Selbsthilfegruppe für Opfer von DEFRAGE

Alles nichtmetallische Musikalische gehört hier hin.

Moderator: Imperial Warcry

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 3983
Registriert: 04.10.2007, 19:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Selbsthilfegruppe für Opfer von DEFRAGE

Beitrag von Der Theurg »

Hier finden Sie psychologische Beratung und Betreuung!

Was bisher geschah:
Der Theurg hat geschrieben:Bild

DEFRAGE - "Defrage - Jackal"

Wie komme ich bloss dazu...? :oops:
Also, man lässt sich an einem sonnigen Samstagnachmittag auf einer wirklich unbedeutenden Nebenstrasse (!) von einer wildfremden, jungen, hellblonden, nicht ganz unattraktiven Estin (da denkt man gleich an unseren Forumsbaphometh...) auf Englisch volllabern, da sie in Promo-Sachen für ihre Kumpels von der estnischen Kapelle DEFRAGE unterwegs sei - und lässt sich ohnangehört für einen Zwanziger deren CD andrehen.

Die Musik: moderner, melodiöser Rock/Metal; gut gemacht für Leute, die so was mögen. Jedoch eher nit so mein persönliches Ding...
Doch schon lange zuvor, vor über einem Jahr, Anno 2013:
kogokg hat geschrieben:Bild


Diese Schwuchteln zigeunern schon ne Weile in der Schweiz rum und belästigen die Leute mit "do you like Rock Music?". Als mich einer von diesen Vögel jeden Mittag anquatschte, kaufte ich eine CD mit der Bedingung, dass ich eine Zwanzigernote im Geldsack habe und er mich dann in Ruhe lassen müsse. Am nächsten Tag stand schon eine andere Schwuchtel vor Ort "Hey, do you like Rock Music?"

Ich glaube, diese Letten haben 2-3 CDs produziert und sich danach 1000 mal geklont, um sie los zu werden. Und das Schlimmste: Im zweiten Stück singen sie "We will never go home".
Bernard Gui hat geschrieben:LOL. Ja, die sind GANZ SCHLIMM. Habe die Typen das erste Mal vor über einem Jahr in ZH rumlungern sehen und vor kurzem waren sie auch (zum zweiten Mal) in Bern um ihr Album feilzubieten. Die müssen paar ganz reiche Papas haben, um sich so eine lange "Tour" überhaupt leisten zu können (obwohl sie Gerüchten zu Folge in ZH vor der Alten Kaserne schon direkt von der Polizei wegen nichtbezahlten Hotelrechnungen aufgehalten wurden...).

Naja, jedenfalls gilt für die ---> Genickschuss.
Antimessiah hat geschrieben:Oh ja, an den Namen und das Cover kann ich mich erinnern: Hier in Wien hat man auch (erfolglos) versucht, mir den Scheiß anzudrehen!

Ob das die Scheißband dann alles alleine macht oder auch andere Leute dazu anheuert...?
baphometh hat geschrieben:HAHAHAH, das ist ja die Spitze!!!! Diese Estnischen Jungs sind der "Hammer". Keine kommentare :) Habe auch die plate!
baphometh hat geschrieben:Aber zum Thema. Die Defrage bandmitglieder machten auch hier in Estland Ihre misione(wie es richtig schreibt werde Ich es nicht "Googeln") auf dem kaufplatz Leute anfragen und nerfen. Eigendlich ist die plate nicht so schlet, habe auch ein review geschrieben darüber, aber habe keine lust es zu Überzetzen. Aber ja, die Umsatz Taktik ist zum lachen!
Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 3983
Registriert: 04.10.2007, 19:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg »

Was in den letzten Tagen an Reaktionen eintraf:
Eiswalzer hat geschrieben:So eine Scheisse :D Sowas habe ich auf dem Times-Square etwa 3 Mal hintereinander erlebt. Derart offensive Verkaufsstrategien sind einfach nur bescheuert und hurenmühsam.
Bombenhagel hat geschrieben:Ich wurde spätabends auf der zu dem Zeitpunkt menschenleeren Einkaufsstraße in Rostock von den gleichen Leuten angelabert. Hab mir gleich gedacht, dass die Musik für die Katz' ist, aber das Mädel war schon ganz ansehnlich :lol: Als Kaufargument hat es aber nicht gereicht.
Bernard Gui hat geschrieben:"Hey, do you like Rock music?"

:x :x :x :x :x
Furor
Priester
Beiträge: 283
Registriert: 24.07.2006, 16:30

Beitrag von Furor »

Wenn Ihr Euch anständig kleiden würdet, würden Euch auch keine baltischen Rock-"Schwuchteln" anlabern. Oder einfach mal bisschen aggressiver auftreten... :lol:
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

Also um das klar zu stellen: Ich kaufe so Pfeifen sicher nichts ab. Aber es nervt einfach. Genau auf derselben Stufe wie "Versicherungsberatungen" am Telefon. Alles Scheisse.
Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 3983
Registriert: 04.10.2007, 19:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg »

"Ja... DEFRAGE waren's, die mich zum Krüppel gemacht haben an Leib und Seele für alle Zeiten..."

