Welches Album hört ihr gerade? Part IV - Seite 157 - Schwermetall

Welches Album hört ihr gerade? Part IV

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 19.05.2016, 09:42

Ja... GOTTSEIDANK habe ich DAS im Griff. :oops:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 19.05.2016, 10:44

Meistens...

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 19.05.2016, 15:17

Blustie hat geschrieben:Ja... GOTTSEIDANK habe ich DAS im Griff. :oops:
10:42

Höchstwahrscheinlich STURZBESOFFEN!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 25.05.2016, 19:34

Vorhin, am Feierabend (in der S-Bahn):

Bild

In den öffentlichen Verkehrsmitteln hört sich so cooler Sound eben irgendwie am besten.

:gitarre:

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 27.05.2016, 21:22

Bild


*sorgt nun für vernünftigen Sound im Hinterhof*

:D

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 28.05.2016, 09:00

Und es geht fast nahtlos weiter:

Bild

Tagsüber ist mir zZt immer so nach Melo DM (und nicht nach was auch immer die schon wieder für einen Mist hören da nebenan (so Commerz-Geseiher, ich hab keine Ahnung).

Ja genau.. schon VIEL besser! :D

:gitarrero:

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 28.05.2016, 10:03

Ich mag auch den Song Antichrist so gern *sollte vielleicht bei Gelegenheit doch auch mal Slayer hören*.

Und gleich anschliessend (wieder):

Bild

Das ist irgendwie eine gute Reihenfolge (macht das ja meistens so).

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 28.05.2016, 13:23

CENTRATE - Tiger Force (EP)

Bild

Eine noch recht junge Thrash Metal-Band hier aus meiner Ecke. Vor 2 Wochen gaben die hier ein Konzert, wo ich mir dann im Anschluss die EP für nen 5er einsackte.

Jetzt hab ich mir die auch mal angehört und kann wirklich nur eins sagen: Nicht schlecht!
Vier einwandfreie Thrash Metal-Songs die sofort süchtig machen. Die EP rotiert heute schon zum vierten mal und im Laufe des Tages werden bestimmt noch 2-3 weitere Durchläufe hinzukommen.

Hört ruhig mal rein...

https://www.youtube.com/watch?v=aQzNHXAf3B4

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.05.2016, 13:54

Support your local Thrash-Nachwuchs.

Edit: Nicht schlecht, aber wieso Old-School Mucke mit New School Produktion? Werde das nie verstehen, so verwechseln es Unwissende im schlimmsten Falle noch mit Metalcore.

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 28.05.2016, 14:01

Ja, ich denke die kann man schon ruhigen Gewissens ein wenig supporten. :)

Edit: Keine Ahnung, aber ich finde das passt schon so von der Produktion her. Um das mit Metalcore zu verwechseln muss man noch ziemlich neu im Metalbereich unterwegs sein. Mich erinnert das ganze teilweise an das Debüt-Album von KETZER, welches ich sehr mochte. Obwohl es da bestimmt bessere/bekanntere Vergleiche gibt, ich bin aber auch absolut kein Thrash-Kenner...
Zuletzt geändert von Blustie am 28.05.2016, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.05.2016, 14:03

Ja. Sag ihnen, sie sollen die nächste DRECKIGER produzieren, es soll SCHEPPERN.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 28.05.2016, 14:04

*hört jetzt auch mal*

Ah ja... :D

Ich find auch der Gesang klingt ein bisschen New School irgendwie, aber das stört mich gerade gar nicht, das ist ja echt cool Blustie!

:banger:

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 28.05.2016, 14:16

Ok, Imp. Wenn mir das nächste mal einer von der Band übern Weg läuft, werde ich ihm das ausrichten. :twisted:

Super, Susi! Freut mich das es dir auch zusagt! :D

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 29.05.2016, 13:22

Bild

Eiswalzer hat geschrieben:Susi, ich hoffe, Somewhere In Time war für Dich die gleiche Offenbarung, wie für mich. Was für ein Hammeralbum und dankenswerterweise nicht so todgenudelt wie Number Of The Beast, etc.
Ja, irgendwie schon! Die Maiden-Alben 1982-1986 gelten ja auch als die Definition von Metal, so mit diesem melodisch-schnellen Riffing, was ja dadurch im NWOBHM in den 80ern dann üblich wurde ( *weiss das natürlich alles, hat überhaupt nicht Wikipedia dazu gelesen* :Engel: ).

Und irgendwie haben die Soli v.a. manchmal auch sowas Psychedelisches (*findet das, weiss es aber nicht*), und auch so mit dem ganzen Gesang und den Lyrics so, das müssen die 70er-Einflüsse sein, die man da raushört *denkt sich das jdf so*.


Jetzt:

Bild


*hat die Reihenfolge nun endgültig durcheinandergebracht*

(die ist ja auch so psychedelisch, da gleich am Anfang wieder *fällt das bloss gerade auf*)

Benutzeravatar
Permafrost
Mönch
Beiträge: 329
Registriert: 11.06.2010, 13:04
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Permafrost » 30.05.2016, 16:19

@Blustie: Wenn du aus Hessen bist, kannst du gerne mal bescheid geben, wenn die hier irgendwo unterwegs sind, würde ich mir auch mal live geben :)

@topic:

Bild

Räudig produzierter "Ultra-Rural"-BM aus Frankreich. Alles richtig gemacht!

Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 745
Registriert: 13.08.2009, 12:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie » 30.05.2016, 22:11

Permafrost hat geschrieben:@Blustie: Wenn du aus Hessen bist, kannst du gerne mal bescheid geben, wenn die hier irgendwo unterwegs sind, würde ich mir auch mal live geben :)
Kein Problem!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 31.05.2016, 20:45

Wurde dringend mal wieder Zeit:

Bild


Alles andere passt im Moment nicht.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7318
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 31.05.2016, 21:29

Und gleich anschliessend:

Bild


Das ist ja auch das Album, auf dem man den Frühling genau heraushört *fällt das nur gerade wieder ein*.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 01.06.2016, 10:54

Augrimmer haben hoffentlich Freude an ihrem grössten Fan.

Bild

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 01.06.2016, 17:33

wie es sich für einen braven internet-herrenrasse-schwarzmetaller gehört, habe ich alle no colours compilations runtergeladen und kvlte nun kräftig nach :twisted:

Antworten
Back to top