Mörgeli - Schwermetall

Mörgeli

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Necrocunt
Kardinal
Beiträge: 1001
Registriert: 22.11.2005, 19:16
Wohnort: ZH

Mörgeli

Beitrag von Necrocunt » 08.12.2008, 13:50


Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38920
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.12.2008, 14:01

So blöde das klingt... Aber was hatten wir schon alles? Eine hernach offen und stolz zugegebene Verschwörung gegen Blocher, den Mörgele-Spruch, die "Gruppe 13"...

DAS ist der STand der Dinge in der direkten Demokratie der Schweiz...

Ach ja: Das 20 Minuten haben wir auch noch...

Arwald

Beitrag von Arwald » 08.12.2008, 15:44

Zum kotzen.

übrigens: http://www.20min.ch/news/dossier/brwahl ... s-31428490
gegen die Wahl eines «menschenrechtsverachtenden Bundesrats» Ueli Maurer
Wie sehr hats dem Pack eigentlich in den Weizen geschneit?

Herbert Kaloettenscheid
Heuchler
Beiträge: 30
Registriert: 08.07.2008, 23:59

Beitrag von Herbert Kaloettenscheid » 08.12.2008, 15:46

Der Mossad, ja klar. Der hat sicher kein Problem mit der SVP! Wenn Calmy-Rey den Unfall erlitten hätte, müsste man sich schon eher fragen ...

Benutzeravatar
Ted Bundy
Priester
Beiträge: 155
Registriert: 03.11.2006, 19:27
Wohnort: USA

Beitrag von Ted Bundy » 08.12.2008, 15:48

Hello again.

Benutzeravatar
satanarchrist
Mönch
Beiträge: 360
Registriert: 15.07.2004, 22:43
Wohnort: irgendwo bei Konstanz auf CH Seite

Beitrag von satanarchrist » 08.12.2008, 16:04

Wenn dieser Franzosen Luc von den Grünen gewählt wird hahahaha....

dann gibts wohl Schweizweit Stadtbernerische Zustände


Ein einziger Witz, man kann es kaum in Worte fassen

Alle sprechen Blocher Qualitäten zu.. Aber aus irgendwelchen Gründen kann man ihn doch nicht wählen...

Somit herrschen wahrlich nur Versager

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38920
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.12.2008, 16:52

Da die wahren Herrscher ja sowieso nicht im Bundesrat hocken, sondern ganz woanders, könnte einem das Theater ja eigentlich egal sein. Kann es aber eben deshalb nicht, weil alles zusammengenommen (die Vorfälle sowie die Art der Berichterstattung) ganz einfach ein Wegweiser sind, wie hier in Zukunft Politik gemacht wird...

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 08.12.2008, 17:15

Senator Eiswalzer hat geschrieben:Ceterum censeo non legendam XX Minuti

Benutzeravatar
the muppet show
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 12.12.2006, 22:24
Wohnort: Kanton Winterthur

Beitrag von the muppet show » 08.12.2008, 17:31

Am Wagen "rummanipuliert"? Stell mir eher einen Unfallgrund vor der parallelen zu Haiders aufweisen könnte...

Arwald

Beitrag von Arwald » 08.12.2008, 17:38

Ja klar! Welcher SVP Politiker fährt am Morgen nicht mit 150 im Vollsuff zur Session? Depp.

Hoffentlich ist er nicht gelähmt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38920
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.12.2008, 17:50

Dann könnte man das ganze unter "Raserunfälle" ablegen...

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 08.12.2008, 18:16

Ja kann den heute niemand mehr Latein?!

Sic transit gloriam mundi...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4504
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 08.12.2008, 18:32

klar, hier. aber den ruhm der welt würd ich nicht an an nem verkehrsunfall irgendwelcher Politiker festmachen. an etwaigen Schmierblättern schon eher, aber wohl auch erst dann wenn es keine anspruchsvolleren Gegenzeitungen mehr gibt. oder zumindest solche, welche den schein wahren.

Das Arwald wahrscheinlich das Risiko irgendwann mal einen Herzinfarkt zu erleiden deutlich senken würde, wenn er nicht mehr 20min läse, davon bin ich allerdings auch fest überzeugt.

Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka » 08.12.2008, 18:46

the muppet show hat geschrieben:Am Wagen "rummanipuliert"? Stell mir eher einen Unfallgrund vor der parallelen zu Haiders aufweisen könnte...
Das von Haider war natürlich auch nur ein Unfall... leider konnte der Betonblock der seinen Wagen zerschrottete nicht mehr zum Unfall befragt werden da er ins Ausland geflüchtet ist.

Arwald

Beitrag von Arwald » 08.12.2008, 19:14

Das Arwald wahrscheinlich das Risiko irgendwann mal einen Herzinfarkt zu erleiden deutlich senken würde, wenn er nicht mehr 20min läse, davon bin ich allerdings auch fest überzeugt.
Ich auch... :?

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 08.12.2008, 19:17

Ricardo Clement hat geschrieben:Dann könnte man das ganze unter "Raserunfälle" ablegen...
Ok, ich mach dann mal... *verschiebt die Beiträge und setzt sie im "Raserunfälle"-Thread wieder ein, beherrscht schon die komplexesten Mod-Befehle perfekt*

Zum Thema: Ein ziemlich ungünstiger Zeitpunkt für die SVP. In dieser Zeit ein Ausfall ihres strategischen Kopfes ist durchaus schmerzhaft. Hoffentlich ist es nicht allzu schlimm!

Benutzeravatar
Necrocunt
Kardinal
Beiträge: 1001
Registriert: 22.11.2005, 19:16
Wohnort: ZH

Beitrag von Necrocunt » 08.12.2008, 19:18

Zurück zum Thema!!!!

[6*6]

Benutzeravatar
satanarchrist
Mönch
Beiträge: 360
Registriert: 15.07.2004, 22:43
Wohnort: irgendwo bei Konstanz auf CH Seite

Beitrag von satanarchrist » 08.12.2008, 19:29

man müsste nun eigentlich die Grünen wählen..

Wirtschaftlich sind die fetten Jahre erst mal wieder vorbei, also braucht es wieder Können und nicht ein Lächeln zum anständig regieren

Nach und nach würde es den Leuten klar werden was für ein Lachtrupp in der Elite sitzt und der Herrschaftsanspruch für die SVP wäre für Jahre hinaus gesichert :twisted:


Ich glaube, hätte man direkte Bundesratswahl vom Volk, die Deppen würden dermassen alt aussehen... Haha ob dann Schmied immer noch so lange geredet hätte, von wegen er spüre immer noch grossen Rückhalt im Volk? Oder monsieur le Presidente Couchepin mal seine Arroganz abgelegt hätte...

Dann würd nur noch die Calmy-Rey lächeln (weil sie tut das was sie immer tut und am besten kann)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38920
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.12.2008, 23:11

Sic transVESTit gloria mundi...

Benutzeravatar
satanarchrist
Mönch
Beiträge: 360
Registriert: 15.07.2004, 22:43
Wohnort: irgendwo bei Konstanz auf CH Seite

Beitrag von satanarchrist » 09.12.2008, 00:55

ricardo stultus est


ja mehr kann ich nicht....

Antworten
cron
Back to top