Hurra - Schwermetall

Hurra

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Hurra

Beitrag von Angra Mainyu » 15.12.2005, 13:13

Endlich nimmt die Terrorismusbekämpfung ausmaße an die in der lage sind die sicherheit und Freiheit unserer hübschen Demokratie zu schützen. Ihr könnt euch 2006 ja schonmal in anpassung und konformen Verhalten Üben.Intime Gespräche mit der Freundin oder dem Al Kaida Mann eures vertrauens werden dann wohl der Vergangenheit angehören Wer weiß welche Gesetze als nächstes kommen. Interessant dass solche beschlüsse von den meisten Medien ignoriert werden.

http://www.zeit.de/online/2005/50/vorra ... peicherung

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 15.12.2005, 13:24

na ganz toll darauf hab ich schon lange gewartet..

Arwald

Beitrag von Arwald » 15.12.2005, 13:32

Fuck EU!

Der Verein wird immer behinderter.

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 15.12.2005, 13:40

na endlich! haben sie das auch noch geschafft! wie damals in der ddr!
wohin wird das noch führen?! scheiss EU!

Benutzeravatar
Sargos
Laienpriester
Beiträge: 144
Registriert: 01.11.2005, 12:11

Beitrag von Sargos » 15.12.2005, 14:40

king_of_spades hat geschrieben:wohin wird das noch führen?!
Sagt Dir Ozeanien und Eurasien, was ?

Benutzeravatar
Cerberus
Priester
Beiträge: 299
Registriert: 19.12.2004, 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Cerberus » 15.12.2005, 14:47

Soll ich ein Bombenattentat auf Brüssel machen, damit sie merken, was ich denke? :twisted:

Benutzeravatar
Sargos
Laienpriester
Beiträge: 144
Registriert: 01.11.2005, 12:11

Beitrag von Sargos » 15.12.2005, 14:50

Cerberus hat geschrieben:Soll ich ein Bombenattentat auf Brüssel machen, damit sie merken, was ich denke? :twisted:
Wenn Dir ein standartisiertes psychologisches Profil lieb ist, was dann im Anschluss von Dir veröffentlicht wird. Steinhäuser war ja auch ein "Irrer" der sich zuviel mit "Gewaltspielen" beschäftigte.

Benutzeravatar
Cerberus
Priester
Beiträge: 299
Registriert: 19.12.2004, 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Cerberus » 15.12.2005, 20:07

Sargos hat geschrieben:
Cerberus hat geschrieben:Soll ich ein Bombenattentat auf Brüssel machen, damit sie merken, was ich denke? :twisted:
Wenn Dir ein standartisiertes psychologisches Profil lieb ist, was dann im Anschluss von Dir veröffentlicht wird. Steinhäuser war ja auch ein "Irrer" der sich zuviel mit "Gewaltspielen" beschäftigte.
Ich diagnostiziere dir auch zwei Dinge, die in deinem psychologischen Profil enthalten sein werden.

1. Dir ist scheinbar die Ironie meines Beitrags entgangen, da das visuelle Signal für dich fehlte. Hier ":roll:"

2. Die Eine Kopie des Kassenzettels über den Erwerb folgenden Buchs, welches du dir aneignen solltest:
Bild

ned alles so ernst nehmen...

Benutzeravatar
Sargos
Laienpriester
Beiträge: 144
Registriert: 01.11.2005, 12:11

Beitrag von Sargos » 15.12.2005, 22:08

Zum Thema Ironie: Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeissen. :D Ich denke der Ausdruck meines Beitrages macht die Ironie erkennbar, benötige ich doch ebenfalls keine Smileys um diese zu unterstreichen. :wink:

Zum Thema Rechtschreibung: Nein, aber danke! :?

