Warum hört ihr Black Metal? - Schwermetall

Warum hört ihr Black Metal?

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Warum hört ihr Black Metal?

Beitrag von Dunkelthron » 19.01.2007, 02:11

Ja, warum? (siehe Threadname)
Für angesprochen sollte sich all diejenigen halten, die hauptsächlich Black Metal hören, nicht mal so nebenbei am Rande...(und das mein ich wertungsfrei, mir doch egal wenn jemand mehr Death- als Black Metal hört)

Bei mir ist es so, dass ich keinerlei Bezug zu den meisten Themen der Liedtexte habe, d.h. weder einen engen Bezug zum Satanismus und noch weniger zum (den von mir oft als mitläuferhaft empfundenen) propagierten Christenhass habe. Trotzdem ist es die Metalrichtung, für die ich mich am meisten begeistern kann.
Das schon oft in Interviews gelesene "beim Hören überkommt mich einfach ein bestimmtes Gefühl" mag zwar auch schon manchmal abgenutzt erscheinen, jedoch ist es genau das, wie ich die Frage nach dem "warum" am ehesten für mich beantworten kann.
Für mich ist Black Metal die ausdrucksstärkste Form der Metal-Spielarten, was das Ausdrücken von Emotionen betrifft, und dabei ist Hass nicht immer gleich "Hass", es gibt hier schon viele Abstufungen, wie ich finde....

Wäre auch interessant finde ich, weibliche Meinungen dazu zu hören, Männliche auch natürlich.

(P.S.: strenges Verbot von Studentinnen für den Wirtschaftsbereich des Studienspektrums aufgrund von zu hoher Intelligenz (*hust*) für dieses Thema, wenn ihr wisst, welches Forummitglied damit wohl gemeint ist :roll: )

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 19.01.2007, 08:09

bm is für mich eine lebenseinstellung( welche bestimmte, handlungsweisen voraussetzt).zum einen verbinde ich damit emotionen/gefühle, die mein leben beherrschen. es entsteht ein gefühl, welches ich nirgendwo anders finde ( finden werde ). bm ist der stärkste ausdruck der gefühle- negativ, aber auch positiv. man könnte sagen ein kanal für emotionen. ich fühle mich da nicht nur musikalisch zu haus,, sondern auch textlich. klar, kann ich mich nicht mit allen texten identifizieren. wär ja auch lächerlich.....

Grimmschlag
Bischof
Beiträge: 659
Registriert: 19.07.2004, 11:23
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmschlag » 19.01.2007, 08:42

Um solche Frage/ Antwort Spiele mitzumachen...

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 19.01.2007, 10:23

Fuck ist das langweilig.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 19.01.2007, 10:28

Ich war während meiner Schulzeit ein Streber, wurde immer gehänselt und verhauen und versuche nun krampfhaft auch einmal krass zu sein.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 19.01.2007, 10:54

Recht hast du.

Benutzeravatar
Konkalit
Laienpriester
Beiträge: 127
Registriert: 25.11.2006, 16:02
Wohnort: NRW, Essen

Beitrag von Konkalit » 19.01.2007, 10:58

Was soll ich denn sonst hören

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 19.01.2007, 11:01

Konkalit hat geschrieben:Was soll ich denn sonst hören
Es hat ja genug aber so könnte man fragen, wieso hört ihr kein zB dark ambient (bei denen, wos zutrifft), obwohl es in knapp jedem fall gefallen würde!? :roll:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39038
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 19.01.2007, 13:17

Ich höre keinen Black Metal.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 19.01.2007, 13:25

Ricardo Clement hat geschrieben:Ich höre keinen Black Metal.
Sie Judas, Sie!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39038
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 19.01.2007, 13:27

Wieso? Der einzige Weg, heute wirklich BM zu sein, ist keinen BM zu hören.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 19.01.2007, 13:41

Dazu würde ich gerne Dr. Verschwenderowitschs Meinung hören.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39038
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 19.01.2007, 15:57

Der hockt in Lenk. Wird also heute kaum anschnur sein...

Benutzeravatar
Vasara
Priester
Beiträge: 216
Registriert: 06.12.2006, 17:19

Beitrag von Vasara » 19.01.2007, 17:35

Dauerkonsument hat geschrieben:Ich war während meiner Schulzeit ein Streber, wurde immer gehänselt und verhauen und versuche nun krampfhaft auch einmal krass zu sein.
Wenn du mit jemandem reden willst...ich bin immer für dich da.

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 19.01.2007, 22:13

Ist in meinem Eingangsposting etwa zu wenig das Wort "Kot" "Scheisse" Oder "Führer" vorgekommen, dass es zu langweilig war?

och man, da dacht ich wenigstens hier sind nicht nur Dunstbirnen unterwegs.... :roll:

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 19.01.2007, 22:25

Es könnte damit zusammenhängen, dass gewisse Leute hier dieses ständige Rumgephilosophiere um Black Metal entweder satt oder nicht mehr nötig haben. Zudem hast du das falsche Unterforum gewählt.

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 19.01.2007, 22:37

Gast hat geschrieben:Es könnte damit zusammenhängen, dass gewisse Leute hier dieses ständige Rumgephilosophiere um Black Metal entweder satt oder nicht mehr nötig haben. Zudem hast du das falsche Unterforum gewählt.
Ja, könnte sein, könnte aber auch an etwas Anderem liegen..... :roll:

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 19.01.2007, 22:45

Frag das doch die hier:

Dewarsteiner
Zuletzt geändert von Mr. X am 22.01.2007, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 20.01.2007, 11:44

ich hör bm weil mir die mucke gefällt und alles was in ihm kund getan wird von den "normalen" menschen verdrängt bzw. abgelehnt wird. schließlich kann man nicht immer nur so tun als ob alles schön und heil auf dieser welt ist.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39038
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.01.2007, 11:47

Ich höre grundsätzlich nur, was mir gefällt. Wenn es gefällt IST es Black Metal, wenn nicht ist es KEIN Black Metal. Und das gilt für alle existierende Musik!

Antworten
cron
Back to top