Vor kurzem haben die Mannen von Broken Fate ihr Debut über Massacre veröffentlicht und räumen derzeit mächtig damit ab...

Kommentar hinzufügen   

A Sickness Unto Death haben mit ihrem Zweitling ein Monster des Doom Metals erschaffen. Voller Pathos und Melancholie kreiert der Fünfer eine Spannung, die sonst selten in diesem Bereich erreicht wird. Doch wer steckt hinter der Truppe?

Kommentar hinzufügen   

Seit Stone's Reach sind die Australier von Be' Lakor das Mass der Dinge im bisher schwedisch dominierten Melodischen Death Metal. Warum das so ist, versucht George Kosmas im Interview zu erklären.

Kommentar hinzufügen   

Verheerer sind noch völlig unbekannt, haben aber nach sieben Jahren Bandgeschichte ihr geniales Debüt veröffentlicht und damit einen Überraschungserfolg gelandet...

Kommentar hinzufügen   

Over Your Threshold besticht nicht mit wilden Skandalen, wartet aber mit einer blitzblanken Jazztodesvariante auf, die Gehör verdient!

Kommentar hinzufügen