Sauhunde - Seite 30 - Schwermetall

Sauhunde

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 07.02.2019, 18:23

Ich glaube eher, der hat nun vorerst gesiebte Luft hinter Pöschwieser Gardinen und keine Zeit, seine Mails zu checken.

"Üsi innereee Demoneee chliii aluegeee...." (ostschweizerisch)

https://www.youtube.com/watch?v=wCb7pDD ... dex=2&t=0s

So richtiger Loser-Thrash. Mit Total Annihilation Shirt. :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.02.2019, 19:17

Seine inneren Dämonen hat er ja wohl ein bisschen zu lang angelugt...

132 Klicks in 3 Jahren... Beachtlich... :lol: :lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 08.02.2019, 08:02

Und der grösste Traffic war wohl gestern.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.02.2019, 09:27

:lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.03.2019, 11:13

Weiter:

Der Magier Jan Rouven...

https://www.nzz.ch/panorama/magier-jan- ... ld.1463770

Konnte wohl die Beweise nicht wegzaubern...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 01.03.2019, 11:24

Ui, 20 Jahre als German Prominent Pädo in einem US-Knast, wohl bekomms! :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.03.2019, 11:26

Ja. Hier hätte er eine Geldstrafe bekommen und wäre schon lang wieder auf freiem Fuss. Wahrscheinlich hätte man ihm grad noch einen neuen Laptop gezahlt...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10654
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 12.03.2019, 10:57

Es Sauhundet mal wieder bei unseren lieben Staatsangestellten:
Zürcher Betreibungsbeamtin
Mann missbraucht Kind (4), Frau unterstützt ihn

Eine missglückte illegale Sprayerei führte die Polizei zu einem mutmasslichen Pädophilen. Seine Partnerin unterstützte ihn bei seinen Taten.

Eine 40-jährige Betreibungsamt-Mitarbeiterin unterstützte ihren Lebenspartner beim Missbrauch eines 4-jährigen Nachbarkindes.
Als ihr Partner ihr Bilder seines Übergriffs schickte, antwortete sie: «Geilo. Hast du Öl benutzt?»
Eine 40-jährige Betreibungsbeamtin wurde am 15. November direkt bei der Arbeit verhaftet. Die Vorwürfe: Illegale Kinderpornos, Drogendelikte und Sprayereien. Wie der «Blick» schreibt, ist das jedoch nur die Spitze des Eisbergs.

Die Frau soll gewusst haben, dass sich ihr Lebenspartner an einem vierjährigen Nachbarskind mehrmals sexuell vergangen hatte. Der 47-Jährige filmte die Übergriffe und schickte das Material seiner Partnerin.

Die Reaktion kam schnell, doch brutal. Anstatt die Polizei zu alarmieren, schrieb sie: «Geilo. Hast du Öl benutzt?» Als er weitere geplante Details zum Missbrauch beschrieb, antwortete sie: «Und hast du ...?»

Die 40-Jährige sass rund fünf Wochen in Untersuchungshaft. Vom «Blick» auf die Vorwürfe angesprochen, sagte sie: «Bei einer Befragung hat mir die Polizei plötzlich das Foto eines nackten Kindes vor die Nase gehalten. Ich bin noch immer völlig schockiert.» Gegenüber den Ermittlern sagte sie plötzlich, sie sei «nicht ganz bei Sinnen gewesen».
Und das Beste:
Die Frau arbeitet noch immer im städtischen Betreibungsamt. Von der Stadt Zürich heisst es auf Anfrage des «Blick»: Ihre Taten würden in keinem Zusammenhang mit ihrer Arbeit stehen.
Nei he!

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.03.2019, 11:01

Unglaublich, aber bei Beitreibungsämtern arbeiten sowieso nur totale Arschlöcher.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.03.2019, 11:23

Was da wohl bei der BILLAG so alles arbeitet...?

Und weiter arbeiten darf, anstatt den Jan Rouven zu machen...

Als Zürcher würde ich ab sofort keine Betreibungen mehr zahlen...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.03.2019, 14:44

Sie ist freigestellt:

https://www.blick.ch/news/schweiz/zueri ... 13737.html

Die Fotos dazu....he nei.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.03.2019, 14:45

Imperial Warcry hat geschrieben:Sie ist freigestellt
Geilo...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.03.2019, 14:46

megalolz

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.03.2019, 14:50

Ihre Verwandten und Bekannten sind grad megastolz...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.03.2019, 14:52

Und mich nähme noch wunder, für was genau dieses Arschloch eine IV-Rente kassiert.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 13.03.2019, 14:59

Wahrscheinlich wegen einem gebrochenen kleinen Finger...

Er war/ist ja auch Zugsprayer... Mit fast 50...

Bild

Die hier: http://www.zueri-graffiti.ch/TIME_103_TIMEL.htm

wissen so 100%ig wer er ist wie wirs beim Nüesch wussten...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10654
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 14.03.2019, 10:56

Nei he! Die Fotos da sind wirklich das letzte... :lol:

Wer aber mit 50ig (immer noch) als Kunst getarnter Vandalismus propagiert und sich aktiv an selbigem beteiligt, erfüllt meiner Meinung nach zumindest die Kriterien der geistigen Behinderung. Und nach der Nachbarbubengeschichte nun auch jene für eine Transorbitale Lobotomie / Kastration.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.03.2019, 10:30

Es sauhundet auch in Würzburg:
Blick hat geschrieben:In Würzburg (D) wurden zwei Männer wegen Verdacht auf Herstellung und Verbreitung von Kinderpornos festgenommen, berichtet die «Bild». Gemäss Informationen der Zeitung handelt es sich um den strellvertretenden Kitaleiter und seinen Lebensgefährten.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4471
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 22.03.2019, 11:29

(wurde in würzburg ja zum PÄDAGOGEN ausgebildet) 8)


ich prophezeie, sowas wird zunehmen bzw öfter passieren. aktuell haben hier in münchen selbst privatkitas mit 800-900/Monat sehr lange wartelisten. Theoretisch kann jeder mongo ne kita eröffnen und es werden sich verzweifelte eltern finden, die ihre kinder da abgeben (müssen) :?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.03.2019, 11:42

(zieht mit seinem Lebenspartner nach München, eröffnet eine Kita)

Bild

Antworten
Back to top