Die untruesten Bands aller Zeiten - Schwermetall

Die untruesten Bands aller Zeiten

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Elitos
Heuchler
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2006, 12:39
Wohnort: Kaiseraugst, Schweiz

Die untruesten Bands aller Zeiten

Beitrag von Elitos » 24.11.2006, 13:19

Welche Bands findet ihr absolut untrue und verabscheuenswürdig?

Bei mir sind es:
- Dimmu Borgir
- Linkin Park (mit hat ihre Musik noch nie gefallen - aber als sie sich dann noch mit 'nem Hip-Hopper zusammen getan hatten, war es einfach nur absoluter Dreck)

Wenn mir weitere einfallen, werd' ich's posten - das sind sicherlich nicht die einzigsten untruen Bands.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 24.11.2006, 13:22

haha!

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Re: Die untruesten Bands aller Zeiten

Beitrag von king_of_spades » 24.11.2006, 13:23

Elitos hat geschrieben:Welche Bands findet ihr absolut untrue und verabscheuenswürdig?

Bei mir sind es:
- Dimmu Borgir
- Linkin Park (mit hat ihre Musik noch nie gefallen - aber als sie sich dann noch mit 'nem Hip-Hopper zusammen getan hatten, war es einfach nur absoluter Dreck)

Wenn mir weitere einfallen, werd' ich's posten - das sind sicherlich nicht die einzigsten untruen Bands.
warum sind dimmu borgir untrue??

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Re: Die untruesten Bands aller Zeiten

Beitrag von Dauerkonsument » 24.11.2006, 13:25

king_of_spades hat geschrieben:
Elitos hat geschrieben:Welche Bands findet ihr absolut untrue und verabscheuenswürdig?

Bei mir sind es:
- Dimmu Borgir
- Linkin Park (mit hat ihre Musik noch nie gefallen - aber als sie sich dann noch mit 'nem Hip-Hopper zusammen getan hatten, war es einfach nur absoluter Dreck)

Wenn mir weitere einfallen, werd' ich's posten - das sind sicherlich nicht die einzigsten untruen Bands.
warum sind dimmu borgir untrue??
was ist true?

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 24.11.2006, 13:25

Ich find Manowar voll untrue... Nicht wegen der Musik sondern weil sie einfach jede Gelegenheit nutzen mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel Geld zu scheffeln.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 24.11.2006, 13:28

Dieser Faden ist definitiv untrue, pardon, vntrve.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 24.11.2006, 13:28

Azrael hat geschrieben:Dieser Faden ist definitiv untrue, pardon, vntrve.
DU bist untrue!

edit: untrve, zu spät gesehen.

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 24.11.2006, 13:30

hört mal auf solche saublöden threads zu eröffnen :fluc:

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 24.11.2006, 13:31

kogokg hat geschrieben:
Azrael hat geschrieben:Dieser Faden ist definitiv untrue, pardon, vntrve.
DU bist untrue!

edit: untrve, zu spät gesehen.
Das sagt jemand mit einem rosaroten Curlingstein als Avatar. Tststststs... :tuefel 2:

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 24.11.2006, 13:33

bitte scheissen... öhm schliessen

Arwald

Beitrag von Arwald » 24.11.2006, 13:48

um mal auf Bandogs Frühstück (kultsongs thread) zurück zu kommen: Wer kann sich eigentlich Werktags die Zeit für so ein Frühstück nehmen? Und vorallem: Wer hat am Morgen Lust auf Thunfisch? Ich krieg nach dem Aufstehen nicht mal ein Stück Brot runter. Dafür esse ich doppelt so viel am Abend. Das Abendessen ist meiner Meinung nach sowieso die wichtigste Mahlzeit des Tages.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 24.11.2006, 13:53

Was zum Teufel ist hier los?
Untrueste Band
Lieblingssong

Hab auch noch ne Frage:
Welcher Black Metaller ist meistens am schönsten angezogen?

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 24.11.2006, 13:54

Arwald hat geschrieben:um mal auf Bandogs Frühstück (kultsongs thread) zurück zu kommen: Wer kann sich eigentlich Werktags die Zeit für so ein Frühstück nehmen? Und vorallem: Wer hat am Morgen Lust auf Thunfisch? Ich krieg nach dem Aufstehen nicht mal ein Stück Brot runter. Dafür esse ich doppelt so viel am Abend. Das Abendessen ist meiner Meinung nach sowieso die wichtigste Mahlzeit des Tages.
das hat was, mach ich auch so :wink: wenn ich morgens gehe könnt ich eher kotzen als essen in mich reinschieben

Christopher
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 05.04.2005, 09:39

Beitrag von Christopher » 24.11.2006, 13:55

BlackFrost hat geschrieben: Hab auch noch ne Frage:
Welcher Black Metaller ist meistens am schönsten angezogen?
also bitte, wie dämlich ist denn diese frage? satorius, logischerweise

Arwald

Beitrag von Arwald » 24.11.2006, 14:01

Christopher hat geschrieben:wenn ich morgens gehe könnt ich eher kotzen als essen in mich reinschieben
du sagst es.

Elitos
Heuchler
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2006, 12:39
Wohnort: Kaiseraugst, Schweiz

Beitrag von Elitos » 24.11.2006, 14:22

Also, weshalb Dimmu untrue ist? Weil sie total kommerziell sind und ihren Schrott als BM bezeichnen!

Untrue = Kommerziell / nicht wirklich.

Arwald

Beitrag von Arwald » 24.11.2006, 14:26

Elitos hat geschrieben:Untrue = Kommerziell / nicht wirklich.
achso.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 24.11.2006, 14:31

Arwald hat geschrieben:um mal auf Bandogs Frühstück (kultsongs thread) zurück zu kommen: Wer kann sich eigentlich Werktags die Zeit für so ein Frühstück nehmen? Und vorallem: Wer hat am Morgen Lust auf Thunfisch? Ich krieg nach dem Aufstehen nicht mal ein Stück Brot runter. Dafür esse ich doppelt so viel am Abend. Das Abendessen ist meiner Meinung nach sowieso die wichtigste Mahlzeit des Tages.
ich würd sagen, es kommt auf die zubereitung an!

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 24.11.2006, 14:33

Die Menge ist auch ein wichtiger Faktor

Arwald

Beitrag von Arwald » 24.11.2006, 14:36

Totgeburt hat geschrieben:Die Menge ist auch ein wichtiger Faktor
Bandog hat geschrieben:eine grosse Dose Thunfisch mit etwas Oliven

Gesperrt
Back to top