Necromantia - Schwermetall

Necromantia

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Necromantia

Beitrag von king_of_spades » 08.01.2006, 00:33

dieser band wird zu unrecht wenig aufmerksamkeit geschenkt! was meint ihr?

nekrop
Abt
Beiträge: 440
Registriert: 09.10.2005, 16:19

Beitrag von nekrop » 08.01.2006, 00:47

frag mal ravager, der wird dir sicher was dazu sagen können...:wink:

ich habe bis jetzt nur ziemlich ernüchternde dinge über diese band gehört

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 08.01.2006, 01:17

@nekrop
Abwarten, noch hat der Postmann nicht geklingelt. :wink:

Thorgrima
Gläubiger
Beiträge: 83
Registriert: 09.09.2005, 13:53

Beitrag von Thorgrima » 08.01.2006, 01:55

oaaaah, necromantia sind geil. oja.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 08.01.2006, 13:40

die gibt es ja auch schon seit 89', wenns mich nicht täuscht. was habt ihr für platten und welche sind eure favs?

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 08.01.2006, 14:18

Offiziell bin ich Besitzer der Scheiben "IV: Malice", "Ancient Pride", "Scarlet Evil, Witching Black" und "Crossing the fiery Path". Kann aber noch nichts genaues über die Platten sagen weil sie noch nicht angekommen sind. Plattenkritik kommt aber dann, wenn sie da sind. :wink:

nekrop
Abt
Beiträge: 440
Registriert: 09.10.2005, 16:19

Beitrag von nekrop » 08.01.2006, 15:17

Ravager hat geschrieben:Offiziell bin ich Besitzer der Scheiben "IV: Malice", "Ancient Pride", "Scarlet Evil, Witching Black" und "Crossing the fiery Path". Kann aber noch nichts genaues über die Platten sagen weil sie noch nicht angekommen sind. Plattenkritik kommt aber dann, wenn sie da sind. :wink:
Und damit darfst du dich glücklich schätzen, alle Voll-Alben von Necromantia zu bestitzen...na da bin ich gespannt, ob du das mal nicht bereust

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 08.01.2006, 16:25

Da bin ich auch gespannt. Aber erstmal abwarten und Bier trinken.

ark
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 06.12.2005, 19:16

Beitrag von ark » 09.01.2006, 13:42

Ich hab die Necromantia/Varathron split "black arts lead to everlasting sins". Demomaterial von beiden bands. Das necromantia zeug ist halt 1.generation blackmetal, praktisch nur Powerchords-gerutsche ohne wirklich kalte atmosphäre. Die ersten Rotting Christ (non seviram) sachen tönen zum teil ähnlich, die wurden bestimmt von Necromantia inspiriert.

Die typen haben übrigens 2 bassisten, der eine davon spielt nen 8saiter bass!! Das ist sowas wie ne 12saitige gitarre, nur halt als bass. Voll schräg!
So weit ich mich erinnern kann sind die neueren sachen recht melodisch und dort wird der 8 saiten bass mehr eingesetzt.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Necromantia

Beitrag von Eiswalzer » 09.01.2006, 13:48

king_of_spades hat geschrieben:dieser band wird zu unrecht wenig aufmerksamkeit geschenkt! was meint ihr?
Ich und J. schenken dem Necromantiaposter im Proberaum immer viel aufmerksamkeit - gell ark :ugly:?

ark
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 06.12.2005, 19:16

Beitrag von ark » 09.01.2006, 14:15

also wenn etwas in unserem proberaum negative aufmerksamkeit bekommt dann ist es bestimmt das Slayer poster und deine KISS flagge!!

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 09.01.2006, 14:28

ark hat geschrieben:also wenn etwas in unserem proberaum negative aufmerksamkeit bekommt dann ist es bestimmt das Slayer poster und deine KISS flagge!!
1:0 für Dich!

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 16.01.2006, 15:01

hab jetzt die original "from the past we summon thee" ep von 1996, und die originale "crossing the fiery path" von 1993 bekommen. die lp ist mitunter eine der geilsten, die ich besitze. schade, dass es in jenem stile nicht mehr bands gibt.

Gast

Beitrag von Gast » 16.01.2006, 15:09

Kann generell mit mediterranen BM-Bands nicht viel anfangen, nicht aus Prinzip, hab aber noch nie was wirklich überzeugendes gehört.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 16.01.2006, 15:19

Kann generell mit mediterranen BM-Bands nicht viel anfangen, nicht aus Prinzip, hab aber noch nie was wirklich überzeugendes gehört.
konnte ich vor nocternity auch nicht. aufgrund deseen, hab ich mich "überwunden", mir ein par necromantia releases zu besorgen. ich bereue es in keinstem falle!

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 31.05.2008, 20:05

Ich muss diese Band unbedingt checken. Die Samples hören sich vielversprechend an.

Antworten
cron
Back to top