Kommentar zu Slayer - Christ Illusion - Schwermetall

Kommentar zu Slayer - Christ Illusion

Eure Meinungen zu den auf Schwermetall kritisierten Scheiben.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Kommentar zu Slayer - Christ Illusion

Beitrag von gelal » 20.08.2006, 14:10

deine review trifft den (sarg)nagel auf den kopf, diese scheibe übertrifft die god hates us all um längen und die zeit die sich slayer dafür gelassen haben ist voll berechtigt. wenn jedesmal so ein ergebnis zustande kommt dann warte ich gern das ein oder andere jahr länger. ein wutklumpen der besser nicht sein konnte. der bläst alles weg :Brutal 4:

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 30.08.2006, 18:42

Die Totschläger sind wieder da, und das mit der Wucht, die ich schon verloren glaubte im Hause Slayer. Die Scheibe haut mich jedesmal wieder aus den Latschen mit ihrer Intensität. Vor allem "Jihad" hat es mir angetan.
Wenn Slayer jetzt auch noch mit annehmbaren Vorgruppen auf Tour gehen würden, dann könnte man sie sich auch mal wieder live geben und den schwachen Wacken 2003 Auftritt vergessen machen. :wink:
Für mich bisher das Album des Jahres im Metal Bereich, 13/13.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 01.09.2006, 18:39

Mir gefällt die Scheibe auch,hab se mir nu gekauft,aber erst 2 mal durchgehört.Klingt überzeugend und brutal.Schönes Ding!

Benutzeravatar
Swyt
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 22.05.2006, 11:46
Wohnort: Helvetia

Beitrag von Swyt » 02.09.2006, 18:49

Ich habe schon Tickets fürs Konzert :D

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 03.09.2006, 00:39

Swyt hat geschrieben:Ich habe schon Tickets fürs Konzert :D
Dein Ernst? Ich geh bestimmt nicht Slayer gucken wenn vorher fast nur Dreck spielt... und dann auch noch für den frechen Preis!!!

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 03.09.2006, 07:54

Ghul hat geschrieben:
Swyt hat geschrieben:Ich habe schon Tickets fürs Konzert :D
Dein Ernst? Ich geh bestimmt nicht Slayer gucken wenn vorher fast nur Dreck spielt... und dann auch noch für den frechen Preis!!!
Ihr meint sicher Winterthur... habe es mir auch anders überlegt. Meiner Meinung nach setzen die Veranstalter auf der Karte "Slayer" um Leute anzulocken.

Es ist doch bescheuert unter der Woche einen Festival zu veranstalten. Der Preis wäre noch OK, wenn mehr dabei gewesen wäre was interessiert.

Benutzeravatar
Andy 1 9500
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 30.11.2006, 23:31
Wohnort: 9500 Villach

Beitrag von Andy 1 9500 » 20.12.2006, 23:16

Jo! Was soll man da noch sagen:
Slayer wieder näher zu Slayer, die sind halt eine Wucht!!
Keine Frage, schon beim ersten Durchlauf war ich begeistert, vor allem
Dave Lombardo ist wieder hier!!!
Obwohl God hate us all anders ist, aber auch sehr sehr spitze!
Slayer sind einfach Slayer!
Und wenn die nächste CD erst in 10 Jahren kommt, werde ich meine
letzten Cents zusammenkratzen und zuschnappen!

Benutzeravatar
Saschisch
Bischof
Beiträge: 570
Registriert: 27.08.2005, 15:47
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Beitrag von Saschisch » 02.01.2007, 23:22

Typisches Slayer-Album, wenn auch immer noch moderne Elemente zu finden sind.
Jedenfalls ist das ganze deutlich besser als die 2 Vorgänger ausgeartet.
Allerdings ist es auch keine Besonderheit, die Ära bis Seasons In The Abyss bleibt die Beste

schweizer_seit_1291
Heuchler
Beiträge: 6
Registriert: 05.01.2007, 14:18
Wohnort: Uri

Beitrag von schweizer_seit_1291 » 05.01.2007, 17:23

bestes Album seit Seasons In The Abyss. Man merkt schon, dass Dave Lombardo wieder zurück ist. Der bester Song, wie ich finde, ist Flesh Storm

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 20.07.2007, 00:38

Anscheinend soll eine Deluxe-Ausgabe von der Scheibe erscheinen, mit neue Lieder. Eins davon kann man >hier< hören. Ich möchte am Rande erwähnen, dass der Name Marylin Manson neben dem von Slayer Augenkrebs verursacht, bei mir. Brrr

Asator021
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2007, 09:50
Wohnort: AUT

Beitrag von Asator021 » 04.12.2007, 13:38

sehr gutes album auch wenns sie nicht mehr an die alten Alben (Reign in Blood, Show no mercy) rankommen

am besten finde ich den song "Cult"

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 05.12.2007, 17:37

Asator021 hat geschrieben:sehr gutes album auch wenns sie nicht mehr an die alten Alben (Reign in Blood, Show no mercy) rankommen

am besten finde ich den song "Cult"
nun an solche m,eilensteine wie reign... ranzukommen ist eigentzlich auch nicht möglich. von cult gibts auch ne singleauskopplung

Asator021
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2007, 09:50
Wohnort: AUT

Beitrag von Asator021 » 10.12.2007, 14:34

ja stimmt, reign in blood ist und bleibt unübertroffen

Benutzeravatar
Necrocunt
Kardinal
Beiträge: 1001
Registriert: 22.11.2005, 19:16
Wohnort: ZH

Beitrag von Necrocunt » 10.12.2007, 15:03

Yeah, cool. Ich muss mir umbedingt ein Slayer Skateboard kaufen.

Benutzeravatar
Ganymed
Bischof
Beiträge: 619
Registriert: 02.06.2007, 20:53
Wohnort: Mighty Pagan Woods of Hyperborea
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganymed » 17.12.2007, 13:28

Skaten und Thrash Metal passen doch hervorragend zueinander. Man darf aber nicht vergessen noch dazu ein paar kultige Converse Chucks zu tragen. :ugly:

Antworten
Back to top