Sarkozy - Seite 6 - Schwermetall

Sarkozy

aktuelles Weltgeschehen, Politik und Geschichte.

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 02.05.2008, 02:56

Mina's_AergeraMoor hat geschrieben:Sein Verhalten mit der Bruni steht im absoluten Einklang mit der Mentalität und (Arbeits-) Moral des durchschnittlichen Froschfranzacken...
Nur dass Sarkozy strenggenommen gar kein Franzose ist. Kein Wunder, dass in Israel eine Sonderbriefmarke mit seinem Konterfei herausgegeben wurde. Und zwar BEVOR er zum französischen Präsidenten gewählt wurde! Für Israel muss die Wahl Sarkozys wahrlich ein Freudentag gewesen sein. Nach halachischem Recht ist jüdisch, wer von einer jüdischen Mutter geboren wurde oder zum Judentum konvertiert ist. Und Sarkozy hat eine jüdische Mutter.

http://israelmatzav.blogspot.com/2007/0 ... -jews.html
http://lespolitiques.blogspot.com/2007/ ... roval.html

Carla Bruni wie auch seine Ex-Frau Cecilia haben dieselbe Abstammung:
http://www.ejpress.org/article/16507
http://www.ejpress.org/article/23927

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 02.05.2008, 08:19

Herr Wolf hat geschrieben:Nach halachischem Recht ist jüdisch, wer von einer jüdischen Mutter geboren wurde oder zum Judentum konvertiert ist. Und Sarkozy hat eine jüdische Mutter.
Haha, dann bist du ja auch ein Jude! Nur seltsam das man dich nach einem Evangelisten benannt hat.

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 02.05.2008, 14:25

Zimmer hat geschrieben:
Herr Wolf hat geschrieben:Nach halachischem Recht ist jüdisch, wer von einer jüdischen Mutter geboren wurde oder zum Judentum konvertiert ist. Und Sarkozy hat eine jüdische Mutter.
Haha, dann bist du ja auch ein Jude! Nur seltsam das man dich nach einem Evangelisten benannt hat.
Ach Zimmer, du bist und bleibst ein Narr. Ich habe bestimmt keine jüdischen Vorfahren.

Havørnen
Laienpriester
Beiträge: 140
Registriert: 09.12.2006, 19:39

Beitrag von Havørnen » 02.05.2008, 14:26

Nein, aber deine Eltern müssen Geschwister gewesen sein, definitiv...

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 02.05.2008, 14:45

Havørnen hat geschrieben:Nein, aber deine Eltern müssen Geschwister gewesen sein, definitiv...
Du scheinst wohl ein grosser Fan und Bewunderer von Coudenhove-Kalergi zu sein. Der behauptete ja ähnlichen Schwachsinn über die Landbevölkerung. Und ja, ich bin stolz darauf, Rustikalmensch und Einseelenmensch zu sein!

"Meist ist der Rustikalmensch Inzuchtprodukt, der Urbanmensch Mischling. Eltern und Voreltern des Bauern stammen gewöhnlich aus der gleichen, dünnbevölkerten Gegend; des Adeligen aus derselben dünnen Oberschicht. In beiden Fällen sind die Vorfahren untereinander blutsverwandt und daher meist physisch, psychisch, geistig einander ähnlich. Infolgedessen vererben sie ihre gemeinsamen Züge, Willenstendenzen, Leidenschaften, Vorurteile, Hemmungen in gesteigertem Grade auf ihre Kinder und Nachkommen. Die Wesenszüge, die sich aus dieser Inzucht ergeben, sind: Treue, Pietät, Familiensinn, Kastengeist, Beständigkeit, Starrsinn, Energie, Beschränktheit; Macht der Vorurteile, Mangel an Objektivität, Enge des Horizontes. Hier ist eine Generation nicht Variation der vorhergehenden, sondern einfach deren Wiederholung: an die Stelle von Entwicklung tritt Erhaltung."

"In der Großstadt begegnen sich Völker Rassen, Stände. In der Regel ist der Urbanmensch Mischling aus verschiedensten sozialen und nationalen Elementen. In ihm heben sich die entgegengesetzten Charaktereigenschaften, Vorurteile, Hemmungen, Willenstendenzen und Weltanschauungen seiner Eltern und Voreltern auf oder schwächen einander wenigstens ab. Die Folge ist, daß Mischlinge vielfach Charakterlosigkeit, Hemmungslosigkeit, Willensschwäche, Unbeständigkeit, Pietätlosigkeit und Treulosigkeit mit Objektivität, Vielseitigkeit, geistiger Regsamkeit, Freiheit von Vorurteilen und Weite des Horizontes verbinden. Mischlinge unterscheiden sich stets von ihren Eltern und Voreltern; jede Generation ist eine Variation der vorhergehenden, entweder im Sinne der Evolution oder der Degeneration."

"Der Inzuchtmensch ist Einseelenmensch - der Mischling Mehrseelenmensch. In jedem Individuum leben seine Ahnen fort als Elemente seiner Seele: gleichen sie einander, so ist sie einheitlich, einförmig; streben sie auseinander, so ist der Mensch vielfältig, kompliziert, differenziert."

Coudenhove-Kalergi, Der praktische Idealismus

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 02.05.2008, 16:02

Herr Wolf hat geschrieben:Ich habe bestimmt keine jüdischen Vorfahren.
Das könnte ja jeder Sagen...
Aber die Wahrheit ist schmerzhaft - stimmts?

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 02.05.2008, 16:47

Zimmer hat geschrieben:
Herr Wolf hat geschrieben:Ich habe bestimmt keine jüdischen Vorfahren.
Das könnte ja jeder Sagen...
Aber die Wahrheit ist schmerzhaft - stimmts?
Für dich bestimmt.

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 02.05.2008, 16:56

Haha, Zimmers Verbalattacken sind ja mittlerweile wirklich auf dem Niveau eines sizilianischen Zementmischers angelangt und dabei so effektiv, wie wenn jemand mit Muskelschwund Wattebäuschchen rumschmeisst.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 02.05.2008, 17:02

Ich hatte mal mehr Niveau?

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 02.05.2008, 17:09

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 02.05.2008, 18:33

Eine gezimmert...

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 03.05.2008, 08:51

"Du bist Jude" "Stimmt gar nicht, sonder Duuuu" "Neeeiiin Du, nämlich immer einmal mehr"

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 03.05.2008, 10:04

Richtig...

Antworten
Back to top