Message!? - Schwermetall

Message!?

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Message!?

Beitrag von great_maex » 23.09.2007, 09:18

Pop Musik ist ja bekannt dafür, dass man keine große Message rüber bringen will, zumindest war das mal so. Ich bemerke jedoch langsam beim Radio hören, dass eine Tendenz zum "messagen" da ist. Zum Beispiel gibt es da ein Lied von P!NK (nervige Schreibweise, ich weiß).
Warum müssen diese "Künstler" ihre dämlichen Weltverbesserungsvorschläge uns an den Kopf werfen?

Und was soll mir dieses Lied bitte mitteilen?
Alice Schwarzer für ganz arme!?

http://www.youtube.com/watch?v=9URcObNI3JA :Brutal 4:

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 23.09.2007, 11:56

Prinzipiell ist ja nichts schlechtes daran, wenn der Song auch mal nen Inhalt hat. Ist ne nette Abwechslung zum ganzen Herz-Schmerz-Schmusi-Scheiss. Es ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass der allergröste Teil der Texte und Musik von jemand anderem Stammt und es momentan wieder zum Trend wird, "seine" Meinung zu sagen.

Nur frage ich mich, was dich daran stört, dass sie "ihre" Meinung kundtun?

Der Text vom Song/Video hat so gesehen keinen tieferen Sinn und auch keine Meinung. Blinder feminismus auf das Alter zwischen 8 und 14 zugeschnitten. Jungs sind so pöse und doff!

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 23.09.2007, 12:16


Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Beitrag von great_maex » 23.09.2007, 12:32

Mich nervt dieses "Wir wollen auch mal was kluges Sagen und gutes Tun" gehabe. Und leider kann man dieser Musik nicht entkommen. Das oben erwähnte Pink Lied, mit dem Mr.President, macht mich sowas von aggressiv.
Das soll so toll poetisch und traurig sein. Kitsch ist das! Von der primitivsten Sorte!

Hier kann man es sich nochmal antun:
http://www.youtube.com/watch?v=7P_Z4m9hEok

Das solche Lieder auch noch Erfolg haben, zeigt wie leicht sich die Massen blenden lassen. Hauptproblem ist, dass diese Leute sich auch noch vermehren und wählen dürfen. Wer denkt, dass Ältere Leute besser sind, der täuscht sich; Stichwort: Florian Silbereisen
http://www.youtube.com/watch?v=mBcniv437rs

Benutzeravatar
Veritas_In_Omnes
Papst
Beiträge: 1687
Registriert: 25.06.2007, 09:25
Wohnort: Transvestitien

Beitrag von Veritas_In_Omnes » 23.09.2007, 12:50

@great_maex: Natürlich lassen sich Massen von irgendwas blenden. Besonders wenn Frau Pink von irgendwelcher Armut schwafelt und selbst in diversen teuren Häusern wohnt und nur die Staude im weissen Haus dafür verantwortlich machen kann. Es zeigt, wie wenig Ahnung sie oder ihr Ghostwriter von der Regierung der USA haben.

Aber das ist das Selbe, wie das Gerede irgendwelcher weltverbessernden Gutmenschen, die nur die ach so negativen Aspekte der Welt hervorheben können ohne nur im Geringstens einen Lösungsansatz anzuführen. Meist würde das ganze ja schon an der Finanzierung scheitern...

Allerdings ist und bleibt es Musik und die Zeit, in der Populär-Musik und dessen Text noch irgendetwas vermitteln konnte ist lange vorbei. Es ist, wie gesagt, ein Trend, intelligent zu wirken und mal ne hohle Phrase in den Raum zu werfen, die vermeindlich polarisiert.

Benutzeravatar
Swyt
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 22.05.2006, 11:46
Wohnort: Helvetia

Beitrag von Swyt » 23.09.2007, 15:13

Hinter der Message steht doch auch nur wieder reine Geldmacherei... :lol:

Benutzeravatar
great_maex
Kardinal
Beiträge: 1012
Registriert: 30.04.2006, 20:18
Wohnort: In deina Mudda!

Beitrag von great_maex » 23.09.2007, 19:29

Das ist irgendwie alles so arm.
Da fällt mir auch noch Hackfresse Bono ein, welcher dafür plediert für Afrika zu spenden. ICH soll spenden, während dieser Arsch eine Million nach der anderen abkassiert.

Antworten
Back to top