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 16.12.2005, 02:37

Sargos hat geschrieben: Sagt Dir Ozeanien und Eurasien, was ?
Gegen dass, was man mit den heutigen technischen möglichkeiten alles auf die Beine Stellen kann, wirkt George Orwells Überwachungsstaat wie ein Lieberales Freizeitparadies. Und das schlimme ist. Wenn die möglichkeiten gegeben sind wird früher oder später auch davon gebrauch gemacht. Irgendwann enden wir alle als riesiges Borg Kollektiv

Benutzeravatar
Devils Child
Priester
Beiträge: 195
Registriert: 01.02.2006, 22:56
Wohnort: Narrendomäne Harz

Beitrag von Devils Child » 03.02.2006, 02:37

BIG BROTHER IS WATCHING YOU!!!
AWARE THE THOUGHT POLICE!!!

ark
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 06.12.2005, 19:16

Beitrag von ark » 03.02.2006, 13:18

blocher will übrigens so etwas ähnliches in der schweiz auch einführen! stand heute in der zeitung!
Gegen dass, was man mit den heutigen technischen möglichkeiten alles auf die Beine Stellen kann, wirkt George Orwells Überwachungsstaat wie ein Lieberales Freizeitparadies. Und das schlimme ist. Wenn die möglichkeiten gegeben sind wird früher oder später auch davon gebrauch gemacht. Irgendwann enden wir alle als riesiges Borg Kollektiv
solange unsere fernseher bzw. lcd bildschirme nur ausstrahlen und nicht aufnehmen gehts ja noch!

aber da alle hunde jetzt implantate haben wirds nicht lange dauern bis der mensch auch sowas haben muss. ich finde einfach die begründung krass. ich meine, der terrorismus bringt der regierung indirekt die totale macht und überwachung über uns!!

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 03.02.2006, 16:09

hatten wir sowas net schonmal? vor ca 40-50 jahren?

Gast

Beitrag von Gast » 03.02.2006, 16:32

BlackFire hat geschrieben:hatten wir sowas net schonmal? vor ca 40-50 jahren?
Sind mittlerweile eher 60-70 Jahre.

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 03.02.2006, 20:39

BlackFire hat geschrieben:hatten wir sowas net schonmal? vor ca 40-50 jahren?
Wenn du mit "wir" Deutschland meinst: Nein, vor 15 Jahren.

ark
Abt
Beiträge: 479
Registriert: 06.12.2005, 19:16

Beitrag von ark » 03.02.2006, 20:49

zu zeiten des kommunismus paranoias und der kuba krise war auch jeder unter verdacht ein kommunist zu sein. jetzt sinds halt die terroristen und nicht die kommunisten.

natürlich ist 1984 sehr an das Nazi / Kommunisten regime orientiert. totalitärismus halt.


schlimm ist auch wenn die bevölkerung beauftragt wird, verdächtige menschen zu melden, denn so kommen etliche vorurteile und sonstiger hass noch dazu und niemand traut niemandem mehr.

mir sind unmenschliche kameras lieber als menschliche augen!

Benutzeravatar
BlackFire
Priester
Beiträge: 150
Registriert: 15.01.2006, 20:31
Wohnort: Kuhkaff bei dr Tripstrill

Beitrag von BlackFire » 04.02.2006, 15:49

na wenigstens wußte jeder was mit gemeint war

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 06.02.2006, 17:30

Ich habe nichts zu befürchten. Trotzdem ist eine Kontrolle...komisch.

Benutzeravatar
vacarme_flatterie
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 24.01.2006, 21:01
Wohnort: Regensburg/Weiden

Beitrag von vacarme_flatterie » 06.02.2006, 18:19

ganz ehrlich, nicht das es jemals anders war ... jetzt ist es einfach nur offiziel bekannt

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 06.02.2006, 19:33

Leviathan666 hat geschrieben:Ich habe nichts zu befürchten. Trotzdem ist eine Kontrolle...komisch.
noch nicht. Aber wenn trotz "Killerspiel"verbot und Splatterfilmzensur immernoch gewalttätige Jugendliche die Strasse Bevölkern....rate mal was ,von Hip Hop abgesehen, dann in das Visier der Moralhütr und Jugendschützer gerät.....

Antworten
cron
Back to top