 18.08.2006, 15:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor »

Azmodina hat geschrieben:wie wärs mal mit anhören?
würde ich gern, aber find nix zum probehören...
wieso weiss nicht was er will? vielleicht will er abwechslung. die ganze zeit geprügel alla Krieg ist viel zu öde!
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

war ja auch nicht negativ gemeint :wink:
ich war am anfang nur etwas verwirrt, da sich die songs so unterscheiden, das man meinen könnt das es verschiedene bands sind.

auf http://www.w-t-c.org/ gibts songsamples von 2003, welche demnächst veröffentlicht werden. spiegelt allerdings nicht das wieder was auf der " the iron hand..." dargeboten wird.

edit: aber hier: http://myspace.com/luror
Benutzeravatar
ticino1
Papst
Beiträge: 4788
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 »

Es hört sich interessant an. Wieso sind die Texte nicht auf Deutsch? Es tönt dann viel radikaler. Schade.
Benutzeravatar
Eissalat
Bischof
Beiträge: 543
Registriert: 13.01.2007, 13:50

Beitrag von Eissalat »

Also mir taugts! 8)
Benutzeravatar
ein_Wigrid
Bischof
Beiträge: 674
Registriert: 17.04.2006, 12:27
Wohnort: Germania, Bavaria, München/Landeshut

Beitrag von ein_Wigrid »

Klingt ziemlich unfertig, ansonsten aber recht geil. Werd ich mir mal anhören müssen.
Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1269
Registriert: 01.10.2003, 23:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain »

Die "Iron Hand of Blackest Terror" find ich sehr genial, wobei die Old School Parts meiner Meinung nach deutlich besser sind als die Depri-Stücke.

Ist auf jeden Fall ein Ohr wert...
Majestätik eines Winters
Heuchler
Beiträge: 23
Registriert: 04.11.2007, 12:03

Beitrag von Majestätik eines Winters »

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen tolles Album.

Besonders hervorheben sollte man Unholds Gesangsleistung auf diesem Werk.

Unhold spielt im übrigen noch Bass bei den deutschen Wolfsmond,
welche ebenfalls sehr empfehlenswert sind.
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

in den nächsten 2-3 wochen soll das neue luror album erscheinen.
nur so als info :wink:
Iormungandr
Priester
Beiträge: 166
Registriert: 02.06.2007, 18:01

Beitrag von Iormungandr »

Nicht zu vergessen die Wieder-Veröffentlichung der Iron Hands of Blackest Terror!
Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1111
Registriert: 12.07.2006, 08:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina »

Lange musste man ausharren , doch nun gibt es endlich eine neue veröffentlichung. das neue kind nennt sich CEASE TO LIVE.
Bild

habs selber noch nicht gehört, wird aber baldigst nachgeholt. meine erwartungen sind doch gross....
Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 1904
Registriert: 02.10.2005, 15:54

Beitrag von BarbaPeder »

...und werden sicher erfülllt
Azgul
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 01.02.2009, 17:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Azgul »

Gutes Album.
Kann man aber mMn nicht mit dem Vorgänger vergleichen.
Benutzeravatar
turgon
Abt
Beiträge: 480
Registriert: 19.09.2006, 18:49
Wohnort: Dortmund

Beitrag von turgon »

Wozu auch , das Album ist gut und muss nicht auf den Rücken vorhergegangener Veröffentlichungen aufspringen.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

LURL!!!!
Antworten