Abbath, Demonaz und Co. - Schwermetall

Abbath, Demonaz und Co.

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Abbath, Demonaz und Co.

Beitrag von Avenger » 05.11.2003, 10:49

Wie findet ihr Immortal?

Ich muss sagen dass die Norweger zu meinen Lieblingsbands gehören. Ich mag am liebsten die Sachen aus der "Blizzard Beasts" und "At The Heart Of The Winter" Epoche. Aber auch das neuste und leider auch letzte Werk "Sons Of Nothern Darkness" finde ich hammergeil. Die ersten beide mag ich nicht so besonders...Die "Battles In The North" jedoch finde ich absolut kult.

Ishtar
Heuchler
Beiträge: 1
Registriert: 21.10.2003, 23:11

Beitrag von Ishtar » 05.11.2003, 11:09

Tja, leider wird man sie ja nie wieder live erleben können...
da die jungs sich vor wenigen wochen aufgelöst haben.
:cry:

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 05.11.2003, 11:14

Ishtar hat geschrieben:Tja, leider wird man sie ja nie wieder live erleben können...
da die jungs sich vor wenigen wochen aufgelöst haben.
:cry:
naja als ich sie mal live erleben durfte fand ich sie nicht so besonders...

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 05.11.2003, 11:31

Ja klar, finde ich eben auch absolut schade. Ich hatte wirklich das Gefühl das die Norweger nach ihrem letzten Werk auf Hochturen laufen! Aber dann das Aus...Schade! Aber ich vergöttere Immortal trotzdem noch :twisted: :wink:

@Zimmer

Warum den nicht?

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 05.11.2003, 13:40

Immortal sind für mich auch eine der großen Bands des schwarzen Metalls.
Und eine der Wenigen, bei denen sich der Erfolg nicht sonderlich negativ auf die Musik ausgewirkt hat.
Sie haben ihr hohes niveau und vorallem ihren kalten Stil bis zum Ende gehalten. Ein bisschen thrashiger wurde es zwar, aber das war gut zu verkraften...

Zur Trennung kann ich eigentlich nur sagen, dass es mich wenig stört, denn Musiker sollte man nach ihren bisherigen Werken bewerten und Immortal haben da ja 'ne ganze Menge guten stoff geliefert, den man sich auch immer wieder anhören kann.
Dieses Immer-das-neuste-ist-gut-pop-getue halte ich für absolut überflüssig.

- For the kings of the ravenrealm
Battle... Battles in the north

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 06.11.2003, 13:18

The_Avenger hat geschrieben:@Zimmer

Warum den nicht?
naja die fand ich damals recht langweilig (live) und auch ihre feuerspuck einlage konnte das nicht wett machen...

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 09.11.2003, 10:30

Ich konnte Immortal leider nie live erleben.
Aber wie gesagt gehören die bei mir zu den ganz Grossen und das werden sie auch immer sein.

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 09.11.2003, 12:12

Ich find Immortal auch total genial :) und zwar alles egal ob alt oder neu ;)
Habs sie 02 auf WOA gesehen, war sehr lustig... aber von den kreischen immortalshirttragenden Girlies hab ich schon erzählt oder :) ( nein - ich gehörte nicht dazu...) ?
Das sie sich aufgelöst haben ist echt nicht gerade erfreulich :(

Wotan666
Priester
Beiträge: 286
Registriert: 23.10.2003, 20:38
Wohnort: München

Beitrag von Wotan666 » 09.11.2003, 17:41

Hab Immortal schon mindestens 5 Mal live erlenbt und es war immer ein Genuß !

Am lustigsten war beim Summer-Breeze in Abtsgmünd vor 2 Jahren, da konnte man Abbaz auch im Publikum sehen, bequatschen und Autogramme holen. Kam durch die Videos, die früher auf VIVA in der Sendung Metalla leifen, auf die Norweger.

Wotan666
Priester
Beiträge: 286
Registriert: 23.10.2003, 20:38
Wohnort: München

Beitrag von Wotan666 » 09.11.2003, 17:42

Hab Immortal schon mindestens 5 Mal live erlenbt und es war immer ein Genuß !

Am lustigsten war beim Summer-Breeze in Abtsgmünd vor 2 Jahren, da konnte man Abbaz auch im Publikum sehen, bequatschen und Autogramme holen. Kam durch die Videos, die früher auf VIVA in der Sendung Metalla leifen, auf die Norweger.

Wotan666
Priester
Beiträge: 286
Registriert: 23.10.2003, 20:38
Wohnort: München

Beitrag von Wotan666 » 09.11.2003, 17:43

Hab Immortal schon mindestens 5 Mal live erlenbt und es war immer ein Genuß !

Am lustigsten war beim Summer-Breeze in Abtsgmünd vor 2 Jahren, da konnte man Abbath auch im Publikum sehen, bequatschen und Autogramme holen. Kam durch die Videos, die früher auf VIVA in der Sendung Metalla leifen, auf die Norweger.
Zuletzt geändert von Wotan666 am 09.11.2003, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 09.11.2003, 17:45

Wotan666 hat geschrieben: Kam durch die Videos, die früher auf VIVA in der Sendung Metalla leifen, auf die Norweger.
Ich sage nur: Blashyrk (Mighty Ravendark) :wink:

Benutzeravatar
Arius
Abt
Beiträge: 486
Registriert: 02.10.2003, 08:51
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Arius » 10.11.2003, 08:56

Gibt es zur Zeit eigentlich auch Fernsehsender, die Metal ausstahlen ?

ecuadorn
Heuchler
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2003, 21:18
Wohnort: Büsserach SO

Beitrag von ecuadorn » 19.11.2003, 21:23

Hi zusammen

Was haltet Ihr von Grimfist (der Band in der Horgh nun spielt)?

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 19.11.2003, 21:42

Hallo Fremder :wink:

Also ich finde Grimfist ganz gut. Da geht die Post ab!
Aber leider finde ich es auch nicht so tiefgängig und daher höre ich es eher so zwishendurch.

ecuadorn
Heuchler
Beiträge: 2
Registriert: 19.11.2003, 21:18
Wohnort: Büsserach SO

Beitrag von ecuadorn » 19.11.2003, 21:51

Hm i think I agree......

Bleibt nur zu sagen: ......HORGH!

Blutrünstiges Ding
Priester
Beiträge: 211
Registriert: 09.10.2003, 01:07

Beitrag von Blutrünstiges Ding » 20.11.2003, 04:38

Wer Immortal live langweilig findet, hat Dark Funeral noch nicht live erlebt.

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 30.11.2003, 10:54

Blutrünstiges Ding hat geschrieben:Wer Immortal live langweilig findet, hat Dark Funeral noch nicht live erlebt.
Ich denke das hat auch mit Geschmackssache zu tun...Ich habe Dark Funeral noch nie live gesehen. Aber die "Secrets Of The Black Arts" finde ich eine absolut geile Scheibe.

Blutrünstiges Ding
Priester
Beiträge: 211
Registriert: 09.10.2003, 01:07

Beitrag von Blutrünstiges Ding » 30.11.2003, 23:11

Ging ja um Liveauftritte....

besatt1349
Laienpriester
Beiträge: 136
Registriert: 20.07.2007, 09:59
Wohnort: voerde am niederrhein

Beitrag von besatt1349 » 30.07.2007, 09:02

ich denke auch das immortal die black metal götter sind ich liebe diese band steht auch ganz vorne in meinem cd regal die besten platten sind die pure holocaust, damned in Black und sons of northern darkness

Antworten
Back to top