skateboard? - Schwermetall

skateboard?

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Johannes
Laienpriester
Beiträge: 122
Registriert: 10.01.2006, 15:47

skateboard?

Beitrag von Johannes » 14.02.2006, 19:47

was sagt ihr zu skateboarding

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 14.02.2006, 20:01

Ich finde diesen Sport langweilig.

Benutzeravatar
Lubomir
Abt
Beiträge: 487
Registriert: 20.09.2004, 13:50
Wohnort: Kirchberg

Beitrag von Lubomir » 14.02.2006, 20:18

hab ich mal gemacht, aber war mir zu anspruchsvoll. ;) hatte zu wenig motivation richtig was draus zu machen. ich fahre viel lieber snowboard.

Arwald

Beitrag von Arwald » 14.02.2006, 20:26

ich hasse sport.

Benutzeravatar
Fenris
Priester
Beiträge: 262
Registriert: 12.05.2004, 18:03
Wohnort: Greifensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Fenris » 14.02.2006, 20:56

habs mal ne zeit lang durchgezogen, ist aber schon länger her. Für den Sommer ists noch gemütlich

Benutzeravatar
Lubomir
Abt
Beiträge: 487
Registriert: 20.09.2004, 13:50
Wohnort: Kirchberg

Beitrag von Lubomir » 14.02.2006, 21:01

also im sommer fahr ich gerne mit dem skateboard in bern durch die stadt oder auch bei uns. ist immer gemütlich, am abend ein bisschen rumfahren und dazu ein bier geniessen. 8)

Benutzeravatar
Waschlappen
Gläubiger
Beiträge: 62
Registriert: 08.02.2006, 21:29
Wohnort: in der Nähe von Rostock

Beitrag von Waschlappen » 14.02.2006, 22:40

ein Freund von mir hat mich mal drauf gestellt....da hab ich mich direkt auf die Fresse gepackt, und bin kein Meter vorwärts gekommen. Da war das Thema gegessen!

Skullcrusher
Bischof
Beiträge: 781
Registriert: 29.03.2005, 21:45

Beitrag von Skullcrusher » 14.02.2006, 23:19

ich hab mir bei einem missglückten sprung zwei zähne rausgeschlagen. da hab ich aufgehört... ist aber schon sehr lange her. gut war ich nie!

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 14.02.2006, 23:25

Der Großteil der Boarder sind Vollidioten, Nu Metal und HipHop hörende....

Naja alleine daher würde ich mich nie auf die Sportart einlassen.

Bin zwar auch schonmal gefahren,aber fühle mich dabei einfach nicht wohl :D

Skullcrusher
Bischof
Beiträge: 781
Registriert: 29.03.2005, 21:45

Beitrag von Skullcrusher » 14.02.2006, 23:43

BlackFrost hat geschrieben:Der Großteil der Boarder sind Vollidioten, Nu Metal und HipHop hörende....
mag sein, dass es viele solche gibt. aber grundsätzlich hat skaten nix mit hip hop oder was auch immer zu tun. ich kenne genug skater, die sich eine dreck um irgendwelche szenen und hip hop zeugs scheren...

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 15.02.2006, 02:11

ja, aber dennoch musst du zugeben, dass der status "skater" bei den meisten menschen einen gewissen typ mensch im inneren auge heraufbeschwört - und das ist nunmal nu metal, kiffen, out-of-bed-frisur usw.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 15.02.2006, 02:27

bei mir ruft der begriff "skater" folgendes bild hervor:
kiffen, hosen tief am arsch unten hängend, strubbel-frisur, turnschuhe, skate-punk und so :lol:

aber hier gehts ja eigentlich ums skaten an sich, das ja eine sportart ist oder sein kann. die kann jeder betreiben, egal, was er/sie für musik hört. ich finds noch cool, aber kann es nicht... dafür fahr ich snowboard (dort ists ja ähnlich, bei den boardern denkt man ja auch an alternative style, trend-wuschel-frisuren etc...)