Bild


"Und wo halten sich DEFRAGE auf?"
"Überall und nirgends; man hat sie gleichzeitig an mehreren Stellen beobachtet, die tausend Meilen voneinander entfernt waren."

"Das Böse ist es, das die Menschen seit Urzeiten plagt und verängstigt und ihr Denken beherrscht -, das uns verletzt und verstümmelt, anstatt uns einen schnellen Tod zu schenken - und uns Menschen zwingt, weiter zu leben mit einem halben Herzen, einer halben Lunge."

Bild
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Ich habe k.A. um was es hier geht.
Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 3983
Registriert: 04.10.2007, 19:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg »

Da Du auf der Strasse bisher offenbar noch nicht selber Opfer der Marketingstrategie besagter estnischer Alternative Rock/Metal-Kapelle geworden bist, bzw. ihrer hellblonden Animierdame (NOCH nicht!), kannst Du auch in dieser Selbsthilfegruppe nur wenig beitragen. Es geht hier darum, die schweren seelischen Schäden der Opfer zu lindern.


Die Details und die Schlusspointe habe ich bisher ausgespart:

Das quirlig auf Englisch quasselnde Fräulein unterbrach ich kurz, um zu vermelden, dass ich aus Estland immerhin die Musik des zeitgenössischen Komponisten Arvo Pärt kenne, woraufhin sie meinte, Arvo Pärt hätte sie sich früher als junges Mädchen angehört, aber heute nicht mehr; als ob DEFRAGE musikalisch etwas Besseres seien...

Und als sie mir die CD gegen einen Zwanziger aushändigte (und just im Hintergrunde einer dieser komischen Bandmitglieder vorbeihuschte), betonte sie mehrfach, ich hätte mir durch meine Unterstützung "a good karma" erworben... :?

Und das Ganze war wirklich fernab von jeglichem Stadtzentrum, nämlich in einer Gegend, in der man niemals irgendetwas im Zusammenhang mit Rock'n'Roll vermuten würde.
Oktofalz
Papst
Beiträge: 4519
Registriert: 26.03.2006, 20:57

Beitrag von Oktofalz »

Wo war das denn? Mich haben sie in Matten bei Interlaken belästigt. Vor einem kleinen Einkaufszentrum, wo normalerweise nur Perverslinge wie ich ihr Znüni kaufen. Bin aber mittlerweile darüber hingweg. Falls neue Opfer mit mir privat darüber sprechen möchten, habe ich immer ein Ohr offen.

Allerdings habe ich neulich ein Kartoncover am Boden gesehen. Scheint wohl jemand nicht Freude an der Musik zu haben.
Benutzeravatar
Regenschein
Heuchler
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2013, 15:19

Beitrag von Regenschein »

Auch ich bin ein Opfer. 15 Franken hat dieses UNDING von Scheibe gekostet. Aber ja, ein hübsches Fräulein... In Bern habe ich sie schon öfters gesehen.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Imperial Warcry hat geschrieben:Ich habe k.A. um was es hier geht.
Ich DeFRAGE mich auch schon längers...
Benutzeravatar
Regenschein
Heuchler
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2013, 15:19

Beitrag von Regenschein »

Ricardo Clement hat geschrieben:
Imperial Warcry hat geschrieben:Ich habe k.A. um was es hier geht.
Ich DeFRAGE mich auch schon längers...
Das kommt davon, wenn man nicht ROCKIG genug aussieht.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10966
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Was genau ist denn "rockig genug" Deiner Meinung nach, Regenschein?
Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3245
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui »

Die Fischerweste jedenfalls nicht.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Rockiger als ein Gloonkostüm...
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Ich sehe sicher viel rockiger aus als "Regenschein".

Sehrwahrscheinlich targeten die nur so ne Bon-Jovi-Fanbase.
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Reaganschwein sieht SO aus:

Bild
Benutzeravatar
Regenschein
Heuchler
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2013, 15:19

Beitrag von Regenschein »

Ricardo Clement hat geschrieben:Reaganschwein sieht SO aus:
Musst du hier meine Strandfotos posten?
Imperial Warcry hat geschrieben:Ich sehe sicher viel rockiger aus als "Regenschein".
Ja. Da kann ich wahrhaftig nicht mithalten:

Bild
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Das bin nicht ich, du Berner Volltrottel.
Benutzeravatar
Regenschein
Heuchler
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2013, 15:19

Beitrag von Regenschein »

Ach, wie schade. Aber bestimmt bist du mindestens so gfürchig. Schnäbispienzler.
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Zeig doch mal deine Fresse, damit wir das überprüfen können.
Antworten