Age of Conan - Schwermetall

Age of Conan

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Arwald

Age of Conan

Beitrag von Arwald » 20.03.2007, 11:29

... ich unterdrückte meinen Zorn und hielt mich zurück. Das verärgerte den Richter offenbar so sehr, dass er behauptete, ich missachte die Ehre des hohen Gerichts, und er bestimmte, dass ich so lange im Kerker schmachten sollte, bis ich meinen Freund verriete. Als ich sah, dass er und das ganze Gericht den Verstand verloren hatten, zog ich mein Schwert und hieb es dem Richter über den Schädel, dann kämpfte ich mir den Weg aus dem Gericht.

Conan - Die Königin der Schwarzen Küste, 1. Kapitel


Age of Conan wird vermutlich eines der geilsten Spiele dieses Jahres. Es ist eine Mischung aus Singleplayer Rollenspiel (bis level 20) und Online Rollenspiel (level 20+).

Das Spiel wird aber überhaupt nichts mit World of Warcraft zu tun haben sondern etwas völlig neues sein:

- Kollisionsabfrage: Jetzt wird nicht mehr durch den Gegner gerannt. Die neue Kollisionsabfrage ermöglicht z.b. Speer- und Schildwände, die es erstmal zu durchdringen gilt, will man z.b. die Heiler oder Bogenschützen in den hinteren Reihen erreichen. Das Spiel ermöglicht es nähmlich strategische Formationen aufzustellen, die nur schwer zu durchbrechen sind.

- Echt-Kampf System: Echt Kampf-System, welches dem Spieler die Möglichkeit gibt, seine Waffe in Echtzeit auf verschiedene Zielpunkte des Gegners zu richten. - entgegen den gängigen vom Computer berechneten Kämpfen anderer Online Rollenspiele. (also eher wie in Oblivion/Gothic wo man selber kämpft)

-PVP System:

Kneipenschlägerei
In dieser Art wird es - wie der Name schon sagt - in Kneipen bzw. Gasthäusern Kämpfe geben. Dabei ist es egal, wie gut man mit dem Schwert umgehen kann da als Waffe vorzugsweise Stühle und andere Einrichtungsgegenstände dienen. Der richtige Alkoholpegel im Blut wird dabei genau so wichtig sein wie Stärke und Geschick.

Gruppenkämpfe
Kleine Kämpfe zwischen Gruppen. z.b. in einer Arena.

Epische Schlachten
Tausende von Gegnern treffen aufeinander, Köpfe rollen und man hört Schlachtgeschrei. So etwas war in Vergangenheit nur in kleineren Ausmaßen, wenn überhaupt in vergleichbaren Onlinegames zu sehen. In Age of Conan werden mehr als 300 Spieler aufeinander treffen und grosse schlachten um Ehre und Land auszutragen.

Age of Conan ist laut den Entwicklern ein Spiel "von Erwachsenen für Erwachsene". Um das Spiel möglichst nahe an der Buchvorlage zu halten zielt man auf die Wertung "Keine Jugendfreigabe" ab.

Bild

Quellen:
http://aoc.gamona.de/
http://aoc.onlinewelten.com/

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 20.03.2007, 11:39

Bei Crom! Auf sowas hab ich gewartet.

*geht-sein-aquilonisches-Breitschwert-schärfen*

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 20.03.2007, 13:39

Das hört sich alles interessant an doch leider kenne ich die Welt von Conan nicht wirklich, was sich wahrscheinlich wiederum negativ auf den Spielspass auswirken dürfte.

Arwald

Beitrag von Arwald » 20.03.2007, 13:43

Ar-Aamon hat geschrieben:Das hört sich alles interessant an doch leider kenne ich die Welt von Conan nicht wirklich, was sich wahrscheinlich wiederum negativ auf den Spielspass auswirken dürfte.
Du hast noch bis Oktober Zeit Dich zu informieren.

Arwald

Beitrag von Arwald » 20.03.2007, 13:48

Die Interviews mit den Entwicklern klingen auch mal ganz interessant:

In Age of Conan werden Kneipen und Tavernen eine wirkliche Funktion haben und Spieler werden sich dort versammeln, um sich zu betrinken und sich dann ordentlich zu prügeln. Weiter sind Spieler in der Lage, eigene Städte zu bauen, für den Gildenruhm auf den bluttriefenden Schlachtfeldern zu kämpfen und verzweigten Questereihen zu folgen, die einem mit bekannten Persönlichkeiten wie König Conan vertraut machen. Es gibt tonnenweise Emotes und wir haben hunderte von Entwicklungsstunden damit verbracht, die Animationen ansehnlich zu gestalten und sie mit der vielfältigen Charaktererstellung zu verknüpfen.

Es gibt drei verschiedene Reittierarten in Age of Conan: Pferde, Kamele und Kriegsmammuts. Es ist richtig, Spieler sind in der Lage vom Reittier aus anzugreifen und dies ist ein Aspekt, auf den wir sehr viel Wert legten beim Design des Spiels. Ein Beispiel: Der Schaden beim Reiten wird in Abhängigkeit zur Geschwindigkeit des Reittieres bemessen. D.h. reitest man mit erhobenem Schwert in eine Gruppe von Feinden und man trifft einen Gegner, so wird man weitaus mehr Schaden machen, als bei einer gewöhnlichen Attacke. Man stelle sich mal vor, eine berittene Gruppe reitet so in einen Trupp von Fusssoldaten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38726
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.03.2007, 15:03

"Du musst das Geheimnis des Stahls enträtseln, Conan!"

