Demos in Islamischen Ländern - Seite 2 - Schwermetall

Demos in Islamischen Ländern

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 13:08

ich schlage vor die christen und die moslems zerstören sich selbst und wir bauen eine neue paganistische welt auf...




hat sich euch schonmal folgendes überlegt: der irak ist in US händen, doch KOMISCHERWEISE steigen die benzinpreise trotzdem.. klar die saudis verlangen viel kohle, ABER die irakischen quellen sind auch nicht gerade wenige... und sollten mindestens den preis ausgleichen, wenn nicht sogar senken....


Bild


guckst du hier: http://www.heathenfront.org/forum/viewtopic.php?t=2442

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 08.02.2006, 13:19

Muss wohl daran liegen dass die Bush Sippe Mächtig in der Öl Lobby mitmischt und sich an den neu gewonnenen Ressoucen dumm und dämlich verdient. Die Amis haben den höchsten ol verbrauch der Welt und vermutlich panik dass die Ölreserven bald am Ende sein könnten. Nicht umsonst nutzen sie jede gelegenheit den Markt leer zu kaufen.

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 13:22

stimmt genau! aber einestages ist die monopole weltbeherrschung der USA vorbei...

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 08.02.2006, 13:33

Ja,spätestens wenn die Großkonzerne den Staaten den Rang ablaufen. Und Rate mal welche bekannte Sippe da ganz oben mitspielen wird....

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 13:35

vielleicht das von den amis als "altes unnützes" europa bezeichnetes westeuropa (frankreich, brd..) :)

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 08.02.2006, 13:45

Das wird vermutlich als von Konzernen gesteuerter Hochsicherheitstrakt enden, oder aber als heruntergekommene, verarmte Kapitalismus Ruine...

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 13:50

stimmt.. vielleicht gibtz auch ne schöne kettenreaktion

atombombe von iran auf israel
atombombe von usa auf iran
atombombe von syrien auf usa..


*lach* nein scherz beiseite... es ist echt traurig was abgeht..

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 08.02.2006, 13:55

Aranarth hat geschrieben:stimmt.. vielleicht gibtz auch ne schöne kettenreaktion

atombombe von iran auf israel
atombombe von usa auf iran
atombombe von syrien auf usa..
Das wäre natülich die optimale lösung :-)

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 13:59

:) meine rede!

BlackDeath
Priester
Beiträge: 190
Registriert: 28.04.2005, 11:26

Beitrag von BlackDeath » 08.02.2006, 15:18

.. es geht weiter:
Die grösste iranische Zeitung hatte dazu aufgerufen, Karikaturen über den Judenmord einzuschicken; die zwölf besten Zeichner sollen mit Goldstücken belohnt werden.
Quelle: http://www.20min.ch/news/dossier/comics ... y/19286102

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 08.02.2006, 15:21

ein wunder dass die überhaupt eine zeitung lesen können bei deren IQ... :roll:

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 08.02.2006, 17:38

Um noch einmal zum Theam zurückzukommen:
Die Dänische Zeitung, die die Mohammed-Karikaturen veröffentlicht hat, hatte damals das Angebot erhalten, Jesus-Karikaturen zu veröffentlichen. Das Angebot wurde allerdings abgelehnt um die Gefühle der christlichen Leserschaft nicht zu verletzen. Das finde ich irgenwie merkwürdig...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 18,00.html

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 08.02.2006, 17:57

Na, ich weiß nicht. Da wird gerade wohl etwas aufgebauscht, denn es ist nur von einem Redakteur die Rede, der seine Meinung hat, die der Rest der Redaktion nicht zwingend teilen muss.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 08.02.2006, 18:02

fickt/musiziert euch schnell das hirn weg, bald hats krieg :tuefel 2:

Benutzeravatar
Equilibrist
Gläubiger
Beiträge: 59
Registriert: 24.11.2005, 17:49

Beitrag von Equilibrist » 08.02.2006, 20:40

Ich habe heute "gehört", dass die ganzen bekloppten gewaltsam-demonstrierenden Bauern da gar nichts von den Karikaturen wissen! Angeblich sollen einfach nur ein paar Hassprediger gekommen sein und gesagt haben: "Europa hat unseren Propheten lächerlich gemacht! Die Dänen sind die schlimmsten!"

Nur weil ein paar Dänen da son Scheiss malen wird nächste Woche mit Luftschüssen die Deutsche Fahne abgefackelt. Vor paar Wochen wussten die doch gar nicht, dass es ein Land gibt, dass Dänemark heisst!!! Bild

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 09.02.2006, 07:20

tja die dänen sind wieder mal die angepissten..

Bild

und das trifft mich noch härter

Bild

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 09.02.2006, 15:44

Schweizer Firmen hatten Verkaufsrückläufe auf unter 10% (zB Nestle Babynahrung) weil die dänische Flagge ähnlich aussieht wie die schweizerische und sie die nicht auseinander halten können :lol:

Benutzeravatar
Gehenna
Papst
Beiträge: 1555
Registriert: 05.04.2005, 08:45

Beitrag von Gehenna » 09.02.2006, 15:45

lol deppen

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Re: Demos in Islamischen Ländern

Beitrag von tanzmetall » 09.02.2006, 19:15

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Halunke hat geschrieben:Wundert mich, dass es bisher keinen Thread gibt. Was haltet ihr davon? Ist die Empörung wegen den Karikaturen teilweise gerechtfertigt?

Ich verstehe nicht wieso man ausflippt wegen einer lächerlichen Zeichnung, das war wohl einfach der Funken auf den man gewartet hat.
Natürlich wird es als politischer Massenreiz ausgenutzt, tja, da sind wir Westler selbst schuld, dass wir ihnen Grund zur Unruhe geben. :roll:
@goddess_frigg: willst du damit etwas sagen, dass wir uns bereitwillig diesen kranken leuten "unterwerfen" sollen und ja nichts mehr sagen oder tun, was sie nur im geringsten reizen und "grund zur unruhe" geben könnte??? also hallo!!!!!
soweit kommts dann noch..... :roll:

Angra Mainyu
Priester
Beiträge: 249
Registriert: 10.05.2004, 13:51

Beitrag von Angra Mainyu » 09.02.2006, 19:46

Diese Meldung setzt dem Feuerwerk der Lachgeschichten natürlich die Krone auF:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 45,00.html

Fuck, warum kann ich karrikaturen Zeichnen. Ich habe gerade das bild eines mit Sprengstoffbehangenen Selbstmordattentäters im Kopf der mit Vertretern des Westens und des Islam an einem Tisch sitzt und damit droht alles in die Luft zu sprengen fals es zu keiner einigung kommt *ggg*

Antworten
Back to top