IST REINHARD MEY METAL? - Schwermetall

IST REINHARD MEY METAL?

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Devils Child
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2006, 22:56
Wohnort: Narrendomäne Harz

IST REINHARD MEY METAL?

Beitrag von Devils Child » 01.02.2006, 23:35

Er ist kritisch,
er pisst den Politikern ans Bein,
er spottet über Beamte,
er spricht generelle Missstände an,
er propagiert Freiheit für das Individuum,
er spielt Gitarre,
er tritt mit Drei-Tage-Bart auf,

er ist ein Rebell,
er heißt Reinhard Mey,

aber ist er Metal?

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 02.02.2006, 09:38

Das ist die merkwürdigste Definition von Metal, die mir je untergekommen ist. Du verwechselst das wohl mit Punk.

Benutzeravatar
Jöiren
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 18.01.2006, 11:48
Wohnort: Lyssach

Beitrag von Jöiren » 02.02.2006, 10:28

ist denn der michael moore (oder wie heisst dieser ami schon wieder, der die amerikanische(n) politik(er) schlecht macht) auch metal? ist denn fast jeder punk auch metal? ist denn jeder alki, der mit 'ner gitarre rumhängt und die scheiss politiker hasst auch metal?

sorry, aber was für eine scheiss definition! :aua:

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 02.02.2006, 10:53

Ich behaupte einfach mal frech: Reinhard Mey ist so "metal" wie Rolf Zukowski.

Benutzeravatar
Devils Child
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2006, 22:56
Wohnort: Narrendomäne Harz

Beitrag von Devils Child » 02.02.2006, 12:57

Nun gut... kommen wir zum Kern an der Sache.
Bringt eure Definition von Metal.... und kommt mir nicht damit dass Metal und Punk nix miteinander zu tun hätten......

nekrop
Abt
Beiträge: 440
Registriert: 09.10.2005, 16:19

Beitrag von nekrop » 02.02.2006, 14:35

Devils Child hat geschrieben:Nun gut... kommen wir zum Kern an der Sache.
Bringt eure Definition von Metal.... und kommt mir nicht damit dass Metal und Punk nix miteinander zu tun hätten......
Aber dann lass die Allgemeinheit daran teilhaben und mach nen neuen thread auf :roll:

NecroNudist
Laienpriester
Beiträge: 122
Registriert: 11.02.2005, 20:09

Beitrag von NecroNudist » 02.02.2006, 19:20

Definitiv, wenn ich nur an Lieder "Der Soldat" denke...

Benutzeravatar
Jöiren
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 18.01.2006, 11:48
Wohnort: Lyssach

Beitrag von Jöiren » 06.02.2006, 11:43

hmm, metal und punk haben ja sicher schon etwas miteinander zu tun, aber die ideologie (ich weiss, ist nicht so ein hammer ausdruck, aber fällt mir nichts schlaueres ein), die dahinter steckt, ist doch wohl anders, oder?

Benutzeravatar
Fenris
Priester
Beiträge: 262
Registriert: 12.05.2004, 18:03
Wohnort: Greifensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Fenris » 06.02.2006, 12:34

Der heutige punk hat nix mehr mit metal gemeinsam, ausser den e-gitarren. der oldschool punk (Ramones, sex pistols usw) hat seinen ursprung im Hardrock, genau wie metal. Ich verstehe allerdings nicht, wieso so viele denken, metal sei ähnlich wie punk, dies stimmt einfach nicht.

Antworten
Back to top