Welches Album hört ihr gerade? Part IV

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Bild

Hab ich gerade auf dieser externen Festplatte gefunden. Und schon mal gehört, dass die gut sein soll.


Also das Riffing ist schon mal gut, und so mit Burzum-Vocals auch, ah ja da kann man doch mal weiter hören.. *findet auch so den Titel allein wieder unheimlich cool* und dieses Riffing, UND dieses Solo gerade eben, bei dem Song Kingdom of Darkness :D *ist ja da mal weiter gespannt*.


:banger:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Besonders gelungen finde ich auch dieses Riff hier bei diesem Song:

https://www.youtube.com/watch?v=6sEiOUGqy0o
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Und jetzt gibts mal etwas völlig anderes:


Bild


War da auch drauf. Beithíoch ist ja sowas ganz Ungewöhnliches, mal sehn *kennt dieses Album bis jetzt noch nicht* (wird ja hfftl. nicht nur Dark Ambient sein..). Interessantes Cover auch.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

So Black/Doom mit Dark Ambient, zuerst gespenstisch und dann durchgeknallt, aber hauptsächlich gespenstisch. Find ich ja cool.


*wollte das nur noch mal ergänzen*

Bild
Benutzeravatar
ticino1
Papst
Beiträge: 4788
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 »

Ich tue mir gerade die komplette Metal Massacre-Box an. 30 Jahren Metal die es in sich haben.

Bild
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Besonders wenn man alle CDs gleichzeitig hört...
Benutzeravatar
ticino1
Papst
Beiträge: 4788
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 »

Graf von Hindenloch hat geschrieben:Besonders wenn man alle CDs gleichzeitig hört...
Hallo? Wie soll es denn sonst gehen? Ich bitte Sie!
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Richtig...
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Bild

Wieder so ein Fund von dieser externen Festplatte (kommt mir jdf gerade unbekannt vor). Na das klingt ja ziemlich UG schon mal.. und auch ziemlich satanisch *hört da jetzt einfach mal weiter*.

Cooler Bandname ntrl. auch. :)



Das Demo ist ja auch von 1995 *sieht das nur gerade*. Ja die ist echt gut. :banger:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Bild


*macht ähnlich satanisch einfach so weiter* :teufel 6:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Einige Songs (YT) von diesem Album:

Bild

*bis jetzt ein wenig skeptisch*

https://www.youtube.com/watch?v=-IykHu47u4I

Bei diesem Song ist das irgendwie lustig: der beginnt zuerst ein wenig lahm, und die Sprechgesänge zwischendurch mussten nicht sein, aber im letzten Drittel wird der irgendwie richtig gut, mit diesem treibenden Riffing kriegt der so ne 70er-Atmo da auch *fand das jdf gerade*.

Aber ein bestimmtes früheres Album von Absu hab ich glaube doch lieber *vermutet das jdf jetzt schon mal*.
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

@Susi: Tara ist mein Lieblingsalbum von Absu, 1. wegen dem Song, den Du gepostet hast. 2. wegen dem hier.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Ah ja Eisi, den 2. Song find ich auch cool *hört gerade*. Ja auf jeden Fall (sehr gut, vllt spielen sie den ja morgen)! :D
Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3245
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui »

Alles von Absu bis und mit "Tara" ist gleichermassen pflicht.
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

vampyr supersusi hat geschrieben:Ah ja Eisi, den 2. Song find ich auch cool *hört gerade*. Ja auf jeden Fall (sehr gut, vllt spielen sie den ja morgen)! :D
In Zürich haben sie ihn gespielt.
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

Ich kenn leider bloß die "Tara" und "Third Storm...", aber finde sie großartig. Besonders "Third Storm..." hat einen ganz eigenen zwingenden, aufpeitschenden, treibenden Drive, der am Ende von "...of Celtic Fire, We Are Born" genial gebrochen wird.

@Guien, Eiswalzen: Wie sind denn eigentlich die Post-"Tara"-Alben zu betrachten? Sind die stilistisch groß anders?
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Bild

Fängt ja schon mal gut an, mit dem RiffLing wieder. Also wenn das nicht noch mehr wird mit den Keyboards (aber das war bei dem vorhergehenden Album glaube auch, am Anfang kurz, und das war ja auch gut dann).

Jahreszeitlich passt es eigentlich überhaupt nicht (Walpurgisnacht), aber das ist mir jetzt gerade egal, weil auch dieses Riff da bei dem zweiten Song ziemlich cool ist *hört da jetzt einfach mal weiter*.
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Es ist zuviel Keyboard. Leider, weil die Riffs sind echt gut.
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

Bild

WATAIN - Casus Luciferi

Klingt (schon) mächtig nach "Sworn to the Dark" - beziehungsweise andersrum, aber auch deutlich anders als "The Wild Hunt", welches abwechslungsreicher, experimentierfreudiger ist. Hör mich diese Tage chronologisch durch die Discografie.

"Casus Luciferi" ist mit seinen 90+% bei MA doch etwas stark überbewertet. Es ist nicht schlecht, aber so ca. 20% weniger kommt der musikalischen Klasse doch schon näher. Ja, WATAIN sind gehypet. Aber sie können auch was, das muss man ihnen wirklich lassen.
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

Bombenhagel hat geschrieben:@Guien, Eiswalzen: Wie sind denn eigentlich die Post-"Tara"-Alben zu betrachten? Sind die stilistisch groß anders?
Das weiss ich leider nicht. Ich kenne auch nur "Tara", "Third Storm" sowie die "Mythological Onslaught"-Compilation. Aber am Konzert tönte alles gleich - gut.

Heute, gestern, eigentlich ständig:

Bild

Unglaublich. Un. Glau. Blich.
Antworten