Kommentar zu Unlight - The Nordic Stormbringer - Schwermetall

Kommentar zu Unlight - The Nordic Stormbringer

Eure Meinungen zu den auf Schwermetall kritisierten Scheiben.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Deathraceking
Abt
Beiträge: 472
Registriert: 13.03.2004, 11:28
Wohnort: Steffisburg/BE/CH
Kontaktdaten:

Kommentar zu: Unlight - The Nordic Stormbringer

Beitrag von Deathraceking » 13.03.2004, 15:00

Gehört mit zum Besten, was ich an Black Metal bis jetzt gehört habe. Für mich sind Unlight seit diesem Album die absolute Referenz für Black Metal in der Schweiz und überhaupt. Falls es jemanden interessieren sollte könnte man hier ein Review von mir zur 'Nordic Stormbringer' lesen:
http://home.tiscalinet.ch/urs87/c-b-b_u_tns.htm

Benutzeravatar
Transversale
Mönch
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.2003, 19:08
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Transversale » 13.03.2004, 15:49

haben die auch ne homepage? ne hörprobe wär mal nich schlecht....

Benutzeravatar
Deathraceking
Abt
Beiträge: 472
Registriert: 13.03.2004, 11:28
Wohnort: Steffisburg/BE/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathraceking » 13.03.2004, 15:59


Benutzeravatar
Transversale
Mönch
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.2003, 19:08
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Transversale » 13.03.2004, 17:28

kann man ja gar nich runterladen, muss man ja quicktime für haben. :cry:

Benutzeravatar
Deathraceking
Abt
Beiträge: 472
Registriert: 13.03.2004, 11:28
Wohnort: Steffisburg/BE/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathraceking » 13.03.2004, 17:34

Bevor ich die CD hatte bin ich ein paar Wochen lang sicher fast jeden Tag auf die Unglight-Site gegangen und habe mir das "Through The Gate"-Sample angehört...obwohl es eine sauschlechte Qualität hat...ich war total süchtig danach!

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 13.03.2004, 17:43

Kann man schon runterladen, aber da muss mal in den Quelltext der Seite:
http://www.unlight.org/sound/Through_The_Gate_int.mp3
http://www.unlight.org/sound/The_Nordic ... er_int.mp3

Klingt wirklich nicht übel...

Ist die Qualität der CD besser als bei den Samples?

Benutzeravatar
Transversale
Mönch
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.2003, 19:08
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Transversale » 13.03.2004, 18:40

thx *runterlad*... da bin ich ja ma gespannt, obwohl ich schon oft was gekauft hab, was in alle höhen gelobt wurde(?) und sich dann nachher als rohrkrepierer rausgestellt hat. na mal sehn...

Benutzeravatar
Deathraceking
Abt
Beiträge: 472
Registriert: 13.03.2004, 11:28
Wohnort: Steffisburg/BE/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathraceking » 13.03.2004, 20:45

@Kain:
Die Qualität der CD ist eindeutig besser!
Es handelt sich nicht um eine "so kalt und rauh wie möglich"-Produktion wie man es bei den Samples meinen könnte. Die CD ist sehr gut und druckvoll Produziert.
@Transversale:
Schwer zu sagen ob sie dir gefällt, es ist halt kein kalt und grimmig BM-Album, kein Sympho-BM-Album und kein Hyperblast-BM-Album aber von allem etwas...ich liebe es!

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 13.03.2004, 20:50

Die CD ist vom Sound her in oberster Liga, also um einiges besser als die Sachen, die uns einige professionelle Label Bands um die Ohren hauen...

Wie in meinem Review auch schon zu lesen ein echter Kauftip! :D

Benutzeravatar
Transversale
Mönch
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.2003, 19:08
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Transversale » 13.03.2004, 21:10

jo gefällt mir auch ganz gut nur der sound is fürn... naja wenn die CD besser ist, könnt die echt ganz gut sein.

Benutzeravatar
Deathraceking
Abt
Beiträge: 472
Registriert: 13.03.2004, 11:28
Wohnort: Steffisburg/BE/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Deathraceking » 14.03.2004, 09:24

Die CD ist einfach DER Oberhammer. *Räus..KUAF SIE..per*

Suicide_Fixated
Heuchler
Beiträge: 40
Registriert: 29.06.2008, 18:41
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Suicide_Fixated » 01.07.2008, 15:05

Ich hab leider nur ne Vinyl von denen. Die Unlight/Nordafrost Split

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 01.07.2008, 15:24

langweilig

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 01.07.2008, 15:31

Der Faden ist über 3 Jahre alt...

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 01.07.2008, 15:33

über 4 sogar.

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 01.07.2008, 15:42

ich bin älter (physisch)

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 01.07.2008, 15:43

knapp

Mr. X

Re: Kommentar zu: Unlight - The Nordic Stormbringer

Beitrag von Mr. X » 01.07.2008, 16:18

Deathraceking hat geschrieben:Gehört mit zum Besten, was ich an Black Metal bis jetzt gehört habe. Für mich sind Unlight seit diesem Album die absolute Referenz für Black Metal in der Schweiz und überhaupt.
:lol:

Mina's_AergeraMoor
Kardinal
Beiträge: 1095
Registriert: 13.06.2006, 21:02

Beitrag von Mina's_AergeraMoor » 01.07.2008, 16:37

UN-LIGHT?

Bild

Halle 4, Abteilung 77, Gang 9, Raum 332, Schublade 0815, Akte MA519: "schon 1000x gehört-Metal"

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 01.07.2008, 19:45

Totgeburt hat geschrieben:über 4 sogar.
:lol:
Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell.

Antworten
cron
Back to top