Aktuelle Bobolelis und Wehwehchen

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, BarbaPeder, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Ah danke, Theurg, wie lieb von Dir! :D

Das klingt ja gut mit dem Holundertee! Ja, ich muss auf jeden Fall morgen wieder gesund sein (wär besser).


Aber lieber Graf, ich bin doch nicht absichtlich krank geworden! Es hat die ganze Zeit geregnet am WE, und man kann sich ja in der Menschenmenge auch leicht mal was einfangen. Aber das kann doch genausogut in der U-bahn passiert sein oder so..

*war doch gegen 12 schon wieder zuhause am Sa, extra..* :(
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Ist ja schon gut, Superwampyr...

Bild
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

:D
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

:troest:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Tag 9, nach Ausbruch der Infektion: gestern sah es schon ein bisschen nach Besserung aus, zuerst, aber dann ist es doch wieder schlechter geworden. Immer noch extrem Schnupfen und Husten, so langsam nervt das total!

Im Gegensatz zu anderen (abweichenden) Meinungen bin ich nicht der Ansicht, dass das an diesem ganz kurzen Spaziergang gestern gelegen haben kann *kann ja auch zur Arbeit gehen* *war ja auch ganz normal warm angezogen*. Im Gegenteil: es muss sich um irgendeinen besonders aggressiven Erreger handeln, der sich im Verlauf so lange hinzieht, anscheinend. Man kann ja nicht immer nur herumsitzen deswegen, ist doch alles nicht mehr normal.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Vielleicht ist es ja die Zombie-Seuche, oder so. Da kann man dann natürlich nichts machen.
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Evt. mal Medis, oder zum Arzt...?
Benutzeravatar
Torque
Heiliger
Beiträge: 5029
Registriert: 02.09.2006, 14:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque »

Ja. Das und zu Hause bleiben, ein warmes bier trinken, ins bett legen und viel schlafen. Sollte ich auch machen. Bei mir zieht sich die Erkältung auch schon seit Wochen. Kann aber nicht zu Hause bleiben. Vernichtung durch Arbeit. Yolo.

Gute Besserung Susi
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Danke, das ist lieb von Euch! :) Ja, bin heute (leider) wieder zuhause geblieben (brüllende Kopfschmerzen vom ständigen Husten heute früh, es ging absolut nicht). Hustentropfen mit ethanolischen Auszügen aus Spitzwegerich und ACC-Tabletten.

Wirklich ein unglaublich danebenes Timing.. *wird heute nicht rausgehen und dafür morgen bestimmt wieder gesund sein*. Gibts doch alles nicht.
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

ACC akut = Placebo :!:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Ich wünsch Dir natürlich auch gute Besserung, Torque!

*hat ja vorhin wieder, vor lauter Selbstfixiertheit, das Wichtigste nicht gesagt, sieht das gerade* :oops:

Warum eigentlich, kannste keine Krankschreibung holen? Also im Notfall, klar muss man eigentlich hingehen, die brauchen einen ja da. Aber verschleppen ist halt auch riskant.
Oktofalz
Papst
Beiträge: 4519
Registriert: 26.03.2006, 20:57

Beitrag von Oktofalz »

na dann euch gute Besserung.

Bin auch seit einer Woche am kränkeln und habe heute morgen bei der Arbeit eine derartige Scheisse zusammengewurstelt, dass es keinen Sinn mehr machte. Besser - wie erwähnt - einen Schnaps und in die Wanne.

Bei warmem Bier kriege ich eher noch die Vogelgrippe.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Danke, Dir auch gute Besserung, Oktofalz!

*hat jetzt was gefunden*: Fenchelhonig


Vor längerer Zeit mal gekauft in der Annahme, das mal zu brauchen (und dann total vergessen). Der ist sogar lecker, und wird jetzt endlich was bringen! Sehr gut.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Ok, in dem Fall war es vllt. doch ganz gut, mal ärztliche Beratung einzuholen. Es handelt sich also tatsächlich um eine (echte oder unechte) Grippe (ist ja im Moment egal). Medikation mit 3* 30 mg Ambroxolhydrochlorid pro Tag, ab jetzt.
Das Coole daran ist ja auch, dass man bei solchen Gesprächen jedesmal noch Sachen aufschnappt, die man vorher nicht so genau wusste / einem nicht BEwusst waren. :)





(mein Fenchelhonig wäre sicher auch gut gewesen, gleich zu Anfang jdf *hat den halt erst zu spät wiedergefunden*)
Benutzeravatar
Torque
Heiliger
Beiträge: 5029
Registriert: 02.09.2006, 14:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque »

kennt ihr das? man hat tatsächlich noch nen freien platz im waschkeller... hat aber nur noch einen euro in 50ct stücken und somit die wahl zwischen sauberer unterwäsche und sauberen shirts. tja, wenns hart auf hart kommt, muss ich morgen mit nem (unangemessenen)bandshirt zur arbeit :|
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Seit paar Tagen so ein Schmerz im Unterbauch, wohl irgendein Rambo-Nahrungspartikel der sich nun der Schwerkraft entlang durch meine Bowels quält. Ich scheide auch laufend bitz davon aus, aber es ist noch nicht vorbei.
Benutzeravatar
Torque
Heiliger
Beiträge: 5029
Registriert: 02.09.2006, 14:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque »

ich empfehle bei sowas tatsächlich immer ein halbes kilo sauerkraut. also ich esse auch so wirklich gern sauerkraut. aber wenn irgendwas mit dem magen ist... das reinigt von grund auf!
Oktofalz
Papst
Beiträge: 4519
Registriert: 26.03.2006, 20:57

Beitrag von Oktofalz »

Torque hat geschrieben:kennt ihr das? man hat tatsächlich noch nen freien platz im waschkeller... hat aber nur noch einen euro in 50ct stücken und somit die wahl zwischen sauberer unterwäsche und sauberen shirts. tja, wenns hart auf hart kommt, muss ich morgen mit nem (unangemessenen)bandshirt zur arbeit :|
Wohnte mal in einer kleinen Multikulti-Siedlung mit anarchistischem Waschplan, daher kenne ich das sehr gut. Ging manchmal nach dem joggen gleich mit Kleidung unter die Dusche und hab mich so eingeseift. Solltest du bei der Arbeit nicht schwitzen, kannst du die Unterwäsche ja drehen :wink:


Die Vogelgrippe soll angeblich wieder zurück sein. Wobei es sich um eine Pseudogrippe handle. Ist wohl alles irgendwie pseudo, wenn bei den Medien Windstille herrscht.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Imperial Warcry hat geschrieben:Seit paar Tagen so ein Schmerz im Unterbauch, wohl irgendein Rambo-Nahrungspartikel der sich nun der Schwerkraft entlang durch meine Bowels quält. Ich scheide auch laufend bitz davon aus, aber es ist noch nicht vorbei.
Vielleicht war da schon was leicht verdorben, so dass man es noch nicht rausschmeckt, aber Bauchschmerzen hat man dann trotzdem. War bei mir das letzte Mal in der Kantine von der Haema (Gemüse-Ratatouille). Die Bauchschmerzen kamen natürlich erst am Feierabend (schlimm), und blieben noch so ein paar Tage (etwas weniger dann).
Benutzeravatar
Torque
Heiliger
Beiträge: 5029
Registriert: 02.09.2006, 14:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque »

ich habe beschissen geschlafen und mies geträumt -.-
Antworten