Eure erste Black Metal-CD/LP/KaSSette - Seite 6 - Schwermetall

Eure erste Black Metal-CD/LP/KaSSette

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 02.03.2007, 14:06

Marduk - Dark Endless

Benutzeravatar
Hoppiholla
Mönch
Beiträge: 300
Registriert: 28.02.2007, 22:17
Wohnort: Bern

Beitrag von Hoppiholla » 02.03.2007, 18:09

Napalm Death...


1987 Scum

hier die Playlist...

multinational corporations
instinct of survival
the kill
scum
caught...in a dream
polluted minds
sacrificed
siege of power
control
born on your knees
human garbage
you suffer
life?
prison without walls
point of no return
negative approach
success?
deceiver
c.s.
parasites
pseudo youth
divine death
as the machine rolls on
common enemy
moral crusade
stigmatized
m.a.d.
dragnet


Hmmm hab damals nicht so...richtig hingehört...damals musste es einfach nur Böse klingen...

Infinite_Torture
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 17.02.2007, 18:56
Wohnort: Neustadt (Thüringen)

Beitrag von Infinite_Torture » 05.03.2007, 18:55

hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 05.03.2007, 19:02

Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
Wie bitte? Die "Filosofem" ist meiner Meinung nach das beste Album, das Varg je geschrieben hat. Naja, ich geh' nun eine Runde Cradle of Shit und/oder Demon Burger hören. Viel Spaß noch.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 05.03.2007, 19:04

Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
edit
Zuletzt geändert von klage am 11.06.2007, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 05.03.2007, 21:44

donaeL hat geschrieben:
Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
Wie bitte? Die "Filosofem" ist meiner Meinung nach das beste Album, das Varg je geschrieben hat. Naja, ich geh' nun eine Runde Cradle of Shit und/oder Demon Burger hören. Viel Spaß noch.
Ohne mir jetzt gross viele Feine zu machen oder unbedingt aufmischen zu wollen, aber mir gefällt Dimmu Borgir (Grösstenteils) sehr viel besser als Burzum. Klar, Filosofem ist ein nettes album (kann auch gut verstehen, warum manche es als Masterpiece betrachten), jedoch ist es mir im Laufe der Zeit extrem verleidet. Mir gefällt mittlerweile fast nur noch Facettenreicher BM, und Dimmu gehört da definitiv dazu..


So, nun dürft ihr mich prügeln!

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 06.03.2007, 09:30

Es geht nicht um den Geschmack sondern um die Benutzung des Urteils "totaler Dreck".

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 06.03.2007, 16:23

Nebel hat geschrieben:
donaeL hat geschrieben:
Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
Wie bitte? Die "Filosofem" ist meiner Meinung nach das beste Album, das Varg je geschrieben hat. Naja, ich geh' nun eine Runde Cradle of Shit und/oder Demon Burger hören. Viel Spaß noch.
Ohne mir jetzt gross viele Feine zu machen oder unbedingt aufmischen zu wollen, aber mir gefällt Dimmu Borgir (Grösstenteils) sehr viel besser als Burzum. Klar, Filosofem ist ein nettes album (kann auch gut verstehen, warum manche es als Masterpiece betrachten), jedoch ist es mir im Laufe der Zeit extrem verleidet. Mir gefällt mittlerweile fast nur noch Facettenreicher BM, und Dimmu gehört da definitiv dazu..


So, nun dürft ihr mich prügeln!
Ich besitze die For all tid, oder wie die heißt, von Dimmu Borgir, und teilweise ist die schon ganz gut. :lol:

Benutzeravatar
Zombie
Gläubiger
Beiträge: 81
Registriert: 23.02.2007, 16:42
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von Zombie » 06.03.2007, 16:38

Meine erste war Gorgoroth - Under The Sign Of Hell

Immernoch eine meiner absoluten lieblings CD's.
Find sogar die beste der Gorgoroth Band geschichte.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 06.03.2007, 19:27

Zombie hat geschrieben: Find sogar die beste der Gorgoroth Band geschichte.
Ich finde Antichrist, aber das wär wohl ein anderes Thema.

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Högdahl » 06.03.2007, 21:57

Dark Funeral - Secrets of...

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 07.03.2007, 22:57

klage hat geschrieben:Es geht nicht um den Geschmack sondern um die Benutzung des Urteils "totaler Dreck".
Ja, ok, das ist dann schon etwas übertrieben.

Mondschatten
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 12.05.2007, 16:05
Wohnort: Kanton Uri

Beitrag von Mondschatten » 07.06.2007, 18:42

Meine erste war Darkthrone - Transilvanian Hunger

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 07.06.2007, 19:05

Meine erste BM-LP war von Venom Black Metal!

Benutzeravatar
Shadowthrone
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1787
Registriert: 10.05.2007, 21:09
Wohnort: Allschwil
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadowthrone » 07.06.2007, 19:20

Satyricon - Dark medieval Times

Nargasch
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2007, 16:55

Beitrag von Nargasch » 10.06.2007, 21:07

Blodsrit - Occularis Infernum
Das Lied "The Gloriuse Rise Of The Flames" auf der CD, ist seid ich es kenne mein Lieblingssong, das hat sich bisher nie geändert!
Hoppiholla hat geschrieben:Napalm Death...


1987 Scum

hier die Playlist...

multinational corporations
instinct of survival
the kill
scum
caught...in a dream
polluted minds
sacrificed
siege of power
control
born on your knees
human garbage
you suffer
life?
prison without walls
point of no return
negative approach
success?
deceiver
c.s.
parasites
pseudo youth
divine death
as the machine rolls on
common enemy
moral crusade
stigmatized
m.a.d.
dragnet


Hmmm hab damals nicht so...richtig hingehört...damals musste es einfach nur Böse klingen...

Napalm Death? Wir reden von Black Metal, wenn ich mich nicht irre...

Benutzeravatar
Corvus Mortuus
Heuchler
Beiträge: 26
Registriert: 10.03.2006, 16:27
Wohnort: BS
Kontaktdaten:

Beitrag von Corvus Mortuus » 10.06.2007, 22:44

Grabnebelfürsten - Dynastie

danach

Atritas - Witches
und bald die neue...

Jetzt einfach keine Moralapostel die sagen ach die seien nicht gut ich kanns nicht mehr hören! :x

Stahlhagel
Laienpriester
Beiträge: 138
Registriert: 15.05.2007, 16:59

Beitrag von Stahlhagel » 11.06.2007, 17:40

Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
filosofem ist meiner meinung nach die beste scheibe von varg!


meine erste bm scheibe war panzer division marduk.

Mondschatten
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 12.05.2007, 16:05
Wohnort: Kanton Uri

Beitrag von Mondschatten » 11.06.2007, 17:58

Stahlhagel hat geschrieben:
Infinite_Torture hat geschrieben:hmm meine erste bm-cd war glaub ich die filosofem von burzum!totaler dreck!
filosofem ist meiner meinung nach die beste scheibe von varg!
Ich find die Hvis Lyset Tar Oss besser

Iormungandr
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 02.06.2007, 17:01

Beitrag von Iormungandr » 12.06.2007, 17:19

Sodom - In the Sign of Evil/Obesessed by Cruelty

Antworten
Back to top