Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ? - Seite 49 - Schwermetall

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 20.08.2019, 12:53

LEIDER nicht von der Band hier:

Bild

(kennt den Film nicht, muss trotzdem seine Metal-Fresse dreinhängen)

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 20.08.2019, 16:05

Bild

alter.... was für ein futzdummer seich. ohne scheiss. vllt habe ich auch nur die hälfte verstanden, aber... alter was für ein futzdummer seich. der protagonist sieht aus als habe man Hugh Dancys Will Graham mit Jon Schnee gekreuzt und verhält ungefähr auch so. Es gibt in dem Elend mehrere Handlungsfäden. Faden I: Ghandi und eine junge Frau "catfishen" online Pedos, die Ghandi dann betäubt und kastrieren lässt. Bleibt die Frage im Raum stehen, warum keiner der Pädos fragt:" Bist du wirklich noch 13? Du siehst aus wie 17+. Wirklich noch 13??" Das ganze wird dadurch erklärt, dass Ghandi mal ein geiler und rechtschaffener Richter war und seine Family geslaughtered wurde.
Faden II: irgendein dummer beziehungsemotionsscheiss, den ich nicht verstanden habe
Faden III: Eine Frau entkommt ihrem Peiniger, stirbt auf der Flucht und Will Snow stellt fest, dass sie gefangen gehalten wurde.
Dann kreuzen sich faden III und faden I weil aus irgendwelchen gründen, die so gar keinen Sinn machen, die junge Frau entführt wurde von besagtem anderen Täter. Aber sie ist natürlich getracked und dann... ja dann wird es zur sehr hanebüchenen Vermischung. Man kreuzt "denn zum küssen sind sie da"lite mit "Zwielicht"lite und irgendeinem Random Verschwörungsseich.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.08.2019, 16:12

Graf von Hindenloch hat geschrieben:Wieder einmal:
Bild

Nicht nur ein genialer, skurriler Film, sondern auch einer der besten Soundtracks aller Zeiten:

https://www.youtube.com/watch?v=vLt98WxrYAw

Und ja, ich schreibe das jedes Mal...
Imperial Warcry hat geschrieben:LEIDER nicht von der Band hier:

Bild

(kennt den Film nicht, muss trotzdem seine Metal-Fresse dreinhängen)
So, ich hasse es, wenn mein letzter Beitrag einfach auf die vorige Seite geschoben wird...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 20.08.2019, 19:13

Ja, sorry, ich war in EILE und weiss auch nicht, nach wievielen Posts ein SEITENUMBRUCH kommt.

Ich glaube eben, es hat auch mit der Anzahl BILDER im Thread zu tun...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.08.2019, 08:56

Ja, der "heute ist..." Thread zB hat andauernd Umbrüche...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10099
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 26.08.2019, 07:56

Bild

The Doors (1991)

Na ja, so einmal geht das schon.
Meiner Freundin zumindest gefiel der wohl sehr!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.08.2019, 08:51

Igitt...

Ich äusserte mich ja schon damals abfällig über dies Machwerk, worauf mir von Micha de Roo vorgehalten wurde, ich würde "noch nicht lang genug Pop hören" um das sagen zu dürfen...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10099
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 26.08.2019, 09:20

Naja, wie gesagt ich fand den auch nur so mässig...
(The Dirt war da um Längen besser!)
Habe den aber ja auch nicht meinetwegen geschaut. Und was macht man nicht alles für ein bisschen...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.08.2019, 09:23

Ich fands Jahrzehnte später im Fernsehen noch geil, wie er da verfettet mit Schnaps in der Badewanne liegt... mit irgendwas in den 20ern...

Ein echtes Vollarschloch. Die beste Voraussetzung, mal sehr berühmt und verehrt zu werden...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 26.08.2019, 10:38

Also Val Kilmer macht seine Sache gut da. Der Film ist einfach völlig falsch, mit zusammengesetzten Charakteren und zahlreichen (Zeit-)Geschichtsverfälschungen. Oliver Stone hatte zwar Kontakt zu vielen Zeitzeugen und Originalaufnahmen, aber machte dann schlussamend einfach, was er wollte.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 26.08.2019, 11:34

Ja... wie immer...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 26.08.2019, 12:23

Er ist aber nicht ganz so scheisse wie der JFK-Film, wo ich mir 3h Costners Fresse geben musste und trotzdem keinen Deut schlauer wurde im Endeffekt.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Imperial Warcry » 01.11.2019, 09:30

Gestern zuerst:

Bild

Hab den noch nicht sooooo oft gesehen wie andere Klassiker, finde er wird auf jeden Fall nicht schlechter. Und Barbara Cramptons Holz vor der Hütte ist sowieso sehenswert.

Dann im TV noch ein bisschen davon:

Bild

Noch frech, zuerst kommt mind. 10min Backflash-Footage von Teil 1. Immerhin bleibt er dann auch schön im selben Setting. Bin trotzdem eingepennt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.11.2019, 10:30

Genehmigt...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Imperial Warcry » 01.11.2019, 10:41

Ist ja noch witzig, dass die eindeutig schwächste HPL-Story zur wohl erfolgreichsten Film-Adaption wurde....

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Torque » 01.11.2019, 12:00

also ich ha8te ja rob zombie bei jeder sich bietenden gelegenheit und habe bis gestern keinen seiner Halloween remakes gesehen. aber der anfang von Halloween 2007 ist deutlich anders (besser) als erwartet :oops: mir gefällt das, wie sie Michael langsam aufbauen und behutsam zeigen, wie er in der missbräuchlichen redneck umgebung aufwächst, gebullied wird und sich über graumsamkeit gegen tiere langsam "hocharbeitet" und auch als ersten Mord dann den Bully umbringt, der ihn immer drangsaliert hat. Also mir ist der Stilbruch schon klar, dass Carpenter eigentlich eine Standard All american Family verwendet hat im ursprünglichen Teil...aber Zombies Redneckvariante gefällt mir zumindest am Anfang recht gut

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.11.2019, 13:12

Imperial Warcry hat geschrieben:
01.11.2019, 10:41
Ist ja noch witzig, dass die eindeutig schwächste HPL-Story zur wohl erfolgreichsten Film-Adaption wurde....
Ob das nun die Schwächste war... ?

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Imperial Warcry » 02.11.2019, 13:59

Also er selber fand das auf jeden Fall, es ist ja auch nur eine recht unoriginelle Frankenstein-Copy und dann noch als Serial mit Cliffhangern, aus finanziellen Überlegungen. Und ich selber fands auch etwas vom schwächsten, was ich von ihm gelesen habe (abgesehen von den diversen "Kollaborationen" mit anderen Autoren).

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37884
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.11.2019, 14:31

Ich sah ja mal einen Comment zu Cold Air:

This Movie is an insult to Lovecraft... :lol:

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Torque » 02.11.2019, 22:29

Bild

shane black strikes back. allerdings sehr viele parallelen zu blacks '05er werk "kiss kiss bang bang" welches ja sein comeback darstellte ehe er bis 2013 wieder pausierte. Der Film ist ein klassischer Black. Buddy Movie mit zwei liebenswerten und charmanten aber etwas heruntergekommen Protagonisten. Allerdings kastrieren die Comedy-, und Slapstickelemente die eher dramatischen Noir-Elemente. Fast so, als könne man die emotionalen Tiefpunkte von Martin Riggs oder Joe Hallenbeck den millenial-schneflocken nicht mehr zumuten und daher auf krampf lustig. Wobei es nicht schlecht war. Stichwort bienenmann

Antworten
Back to top