Wo geht man hin in Zürich? - Schwermetall

Wo geht man hin in Zürich?

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Camira
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2008, 16:20
Wohnort: Tirol

Wo geht man hin in Zürich?

Beitrag von Camira » 09.02.2008, 16:34

Hey,
da ich nun bald nach Zürich komme, und diese Zeit nicht zuhause sitzen möchte, würde ich euch bitten, mir zu verraten, wo ich so hingehen kann, also Kneipen, Clubs ect. Wo halt gute Musik zu finden ist...
Vielen Dank
Camira

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 09.02.2008, 16:37

Ich empfehle den Gasthof Wallisellen vor den Toren Zürichs.

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 09.02.2008, 16:38

Am besten bleibst du in deinen eigenen vier Wänden, verriegelst die Türe(n), hörst den ganzen Tag Burzum und bekiffst dich.

Aber geh auf keinenfall nach draussen !

Benutzeravatar
Oberst Klink
Priester
Beiträge: 230
Registriert: 01.06.2005, 07:41
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oberst Klink » 09.02.2008, 16:48

am besten zum bahnhof und danach irgendwo anderst hin

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 09.02.2008, 16:53

Das wollte ich zuerst auch schreiben....

Aber anscheinend will sie dahin.

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 09.02.2008, 16:56

ok jetzt einmal ernsthaft: alte metzg an der langstrasse ist recht gut. dann EVENTUELL kon tiki an der niederdorfstrasse, mittwochs und manchmal am wochenende oder sonst auch konzerte: dynamo am limmatquai, donnerstags - falls du auf schwuchtligen power metal stehst (glücklicherweise nicht immer) - zodiac im hirschenplatz.

edit: bonnie prince and der zäringerstrasse/central ist auch ganz nett.

Camira
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2008, 16:20
Wohnort: Tirol

Beitrag von Camira » 09.02.2008, 17:09

Vielen lieben Dank, ihr lieben Leut...
Falls euch noch was einfällt. Bitte meldet euch!
Irgendwie muss man sich ja zurechtfinden...
Power Metal ist nicht so das meine..
Death such ich ;-)

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 09.02.2008, 17:22

Ich würd im schönen Tirol bleiben, wenn ich dich wäre.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38490
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.02.2008, 18:42

Ja. Andererseits spart Zürich eine teure Afrika-Rundreise...

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 09.02.2008, 18:56

Ja, und den täglichen Gang zum örtlichen Drogenkurier.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 09.02.2008, 19:57

Ragnar hat geschrieben:ok jetzt einmal ernsthaft: alte metzg an der langstrasse ist recht gut. dann EVENTUELL kon tiki an der niederdorfstrasse, mittwochs und manchmal am wochenende oder sonst auch konzerte: dynamo am limmatquai, donnerstags - falls du auf schwuchtligen power metal stehst (glücklicherweise nicht immer) - zodiac im hirschenplatz.

edit: bonnie prince and der zäringerstrasse/central ist auch ganz nett.
Absolut! Zürich herrscht!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38490
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.02.2008, 20:02

Ugh!!

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 09.02.2008, 20:24

Ricardo Clement hat geschrieben:Ugh!!
Dann kann Herr Clement mir sicher sagen, wo man in Basel hingeht, zumal ich nächste Woche schon wieder eine Woche nach Basel verbannt werde und das trotz Fasnacht - wird ja lustig zum Arbeiten....... (ist Fasnachts-Misanthrop)

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 09.02.2008, 20:33

Ragnar hat geschrieben:edit: bonnie prince and der zäringerstrasse/central ist auch ganz nett.
Ich boykottiere diese Lokaliät!

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 10.02.2008, 00:28

Ricardo Clement hat geschrieben:Ja. Andererseits spart Zürich eine teure Afrika-Rundreise...
Inkl. Golan-Höhen und Tel-Aviv-Stadtrundgang.

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1414
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 10.02.2008, 00:36

Herr Sasse. Sowas darf nie wieder vorkommen.

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 10.02.2008, 01:43

Werden im Abart eigentlich noch diese schwulen Lychgate-Parties veranstaltet? War da mal vor etwa 10 Jahren - NIE MEHR!

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 10.02.2008, 07:45

M.K.J. hat geschrieben:
Ragnar hat geschrieben:edit: bonnie prince and der zäringerstrasse/central ist auch ganz nett.
Ich boykottiere diese Lokaliät!

Wieso?

Ich war bisher nur vor der Tür, hatte immer so viele Leute, dass ich keinen Fuss hineinsetzen konnte (und wollte).


Achja und ins Zodiac geh`ich auch nie mehr. Da kann man gerade so gut Kopfhörer aufsetzen und in ein Dancing gehen. Dort wäre wenigstens der Barkeeper etwas motivierter.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 10.02.2008, 11:30

Man geht prinzipiell nicht nach Zürich. Hehe.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38490
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.02.2008, 12:21

Richtig!

Antworten
Back to top