Dinge, die gefragt werden müssen! - Seite 14 - Schwermetall

Dinge, die gefragt werden müssen!

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 23.08.2019, 08:27

Ja. Toll gemacht, Morgenstern... Hoffen wir mal, dass dein Sohn nicht so missraten wird wie meiner...

Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 23.08.2019, 08:32

Also stopp mal, ich weiss weder WANN noch WAS es geworden ist. Er meinte einfach am letzten SM-Treff, es sei etwas im Ofen und ich nehme mal an, es ist nun da.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 23.08.2019, 08:36

Ist doch egal... Was zählt ist die Geschlossenheit des Forums...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 23.08.2019, 12:08

Ich möchte, dass mein Vater einmal die aktuelle Kolumne von Ferda Ataman liest, in welcher suggeriert wird, dass eine faschistische Partei in der Schweiz die Mehrheit hat und dann noch einmal über meine Frage nachdenkt. Alle anderen können dies auch tun

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 23.08.2019, 12:10

Es ist nichts neues, dass die SVP im Ausland als Fascho-Partei gilt. Trump gilt auch nur ausserhalb Amerikas als Fascho und "Diktator"...

Daher wird der Vorschlag nicht weiter überdacht, sondern dessen Ausführung dir überlassen, Sohn...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 28.08.2019, 09:52

könnte man, zb Samoa Joe, einen Belly to Belly Suplex verpassen indem man in die wampe greift? In erster linie an meinen vater

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2019, 10:02

Das scheint mir nicht unmöglich... Also mindestens so ein Braun oder Brock sollten das schaffen... :lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.09.2019, 10:20

Ist der jüngste Bölzer-Thread auf NWN von mit der Band befreundeten Marktschreiern errichtet worden? Tönt für mich etwa so:

"Hey, Kill Monument, my friend on same label, can you maybe praise us on NWN? You know, the last album is now a couple of years ago and very polarizing, maybe you could emphasize this a bit, so it's not too obvious?"

Ich meine, Statements wie "Okoi is a lion, best Frontman in extreme Metal" kommen entweder von Homosexuellen oder der Band selber.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.09.2019, 10:26

Imperial Warcry hat geschrieben:Ist der jüngste Bölzer-Thread auf NWN von mit der Band befreundeten Marktschreiern errichtet worden? Statements wie "Okoi is a lion, best Frontman in extreme Metal"kommen von der homosexuellen Band selber.
Korrigiert...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 09.09.2019, 10:28

:lol:

Ja, die Schnittmenge halt.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10746
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 09.09.2019, 10:34

:lol:

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Torque » 01.11.2019, 18:33

ist es sonderbar mit einer feinen nadel im supermarkt löcher in kondome zu stechen?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.11.2019, 20:10

Ja...

...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Imperial Warcry » 02.11.2019, 13:56

Es ist in vielerlei Hinsicht auch ziemlich arschlochig...was soll die Frage? :roll:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.11.2019, 14:30

Mein Sohn ist krank, Bimpa...!!!

Krank!!!! Lass ihn...!!!!

(hysterisch, weinend)

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Torque » 02.11.2019, 14:43

Weil mich die juristischen Konsequenzen interessieren. Und ob es Urteile gibt. Weil, je nach Willensrichtung, eigentlich versuchte schwere KV oder fahrlässig schwere KV :?: Hätte mich jetzt interessiert, ob das Mal gemacht und verurteilt wurde.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38857
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.11.2019, 14:47

Dann hätte deine Frage nicht
Sohn hat geschrieben:ist es sonderbar
gelautet...

Aus dieser Affäre kannst du dich nicht schnell rausreden...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Torque » 02.11.2019, 14:58

...


also: R.klärung. Ich habe mich zuerst gefragt, welche (juristischen) Konsequenzen solch ein verhalten nach sich zöge und ob es dazu präzedenzfall gibt. also wirklich tatsächlich (zumindest versuchte) schwere KV und halt nicht einfach nur sachbeschädigung. und wie das weiterführend mit der willensrichtung ist, sollte es mehr als Sachbeschädigung sein. Inwieweit das ein urteil beeinflussen würde, weil bei fahrlässigkeitsdelikten kein versuch möglich ist. und ob das noch fahrlässigkeit oder bereits dolus eventualis wäre bzgl schwangerschaft und infenktion mit STDs. Dann, im nachgang, habe ich mich gefragt, warum man überhaupt löcher in kondome stechen sollte und ob das nicht irgendwie sonderbar wäre sowas zu machen. Ganz, ganz ehrlich und strenggenommen fing es an mit dem gedanken, was ist, wenn das kondom, dass ich für mein eventuell date dabei habe, von einem spinner angestochen wurde...irgendwie hat es sich dann verselbstständigt in meinem kopf

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Imperial Warcry » 03.11.2019, 18:22

Torque hat geschrieben:
02.11.2019, 14:58
irgendwie hat es sich dann verselbstständigt in meinem kopf
Aha.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Dinge, die gefragt werden müssen!

Beitrag von Torque » 03.11.2019, 23:53

Ja :oops: manchmal ist da leider ein gewisser zwang und nicht jeder Gedanke, der kommt und bleibt, ist freiwillig -.-

Antworten
cron
Back to top