Darkthrone - Schwermetall

Darkthrone

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Darkthrone

Beitrag von Zurvan akarano » 06.06.2007, 15:26

Im September soll ein neues Album von DARKTHRONE erscheinen. Dazu, wie "F.O.A.D", das Nachfolgewerk der Black-'n'-Roll-Scheibe "The Cult Is Alive" werden wird, gab Nocturno Culto ein Statement ab:

"Some people might say, OK...oh...this is going to be even more punk than the last album, but it's not true, actually. It will probably be even more metal in some kind of way. I mean, we are just picking up where we left [off with] 'The Cult Is Alive', and we probably have dragged the metal and the rock element a bit further. It's a very diverse album; it's a lot of different songs there, and I think also the sound on the album will be very different because we record two songs each time we meet up, and it results in different sounds on the album. But I think it's better to try to concentrate on each song and give that particular song its own...like...identity."

Im Juli soll als Vorgeschmack auf das Album bereits eine EP erscheinen, auf dieser wird sich auch der exklusive Song "Hedninger Fra Helvete" befinden.

huldrafolk

Beitrag von huldrafolk » 06.06.2007, 15:29

Die EP passt mir garnicht in den Kram, werde mir das neue Alum jedoch bei Erscheinung kaufen.

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 06.06.2007, 15:34

diese scheibe werde ich mir wohl ungehört zulegen

Bär
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2007, 13:13
Wohnort: Oberursel/Hessen

Beitrag von Bär » 06.06.2007, 16:26

Solange Darkthrone weiterhin so schönen "Black 'n' Roll" machen ist mir alles recht. :wink:

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 06.06.2007, 16:31

Bär hat geschrieben:Solange Darkthrone weiterhin so schönen "Black 'n' Roll" machen ist mir alles recht. :wink:
Solange Darkthrone weiterhin "Black 'n' Roll" machen, ist mir alles unrecht.

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 06.06.2007, 16:47

Dunkelthron hat geschrieben:
Bär hat geschrieben:Solange Darkthrone weiterhin so schönen "Black 'n' Roll" machen ist mir alles recht. :wink:
Solange Darkthrone weiterhin "Black 'n' Roll" machen, ist mir alles unrecht.
Darkthrone sind & bleiben geil! Basta!

Benutzeravatar
adonaiobscura
Mönch
Beiträge: 368
Registriert: 17.05.2006, 09:37
Wohnort: Duisburg

Beitrag von adonaiobscura » 06.06.2007, 18:37

Nö.
Total Death, Ravishing Grimness, Plaguewielder, Sardonic Wrath und auch Goatlord sind auch eher durchschnitliche Alben.
Kann man den Jungs aber zugestehen, welche Band macht schon nur geile Alben?

Trotzdem kauf ich mir von denen längst nicht mehr alles blind.

Benutzeravatar
ein_Wigrid
Bischof
Beiträge: 752
Registriert: 17.04.2006, 11:27
Wohnort: Germania, Bavaria, München/Landeshut

Beitrag von ein_Wigrid » 06.06.2007, 19:11

Mictlan hat geschrieben:
Dunkelthron hat geschrieben:
Bär hat geschrieben:Solange Darkthrone weiterhin so schönen "Black 'n' Roll" machen ist mir alles recht. :wink:
Solange Darkthrone weiterhin "Black 'n' Roll" machen, ist mir alles unrecht.
Darkthrone sind & bleiben geil! Basta!
Exakt so seh ich es auch. Von "Soulside Journey" bis zum letzten Album hat mir jedes Werk gefallen. Wirklich alle würden bei mir auf der Skala zwischen gut und gottgleich landen.

Bär
Heuchler
Beiträge: 31
Registriert: 04.06.2007, 13:13
Wohnort: Oberursel/Hessen

Beitrag von Bär » 06.06.2007, 19:25

ein_Wigrid hat geschrieben:
Mictlan hat geschrieben:
Dunkelthron hat geschrieben:
Bär hat geschrieben:Solange Darkthrone weiterhin so schönen "Black 'n' Roll" machen ist mir alles recht. :wink:
Solange Darkthrone weiterhin "Black 'n' Roll" machen, ist mir alles unrecht.
Darkthrone sind & bleiben geil! Basta!
Exakt so seh ich es auch. Von "Soulside Journey" bis zum letzten Album hat mir jedes Werk gefallen. Wirklich alle würden bei mir auf der Skala zwischen gut und gottgleich landen.
Ich find zwar auch fast alle Veröffentlichungen von denen gut, aber gerade die letzten habens mir doch sehr angetan.

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 06.06.2007, 19:41

die idee bei goatlord mit dem "femininen" gesang finde ich überaus innovativ und gelungen.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38531
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.06.2007, 20:02

DarkThrone ist gleich Transylvanian Hunger und Panzerfaust. Alles andere ist NICHT DT, sondern irgendein Scheiss. Ich habe gerichtet!

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 06.06.2007, 21:32

*hui*

Galvorn
Heuchler
Beiträge: 39
Registriert: 04.06.2007, 18:39

Beitrag von Galvorn » 06.06.2007, 22:17

Ricardo Clement hat geschrieben:DarkThrone ist gleich Transylvanian Hunger und Panzerfaust. Alles andere ist NICHT DT, sondern irgendein Scheiss. Ich habe gerichtet!
Ich habe herzhaft gelacht (und gehe mal davon aus dass du den "Statement" mit dem letzten Satz selbst relativierst,ne).

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 06.06.2007, 22:54

Pah - meine These:
DT sind überbewertet - wer kann mithalten?!

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 06.06.2007, 22:55

DarkDrow hat geschrieben:Pah - meine These:
DT sind überbewertet - wer kann mithalten?!
du bist überbewertet.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 06.06.2007, 22:56

Also, du findest Nargaroth gut und ABINTS nicht? Du bist nicht mal ansatzweise ernstzunehmen.

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 06.06.2007, 22:57

M.K.J. hat geschrieben:Also, du findest Nargaroth gut und ABINTS nicht? Du bist nicht mal ansatzweise ernstzunehmen.
Hahaha, du auch nicht mit solche Aussagen. Da fang ich gar keine Diskussion an, so offensichtlich ist das.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 06.06.2007, 22:59

Das ist auch besser so für dich, glaube mir.

@Darkdrow: Nein.

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 06.06.2007, 23:06

M.K.J. hat geschrieben:Das ist auch besser so für dich, glaube mir.

@Darkdrow: Nein.
Ich sagte doch, dass ich dir nicht erkläre, was der Unterschied zwischen ABITNS und Nargaroth ist, soviel Geduld und Nachsicht hab ich nicht.
Mach doch mal nen eigenen Thread auf und frag da. :roll:

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 06.06.2007, 23:07

Dunkelthron hat geschrieben:
DarkDrow hat geschrieben:Pah - meine These:
DT sind überbewertet - wer kann mithalten?!
du bist überbewertet.
Wahnsinn - ich stehe mehr in der Öffentlichkeit als ich jemals glaubte.

Danke dir.

Im übrigen besitze ich nur ABITNS und die TH.
Jene ( TH ) höre ich mir regemäßig an.

Mit dem neuen Stil ist allerdings nichts mehr für mich geschaffen worden.

Antworten
Back to top