Type O Negative - Schwermetall

Type O Negative

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Type O Negative

Beitrag von Zimmer » 19.12.2003, 19:34

meine lieblings amis :wink:

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 19.12.2003, 20:44

auch wenn ich immernoch definitiv der überzeugung bin das pete steel heimlich homosexuell ist- fuck i love type o *rofl

Benutzeravatar
Lilith
Abt
Beiträge: 420
Registriert: 20.11.2003, 16:25
Wohnort: in einem Land der Schatten

Beitrag von Lilith » 20.12.2003, 00:07

waaaah nieeeee welche behauptungen! gebt mir ein paddel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
meni absolute lieblingsband!!!!!!!!!yea type o rules!

Benutzeravatar
systendra
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 24.12.2003, 20:09
Wohnort: Raum Winterthur, ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von systendra » 24.12.2003, 20:30

auch eine meiner liebsten bands, seine stimme ist in meinen augen einfach unübertrefflich ...

Benutzeravatar
Aquifel
Papst
Beiträge: 1901
Registriert: 24.12.2003, 11:28
Wohnort: Celle

Beitrag von Aquifel » 24.12.2003, 20:33

Kommt drauf an was von Type O'. Die Metallastigen Sachen mag ich, die "Balladen" sind auch in Ordnung, aber diesen "Goth/Punk" mag ich nicht. Haben mich nie sonderlich interessiert, auch wenn gerade der Song "Life is Killing me" IMO wirklich geil war.

Naja, mag Deathstars irgendwie lieber. IMO haben die mehr von Type O' als von Manson oder Rammstein (was ja immer gesagt wird) und mit der Meinung stehe ich in meinem Bekanntenkreis nicht alleine da.

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 28.12.2003, 11:51

Ich finde man kanns hören...Aber auf die dauer mag ich sowas einfach nicht. Allgemein sind diese Gothic Sachen nicht so meing Ding. Wenn dann lieber Dark Metal a la Rotting Christ, Rapture, Daylight Dies und alte Katatonia :wink:

Gordon
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 25.10.2003, 13:05
Wohnort: Kaff bei Koblenz

Beitrag von Gordon » 28.12.2003, 13:16

Moin!

Also ich hör sie nich so gerne...

Walküre
Heuchler
Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2006, 11:58
Wohnort: Zwickau
Kontaktdaten:

Beitrag von Walküre » 12.04.2006, 09:10

TYPE O NEGATIE..einfach unübertrefflich..die neue DVD ist einfach nur der Hammer! empfehlenswert :D

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Type O Negative

Beitrag von Eiswalzer » 12.04.2006, 09:29

Zimmer hat geschrieben:meine lieblings amis :wink:
Mir gefällt von Type'o eigentlich nur die erste, Slow, deep and hard. Der Name trifft den Nagel auf den Kopf. In Noten gepresste Wut, Lärm, Hardcore und eine Prise Doom. Eigentlich gefällt mir das Material der legendären Vorgänger CARNIVORE aber noch besser.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 12.04.2006, 11:04

gröl, carnivore sind geil!
aber mir persönlich gefallen type o schon einiges besser. ich liebe ALLES von dieser band, von "slow, deep and hard" bis hin zum neusten output.
so ne spezielle, düstere, ergreifende, melancholische, aggressive stimmung bringen nur type o rüber! absolut geil!

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 12.04.2006, 11:09

tanzmetall hat geschrieben:gröl, carnivore sind geil!
aber mir persönlich gefallen type o schon einiges besser. ich liebe ALLES von dieser band, von "slow, deep and hard" bis hin zum neusten output.
so ne spezielle, düstere, ergreifende, melancholische, aggressive stimmung bringen nur type o rüber! absolut geil!
Oh ja! Sie haben zwar sehr unkorrekte Texte, aber sowas stört ja eh nur Pussies :ugly: Das letzte, was ich von Type'o gehört habe, war ne Coverversion von "Black Sabbath". Bin schwer beeindruckt!

P.S. Gratuliere nachträglich zum Geburtstag ;)

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 12.04.2006, 12:21

Find sie nicht so toll.
Zimmer hat sich eine "wie schleim ich mich bei Frauen ein"-Strategie perfektioniert.

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 12.04.2006, 19:23

Ich kenne von Type O Negative nur das neueste Album *Live is Killing Me*, welches zu mienen absoluten Lieblingsalben gehöhrt.

Bin nach meinem Sargeist Dilemma jedoch abgeneigt, mir mehr Alben von Ihnen zuzulegen.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 12.04.2006, 20:31

Eiswalzer hat geschrieben:


P.S. Gratuliere nachträglich zum Geburtstag ;)
danke :D

Benutzeravatar
Thermonuclear Warrior
Priester
Beiträge: 271
Registriert: 09.01.2006, 16:43
Wohnort: Zürich

Re: Type O Negative

Beitrag von Thermonuclear Warrior » 12.04.2006, 20:41

Eiswalzer hat geschrieben: Eigentlich gefällt mir das Material der legendären Vorgänger CARNIVORE aber noch besser.
Ich darf mich seit heute Besitzer der ersten Scheibe von Carnivore (allerdings das re-release mit Bonustracks) nennen und find die Musik absolut geil. Werde wohl auch so bald wie möglich die zweite kaufen. ^^
Von Type O habe ich mir sagen lassen sei die Musik zu gothiclastig. Aber wenn hier alle so positiv davon reden, werd' ich wohl auch mal in die eine oder andere Scheibe reinhören. Welche könnt ihr mir denn empfehlen?

Gast

Beitrag von Gast » 12.04.2006, 20:54

CARNIVORE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 12.04.2006, 20:56

Gothic Metal ist normalerweise recht Gothiclastig ;) Aber Type O sind meilenweit davon entfernt eine Trauerweiden Band zu sein! Musikalisch irgendwo zischen Speedmetal, Hardcore und Doom. Die Band hat Humor und nimmt sich selbst nicht all zu ernst. Witzigerweise hat die Band viele Anhänger in der Gothicszene, weil wohl "Black Nr. 1" total missverstanden wurde...

tepesz
Laienpriester
Beiträge: 108
Registriert: 14.03.2006, 07:22

Beitrag von tepesz » 14.08.2006, 03:14

type 0 sind geil und systendras pic auch

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 14.08.2006, 08:39

CARNIVORE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Schliesse mich an.

Benutzeravatar
orange_goblin
Laienpriester
Beiträge: 142
Registriert: 11.08.2006, 12:06
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Beitrag von orange_goblin » 14.08.2006, 09:44

Ich hab von denen nur das Album "October Rust", hat einige sehr schöne Melodien.

Antworten
Back to top