Grindcore - Schwermetall

Grindcore

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5800
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Grindcore

Beitrag von Morgenstern » 01.11.2003, 13:55

Mögt ihr eigentlich Grindcore?

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 01.11.2003, 15:22

Ich liebe Haemorrhage :D

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 09.11.2003, 10:24

Naja, Grindcore finde ich nicht schlecht. Jedoch mag ich Death Metal viel viel lieber. Gibt auch Bands welche die beiden Stile ziemlich gut vermischen wie z.B. Aborted...die finde ich ebenfalls ganz gut!

Benutzeravatar
Borgumil
Heuchler
Beiträge: 14
Registriert: 08.11.2003, 08:52
Kontaktdaten:

Beitrag von Borgumil » 09.11.2003, 10:33

The_Avenger hat geschrieben:Naja, Grindcore finde ich nicht schlecht. Jedoch mag ich Death Metal viel viel lieber
Das ist genau meine Meinung ! Wobei ich finde das zum Beispiel Mortician auf dauer nervt (auch wenns DethMetal/Grindcore ist)

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 09.11.2003, 10:42

die songs sind meist viel zu kurz... ich mag das nicht! da gefällts mir doomig schon viel besser ;)

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 09.11.2003, 12:13

Borgumil hat geschrieben:Das ist genau meine Meinung ! Wobei ich finde das zum Beispiel Mortician auf dauer nervt (auch wenns DethMetal/Grindcore ist)
Jep, das hat was. Nebst Aborted gefallen mir Exhumed und Cryptopsy noch ziemlich gut!

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 09.11.2003, 12:13

stimmt, das ist auch etwas was mich an grindcore nervt, die meisten lieder dauern nie länger als 1 min 42 oder so ......

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 09.11.2003, 14:41

@Herbstleyd: Da muss ja auch kein Inhalt rein.

Also eigentlich mag ich Grindcore überghaupt nicht...
Warum kann ich aber irgendwie nicht sagen. Ich finds einfach nicht angenehm, sowas zu hören...
Wenn ich mir ganz ausnahmsweise doch mal sowas anhöre, dann hör ich Anal Cunt oder Mortal Agony. Aber nur gaaanz selten und vielmehr kenn ich auch gar nicht...

Wotan666
Priester
Beiträge: 286
Registriert: 23.10.2003, 20:38
Wohnort: München

Beitrag von Wotan666 » 09.11.2003, 17:35

Also wenn dann schon Lividity, hab ich leztztes Jahr auch live voll erlebt, waren sagenhaft...

Benutzeravatar
nauthiz
Heuchler
Beiträge: 14
Registriert: 09.11.2003, 14:22
Wohnort: Novesium
Kontaktdaten:

Beitrag von nauthiz » 10.11.2003, 18:12

also ich hab mir 1 mal n Mortician Album gekauft.Darkest day of Horror und muss sagen...Mist.Musikalisch Mist Textlich Mist und die Ausschnitte nerven,weil man dann den Film sehen will aus dem sie stammen. :roll:

Reiser
Heuchler
Beiträge: 19
Registriert: 15.11.2003, 17:36
Wohnort: Mittelland

Beitrag von Reiser » 15.11.2003, 17:48

Nasum find ich noch geil, und die Terrorizer CD aus meinem Regal gefällt mir auch gut, viel mehr Bands kenn ich von richtigem Grindcore noch nicht.

Benutzeravatar
Ice
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 07.10.2003, 17:32
Wohnort: CH

Beitrag von Ice » 18.11.2003, 08:58

Ich mag eigentlich Grindcore, obwohl ich bisher noch keine Platten gekauft hab... Gefällt mir besser als Death, weil es knallhart ist...

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 20.11.2003, 19:42

Hmmm....Bands wie Vader, Suffocation, Vomitory und Krisiun spielen auch Death Metal aber sind ebenfalls knallhart und schaffen es sogar in die ganze Härte auch eine Harmonie rein zu bringen!

Carrickfergus
Gläubiger
Beiträge: 87
Registriert: 02.12.2003, 09:37
Wohnort: im Abgrund verschollen

Beitrag von Carrickfergus » 02.12.2003, 10:59

Ich finde Grindcore auch nicht schlecht. War letzte Woche erst auf einem Napalm Death Konzert und fand es recht nett. Anal Cunt ist auch ganz gut.

Verwüstung
Heuchler
Beiträge: 15
Registriert: 12.10.2003, 01:26

Re: Grindcore

Beitrag von Verwüstung » 08.12.2003, 23:17

Morgenstern hat geschrieben:Mögt ihr eigentlich Grindcore?
nicht mehr so wirklich dolle. da kriege ich ohrenbluten, wenn ich zu lange grind höre. ich kenne und mag sowieso nur wenige sachen: napalm death, nasum, rotten sound, cephalic carnage und cryptopsy (wenn man die zum grind zählen will) und noch ein paar andere bands. mehr interessiert mich eigentlich gar nicht.

BM ist mir viel lieber. v.a. jetzt im winter; da gehört eiskalter BM einfach dazu!

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 10.12.2003, 15:47

Hmmm...gibt auch ein paar DM Bands welche man im Winter hören kann. Gerade z.B. Nile, Aeternus, Amon Amarth oder Vader...Passt auch ganz gut :wink:

Aber klar, bei Schnee in der Nacht rumzulaufen mit "At The Heart Of The Winter" im Discman ist genial!

Benutzeravatar
Aquifel
Papst
Beiträge: 1901
Registriert: 24.12.2003, 11:28
Wohnort: Celle

Beitrag von Aquifel » 29.12.2003, 14:48

Also ich mag Grindcore.

The Berzerker, Rotten Sound, Nasum, Circle of Dead Children, Agoraphobic Nosebleeed, Pig Destroyer, Impaled, Carcass oder auch repulsion finde ich z.B. ganz gut.

Allerdings, auch wenn ich es mag, bin ioch nicht sooo verrückt danach. Hab CDs, die mir gefallen, würde aber nicht in alles reinhören, nur weil Gridncore draufsteht, während ich bei Black oder Death Metal immer für alles offen bin (und wenigstens reinhöre).

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Högdahl » 29.12.2003, 20:20

ich hör auch ganz gerne mal agoraphobic nosebleed, impaled, alte nasum und konsorten, aber wirklich lange kann ich mir das nicht geben, weil ich mehr der mid tempo (auch gerne mit double bass unterlegt) banger bin. debauchery for president :D

Benutzeravatar
Ice
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 07.10.2003, 17:32
Wohnort: CH

Beitrag von Ice » 30.12.2003, 08:53

Als ich vor 2 Wochen in Mailand war, checkte ich in jedem CD-Laden die Metal-Abteilung durch... Wusste net so recht, was ich kaufen wollte und sah dann zufällig eine (denke die letzte) Platte von NASUM. Und kaufte sie, obwohl ich ein bissl unsicher war... Hatte eigentlich mehr Lust auf was elektronisches (der extremen Art)...

Doch nun bin ich echt zufrieden damit, denn sie gehört zu meinen Favoriten...! :D

flo
Heuchler
Beiträge: 24
Registriert: 29.12.2003, 22:20
Wohnort: remscheid

Beitrag von flo » 30.12.2003, 11:26

ich kann bis auf manche napalm death sachen wirklich nicht viel mit grind anfangen. auch das härteargument kann mich nicht überzeugen, da meiner meinung nach die musik von exciter, razor oder slaughter (can.) wesentlich härter klingt als planloses grind geballer. ich kann's mirmal anhören, aber auf die dauer isses nix für mich.

Antworten
cron
Back to top