Welches Album hört ihr gerade? Part IV - Seite 126 - Schwermetall

Welches Album hört ihr gerade? Part IV

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Hagel
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 17.09.2007, 18:24
Wohnort: OE-OE

Beitrag von Hagel » 16.11.2014, 10:27

Das Album würde auch gut in den "eine hätte gereicht"-Faden passen.

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 16.11.2014, 11:14

Nun ja, ich habe noch andere Alben von denen, die ich regelmässig höre und ich glücklich bin, dass es diese auch noch gibt. Daher für mich kein Album für diesen Faden.

Jetzt:
Bild
Triglav - When the Sun Is Rising Above the Earth

In der Schnittmenge Ukraine - BM - Pagan/Folk Metal. Eine Mischung, die ich immer wieder sehr gerne höre.

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 16.11.2014, 13:52

MORBID ANGEL - Covenant

Bild

Geile Songs, die durch eine verwaschene Drecksproduktion total ruiniert werden. Ich könnte jedes Mal die Wände hoch, wenn ich dieses Album höre.

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4018
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 16.11.2014, 14:47

Hihihi, dabei war "Meisterproduzent" Flemming Rasmussen, der lange zuvor für den Klang solcher Meisterwerke wie "Ride the lightning" von METALLICA gesorgt hatte, im Vorfeld der Veröffentlichung von "Covenant" Anno 1993 eines der Hauptgesprächsthemen; von wegen, welch wundersames Meisterwerk MORBID ANGEL damit womöglich abliefern würden...

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 16.11.2014, 15:00

Bild

MELKOR - Ferne

Wenig bekannt, nichtsdestotrotz ein tolles Album! Hat eine ganz eigene drückende, in sich gekehrte, melancholische, teils wütende Atmosphäre. Passt perfekt zur Jahreszeit mit seit 2 Wochen absenter Sonne.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 17.11.2014, 20:59

Genau zu dieser Abszenz passt ja auch das sehr gut:

Bild

(hörte sie daher vorhin wieder)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 18.11.2014, 11:34

Der Theurg hat geschrieben:Hihihi, dabei war "Meisterproduzent" Flemming Rasmussen, der lange zuvor für den Klang solcher Meisterwerke wie "Ride the lightning" von METALLICA gesorgt hatte, im Vorfeld der Veröffentlichung von "Covenant" Anno 1993 eines der Hauptgesprächsthemen; von wegen, welch wundersames Meisterwerk MORBID ANGEL damit womöglich abliefern würden...
MORBID ANGEL haben NIE ein Meisterwerk abgeliefert... Ob mit oder ohne Pappschachtel-Produktion.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 18.11.2014, 15:56

Bild

Ist ja als EP recht kurz, aber die Songs find ich besonders gelungen. Auch dieses coole Riffing da beim zweiten Song zB, da bei ca. 5 Minuten (*hört gerade* :gitarrero:)

Und dieses hübsche Cover! :D

Ah, und dieser schöne Anfang da beim dritten Song (*hört gerade* :D)

Was mich jetzt wundert, da ist auf meiner MP3 Datei noch ein vierter Song, der bei MA gar nicht drin steht: Jomfrulysets Fall.
Das wirft natürlich Fragen auf (wer ist das, ist das ein verschollener Bonustrack usw. usf.), die sich jetzt nicht sofort alle aufklären lassen... (*ist noch immer beschäftigt mit dem norwegischen Black Metal-Basisvokabular*).

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 18.11.2014, 16:13

Re-released (2003) on the "Baklengs mot stupet" box set with four bonus tracks:
4. Jomfrulysets fall - 6:43
5. Inherent Emptiness - 13:04
6. Your Crystal Fragments - 7:22
7. Blå melankoli - 6:28

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 18.11.2014, 16:16

Ja, es gibt Versionen wo man noch ein paar Songs vom Joyless-Debüt drauftat:

http://www.metal-archives.com/albums/Jo ... _Hate/2885

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 18.11.2014, 16:20

Aha, schön... danke für die Info, Ricardo :D

*fragt sich jetzt natürlich schon wieder wo eigentlich der neue Laptop bleibt... :?*

Nun:

Bild

Das ist ja AUCH so'n schönes Cover... (*fällt das jetzt erst so richtig auf*)

Gut dass ich die doch auf dem Player habe... :gitarrero: :Alien 2:

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4494
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 18.11.2014, 19:24

stuhlfront- wiederschiss der ahnen

mal abgesehen von IMPs einwand, den ich ganz mies geklaut habe
:tuefel 2:, hier werde massiv in den trademarkgebieten von menegroth gewildert, eigentlich ne kewle scheibe

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 18.11.2014, 19:30

Ricardo Clement hat geschrieben:MORBID ANGEL haben NIE ein Meisterwerk abgeliefert... Ob mit oder ohne Pappschachtel-Produktion.
Bild

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 18.11.2014, 23:09

Imperial Warcry hat geschrieben:Ja, es gibt Versionen wo man noch ein paar Songs vom Joyless-Debüt drauftat:

http://www.metal-archives.com/albums/Jo ... _Hate/2885
Ach so, jetzt verstehe ich das erstmal richtig... :D

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 23.11.2014, 14:02

Bild
Judas Priest - British Steel

Breaking the Law, Breaking the Law, Breaking the Law, Breaking the Law, Breaking the Law, Breaking the Law...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10737
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 24.11.2014, 08:58

Bild


Genau richtig für einen Montagmorgen!

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 25.11.2014, 08:13

Ich bringe diese Assoziation einfach nicht mehr aus dem Kopf. Sobald ich "Breaking the Law" höre oder den Satz lese.
https://www.youtube.com/watch?v=-VBZClrxDLQ

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.11.2014, 15:08

Vorhin auf dem Weg zur Arbeit wieder:

Bild

besonders auch dieses supersatanische Riffing bei dem Song With the Gleam of the Torches zB... :gitarre: :D [7*7]

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.11.2014, 15:20

Allgemein hervorzuheben sind vor allem die SUPERINTELLIGENTEN Texte hier...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7634
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 26.11.2014, 15:49

(hat sich die jetzt noch nicht so genau durchgelesen)

Aber die wichtigen Schlagwörter kommen vor jdf.

Antworten
Back to top