RIP Martin E. Ain - Schwermetall

RIP Martin E. Ain

Aktualitäten aus der gesamten Metalszene.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

RIP Martin E. Ain

Beitrag von Imperial Warcry » 22.10.2017, 11:46


Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4023
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 22.10.2017, 12:56

:cry:

In letzter Zeit scheint der grimme Schnitter ziemlich zu wüten. Mir bedeuten CELTIC FROST ja nach wie vor sehr viel. Auch wenn ich mich niemals näher mit Martin unterhalten habe, aber es war in Zürich kaum möglich, ihm nicht immer wieder mal da und dort zufällig zu begegnen, auch auf offener Strasse. Oder während der frühen 90er Jahre, als er noch als CD-Verkäufer im Jamarico "allgegenwärtig" war.

R.I.P.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.10.2017, 14:08

Ja, RIP...

Für den Beitrag da von 1992 auf DRS 3...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 22.10.2017, 14:56

Es werden nun sicher musical tributes folgen...

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4023
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 22.10.2017, 16:46

Ich wärme nochmals die Doku des Schweizer Fernsehens aus dem Jahre 2008 auf:

https://www.youtube.com/watch?v=6HN8kGB4urg

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 23.10.2017, 11:55

Ein sehr armseliges Filmchen, diese Dokumentation. Fremdschäming hoch 10.

Was auch tragisch ist: Nun hat Warrior die alleinige Deutungshoheit über das Vermächtnis von HH/CF. Prepare for more revisionism...

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4023
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 23.10.2017, 16:23

:(

Halt Menschliches / Allzumenschliches...




Dann wollen wir seiner halt mit dem Sahnehäubchen gedenken, dem offiziellen Video zu "Circle of the Tyrants" von 1985:

https://www.youtube.com/watch?v=41PxFzoqULU

Benutzeravatar
Embalmed
Bischof
Beiträge: 773
Registriert: 27.11.2010, 17:06
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

Beitrag von Embalmed » 23.10.2017, 17:17

Als Millennial kenne ich CF/HH natrl. nur aus (möglicherweise verfälschten) Anektoten längst vergilbter Zines, teilweise fremdschämiger Autobiographien und grenzdebilen Vermarktungsorgien in den CHer ÖR. Nichtsdestotrotz wünsche ich dem Ain alles Gute, und bedanke mich in diesem Sinne für die musikalische Hinterlassenschaft, derer ich mich bis heute erfreuen durfte!

RIP

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 24.10.2017, 18:22

Nicht nur als (ehemaliger) Musiker, sondern auch als Clubbetreiber ein grosser Verlust. Zudem zweifelsohne der sympathischste Frostie. RIP.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 30.10.2017, 14:57


Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 30.10.2017, 15:21

Ob sich so ein NUNFUCKRITUAL auch für Qui Gong eignet...?

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 30.10.2017, 18:14

Ich glaub der hat das Experiment "Metalkarriere" an den Nagel gehängt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 30.10.2017, 18:17

Für das viel geilere Experiment "Qui Gong"-"Lehrer"...

:lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 30.10.2017, 18:19

Er kann ja immerhin gut Aschenbecher wechseln, das kommt vom Training mit diesen Kugeln denke ich....

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 30.10.2017, 18:21

Bild

Benutzeravatar
längtan
Priester
Beiträge: 168
Registriert: 19.10.2017, 18:42
Wohnort: ZH

Beitrag von längtan » 30.10.2017, 18:41

Off Topic:
Aber über Worf scherzt man doch nicht meine Herren :roll:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 31.10.2017, 11:46

Ich scherze ja auch nicht über Worf...

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 31.10.2017, 18:39

Worf macht hier übrigens EINDEUTIG Karate. Und wir wissen ja, wie brutal Worf ist... (schaut herausfordernd zum zitternden Embalmed)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 31.10.2017, 19:44

:lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.11.2017, 13:41

Und schon gehts los:

https://www.metal-archives.com/artists/ ... ._Ain/8673

Genau, er war ein AMERIKANER - weil er zufälligerweise dort zur Welt kam. Scheiss auf den Nachnamen, die Abstammung, den lebenslangen Wohnsitz, den grauenhaften ZH-Dialekt, die Kulturpfründe von der Stadt, das Bünzlitum, was ächt. Ömu sicher nid CH! Dieser Scheiss echt, fast so peinlich wie damals als Tom Warrior noch ein Ami-Weib hatte und Reed St. Mark noch dabei war, wo man ja gar nix mehr mit der CH zu tun haben wollte und urplötzlich eine "All American Band" war. Ja, dann haut doch endlich alle ab und bleibt dort drüben, es wird auch niemand vermissen!

PS: Eeeeh, so hert, Nürensdorf, mümümümü......

PPS: Listen to Kneipenterroristen.

Antworten
Back to top