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 15.02.2006, 05:43

tanzmetall hat geschrieben:bei mir ruft der begriff "skater" folgendes bild hervor:
kiffen, hosen tief am arsch unten hängend, strubbel-frisur, turnschuhe, skate-punk und so :lol:
Geht mir genau so. Und ein klein wenig Hass mischt sich immer noch dazu :)

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 15.02.2006, 12:49

tanzmetall hat geschrieben:bei mir ruft der begriff "skater" folgendes bild hervor:
kiffen, hosen tief am arsch unten hängend, strubbel-frisur, turnschuhe, skate-punk und so :lol:

aber hier gehts ja eigentlich ums skaten an sich, das ja eine sportart ist oder sein kann. die kann jeder betreiben, egal, was er/sie für musik hört. ich finds noch cool, aber kann es nicht... dafür fahr ich snowboard (dort ists ja ähnlich, bei den boardern denkt man ja auch an alternative style, trend-wuschel-frisuren etc...)
Dem schliess ich mich an. Der Sport selber ist allerdings noch witzig. In den 80ern gabs ja diverse Metaller die auch Skateboard gefahren sind. Die meisten Skaterbubis find ich allerdings bescheuert.

Benutzeravatar
swampdragon
Heuchler
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2006, 20:49
Wohnort: Wohlen (AG)

Beitrag von swampdragon » 15.02.2006, 13:07

der sport an und für sich ist find ich klasse... ich selbst stehe im sommer manchmal aufm brett :) aber die austragenden :roll:

Blutaar
Priester
Beiträge: 273
Registriert: 24.06.2005, 09:43
Wohnort: Ostarrichi

Beitrag von Blutaar » 15.02.2006, 19:25

Bin vor 2-3 Jahren auch öfters Skateboard gefahren, aber hab es nun aufgegeben da ich eh zu nichts gekommen bin. Ich denke jedoch es kommt auch viel auf Motivation drauf an aber ein bisschen Talent sollte man haben, und das fehlt mir glaub ich. ;)

Ansich find ich den Sport sehr gut, es macht spass mal ab und zu ein paar Skate-Videos anzuschaun, aber besonders gut für die Knie/Beine ist es nicht.

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 15.02.2006, 19:28

tanzmetall hat geschrieben:bei mir ruft der begriff "skater" folgendes bild hervor:
kiffen, hosen tief am arsch unten hängend, strubbel-frisur, turnschuhe, skate-punk und so :lol:
Ich wollt´s nicht schreiben, da es hier ja einige Skateboarder gibt...

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 15.02.2006, 21:14

Genau daran denke ich aber auch und auf fast jeder Skaterbahn sieht es ja nunmal auch so aus!

Obwohl sonne Gruppe Leute mit Nieten und Corpsepaint die mal sonne Skaterbahn aufmischen.Muhahaha ;)

Wobei ich das Kiffen nichtmal so stört. Eher die Hosen und die Musik, so dass ich mich nicht gerne als Skater bezeichnen würde.
Naja jedem das seine,..
Wenn man für sich skatet mag es ja ganz lustig sein.

Benutzeravatar
Furumaru
Mönch
Beiträge: 305
Registriert: 29.12.2005, 12:23
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von Furumaru » 15.02.2006, 21:34

Ich war immer mehr so der Ball-Typ... ^^

Sport wo's darum geht sich auf unübliche Weise fortzubewegen hat mich noch nie gereizt. Ausser vielleicht Skifahren... aber da fällt man auch weich.
Bin doch nich doof und schlag mir an Halfpipes oder in Eishallen die Zähne und Nase auf, so wies meinen Kumpels früher ergangen ist... :roll:

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 15.02.2006, 21:50

Hab viel zu viel Angst um meine Hände!Ohne die(bzw gebrochen ;D ) ist nichts mehr mit Gitarre und Band für ne Zeit!

Antworten
cron
Back to top