Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Demons to Other - Schwermetall

Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Demons to Other

Eure Meinungen zu den auf Schwermetall kritisierten Scheiben.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Demons to Other

Beitrag von Zimmer » 22.12.2006, 15:23

Nachdem ich die Promo jetzt auch kenne stimme ich dem Review voll zu. Auf CD gefällt mir die "alte Garde" noch besser als Live - aber jetzt bitte nicht sagen, dass der Zimmer ihre ausgezeichneten Livequalitäten in Frage gestellt hat... Grosses Kino, zumindest für CH-Verhältnisse!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Deamons to O

Beitrag von Ge » 22.12.2006, 15:49

Zimmer hat geschrieben:Nachdem ich die Promo jetzt auch kenne stimme ich dem Review voll zu. Auf CD gefällt mir die "alte Garde" noch besser als Live - aber jetzt bitte nicht sagen, dass der Zimmer ihre ausgezeichneten Livequalitäten in Frage gestellt hat... Grosses Kino, zumindest für CH-Verhältnisse!
naja, gibt besseres. hätte ich gewusst, dass es schweizer sind, wär ich warscheinlich anderes da rangegangen aber es hebt sich nicht ab, sorry.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 23.12.2006, 00:01

Wenn du neben all dem Hirntod, den du hier verbreitest dich auch mal mit Musik und Konzerten befasst hättest, wäre ein Kommentar à la
hätte ich gewusst, dass es schweizer sind
überflüssig.
Zuletzt geändert von Zimmer am 23.12.2006, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37529
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 23.12.2006, 00:02

Ha! Kot!

Tortus
Bischof
Beiträge: 606
Registriert: 14.08.2005, 12:59

Re: Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Deamons to O

Beitrag von Tortus » 23.12.2006, 13:01

Goddess_Frigg hat geschrieben:naja, gibt besseres. hätte ich gewusst, dass es schweizer sind, wär ich warscheinlich anderes da rangegangen aber es hebt sich nicht ab, sorry.
Ich verfluche sie! Oh man dieses Album wird das beste im Jahr 2007.
Das was ich bis jetzt vom Album gehöhrt habe ist einfach nur genial!

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 23.12.2006, 14:11

Zimmer hat geschrieben:Wenn du neben all dem Hirntod, den du hier verbreitest dich auch mal mit Musik und Konzerten befasst hättest, wäre ein Kommentar à la
hätte ich gewusst, dass es schweizer sind
überflüssig.
Dieser Satz ist wirklich wieder mal das Dümmste, was seit Langem in diesem Forum verfasst wurde. In diesem Sinne Frau Fick: Bild

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 23.12.2006, 17:10

Es heisst Demons.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 23.12.2006, 17:48

Zimmer hat geschrieben:Wenn du neben all dem Hirntod, den du hier verbreitest dich auch mal mit Musik und Konzerten befasst hättest, wäre ein Kommentar à la
hätte ich gewusst, dass es schweizer sind
überflüssig.
nur weil ihr unfähig seiT, zu erkennen, dass man auf sowas als mensch unbewusst subjektiv reagiert, muss ich noch lang nicht mitspielen.

das album des jahres 2007? wohl kaum (=sicher nicht), vom "eines jeden" geschmack mal abgesehen, sind sie nunmal gut aber das wars auch schon, daran kann keiner von euch was ändern.

Benutzeravatar
the shamen
Mönch
Beiträge: 350
Registriert: 14.09.2005, 19:11
Wohnort: Turicum
Kontaktdaten:

Beitrag von the shamen » 23.12.2006, 18:11

Also, ich denke ich meld mich da mal zu Wort....

@Morgenstern, vielen vielen Dank für diese Review, WOW!!! Hätten wir nicht gedacht, sind sowas von Platt!!!!!

@Tortus, wenn es Du DAS Album von 07 erwartest, hoffe ich/ wir dass wir Deinen Erwartungen gerecht werden können....Thanks for supporting!

und was sonst noch ? Ah ja.....its just a matter of taste... wem es gefällt cool, wem nicht..auch cool..trotzdem wärs doch schön, wenn sich die eine oder andere Nase am 13.01 ins Dynamo verirrt, wenn nicht wegen uns, dann wenigstens den anderen Bands wegen...

und noch eine kleine Anmerkung am Rande; es ist kein Arabisches Gebet, sondern Aramäisch....( schreibt man das so ???? )

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 24.12.2006, 00:42

:roll:
Zuletzt geändert von Dauerkonsument am 24.12.2006, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 24.12.2006, 01:15

Goddess_Frigg hat geschrieben:
nur weil ihr unfähig seiT, zu erkennen,
:D

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 26.12.2006, 12:56

Dauerkonsument hat geschrieben::roll:
was soll das denn? dein kommentar zur CD oder zu sonstwem?

naja, back to subject:
geile CD, ich gratuliere allen Excruciation-Jungs zu ihrem neusten Werk!!!
wie gesagt, ich möchte dann ne limited edition please :wink:
bei mir ists aber so, dass ich sie live noch ein bisschen lieber mag als auf CD :twisted: hab jedesmal nackenschmerzen danach

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Demons to Ot

Beitrag von Eiswalzer » 27.12.2006, 10:10

Zimmer hat geschrieben: zumindest für CH-Verhältnisse!
Was soll das denn heissen? Excruciation sind eine der wenigen schweizer Bands, die den internationalen Markt ebenso zu befriedigen wissen wie den eigenen, das haben sie ja schon tatkräftig bewiesen. Was kann man denn in dem Sektor noch besser machen? Hail the Ex-Crew!

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 27.12.2006, 11:14

Was meinst du mit Sektor? Genre? Markt?

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 27.12.2006, 11:30

Zimmer hat geschrieben:Was meinst du mit Sektor? Genre? Markt?
Egal, Excruciation sind eine überdurchschnittlich gute und eigentständige Doom-Band. Fertigschluss.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 27.12.2006, 11:55

Eiswalzer hat geschrieben:
Zimmer hat geschrieben:Was meinst du mit Sektor? Genre? Markt?
Egal, Excruciation sind eine überdurchschnittlich gute und eigentständige Doom-Band. Fertigschluss.
Ich sehe wir sind einer Meinung.

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 27.12.2006, 12:27

Bild

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 27.12.2006, 15:53

Azrael hat geschrieben:Bild
:ugly 3:

Benutzeravatar
the shamen
Mönch
Beiträge: 350
Registriert: 14.09.2005, 19:11
Wohnort: Turicum
Kontaktdaten:

Re: Kommentar zu Excruciation - Angels to Some, Demons to Ot

Beitrag von the shamen » 27.12.2006, 17:26

Eiswalzer hat geschrieben:
Zimmer hat geschrieben: zumindest für CH-Verhältnisse!
Was soll das denn heissen? Excruciation sind eine der wenigen schweizer Bands, die den internationalen Markt ebenso zu befriedigen wissen wie den eigenen, das haben sie ja schon tatkräftig bewiesen. Was kann man denn in dem Sektor noch besser machen? Hail the Ex-Crew!
Hail the underground legions salodorum!!!

Antworten
Back to top