Nach dem recht enttäuschenden Mark of Chaos mal wieder was, auf das ich gespannt bin.

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 20.03.2007, 16:13

"Muss" ich mir jetzt auch noch den Film anschauen? :o

Arwald

Beitrag von Arwald » 20.03.2007, 16:59

Ricardo Clement hat geschrieben:"Du musst das Geheimnis des Stahls enträtseln, Conan!"

Nach dem recht enttäuschenden Mark of Chaos mal wieder was, auf das ich gespannt bin.
ich dachte Sie sehen diese Art von Spiel als "Zeitverschwendung".

Wobei es zwar eben wirklich nicht mit dem ganzen Einheitsbrei der im Moment auf dem Markt ist vergleichbar ist.

Hier ein erster Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=4d4NvVlL69I
Man achte auf die geilen Sounds während der Schlacht.

Die Grafik ist da übrigens noch lange nicht in der finalen Version. Das Spiel wird als eines der ersten Spiele directx 10 unterstützen und dementsprechend aussehen.

@Ar-Aamon
Also wenn du nichtmal den Film gesehen hast solltest du schleunigst an einen Baum gekreuzigt werden! Crom ächtet dich!

An dieser Stelle ein Heil! an Eiswalzer für die geile DVD.

achja: zu meinem grossen Entsetzen soll das game auch für die xbox kommen. Es bleibt zu hoffen, dass das Game nicht für simple Konsolengemüter versaut wird. Online ROllenspiele auf XboX....wie tief wollen wir denn noch sinken :?

EisigerSturm
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 13.08.2006, 14:43
Wohnort: Külsheim (D)

Beitrag von EisigerSturm » 20.03.2007, 20:08

des hört sich mal richtig toll an :) mit conan hab ich zwar nicht wirklich viel am hut aber so allein schon wie das spielprinzip ablaufen soll gefällt es mir sehr :)

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 20.03.2007, 21:16

Ar-Aamon hat geschrieben:"Muss" ich mir jetzt auch noch den Film anschauen? :o
Du solltest vor allem mal die Kurzgeschichten lesen, wenn auch der Film jede Beachtung verdient hat. Jedenfalls der erste Teil.

@Arwald: Stets zu Diensten!

Gast

Beitrag von Gast » 20.03.2007, 23:06

Ich bin hier der einzig wahre Conan-Fan. Benutzt doch die Forumssuche, ihr Lackaffen! (pöbelt rum)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38726
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.03.2007, 16:49

Sie wären eigentlich ein Saal-Kandidat, Herr J. Ich werde mal den Dr. fragen...

@Arwald Was kümmert mich mein dummes Geschwätz von eben?? Spiele ja mittlerweile selbst OBLIVION, also darf ich das jetzt auch. Ich darf alles!

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 21.03.2007, 18:31

Ich bin stark am zweifeln, ob dieses Projekt überhaupt fertig wird. Die Entwickler haben sich eine gewaltige Liste an "Features" (verzeiht dies unlöbliche Wort) vorgenommen.
Momentan beobachte ich die Fortschritte von Warhammer Online. Da steckt ein sehr erfahrenes Team dahinter. "Mythic", die Entwickler von DAoC. Das ist schon ein gutes Zeichen...

Hier der Verweis:

http://www.warhammeronline.com/german/home/

Arwald

Beitrag von Arwald » 21.03.2007, 19:54

Ricardo Clement hat geschrieben:@Arwald Was kümmert mich mein dummes Geschwätz von eben?? Spiele ja mittlerweile selbst OBLIVION, also darf ich das jetzt auch. Ich darf alles!
Aber natürlich! Aber natürlich! Verziehen Sie meine anmassende Bemerkung. *verneigt sich mehrmals tief vor Clements Kotthron*

@Caturix
Ja die Entwickler haben sich wirklich viel vorgenommen, aber ich bin da zuversichtlich. Das Spiel ist ja nicht in der Anfagsphase sondern bereits in der Closed Beta und was bisher zu sehen war ist schlichtweg fantastisch.

Gegenüber Warhammer Online bin ich etwas misstrauisch geworden. Ich vermute hinter dem Projekt ein WoW 2 das diesmal einfach mehr auf PvP ausgerichtet ist. Jedenfalls passen mir so sachen wie die von WoW kopierten Instanzen (ich hasse Instanzen!) und die behinderten minispielchen wie capture the flagg usw. gar nicht. Ich erhoffte mir eigentlich RVR wie in Daoc (Heil!) Aber mal abwarten....

Age of Conan werd ich mir aber sowieso zulegen. Das spiel wird erwachsener, düsterer, atmosphärischer und einfach geiler alles bisher! Jedenfalls wenn die Entwickler diese abartig geilen Features wirklich alle verwirklichen können.

AoC:

Bild

WAR
Bild

Also für mich ist der Fall klar. :D

Arwald

Beitrag von Arwald » 21.03.2007, 19:58

Ein weiterer trailer: http://www.youtube.com/watch?v=-d9jzCBREBQ

Die Kampfszenen sehen wirklich nett aus.

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 22.03.2007, 09:21

Du paukst aber mächtig mit der Werbetrommel! :D

Ein Warhammer Ork muss aber so aussehen, weil eben auch die Vorlage aus dem Tabletop diesen Comiclook hat.

Arwald

Beitrag von Arwald » 22.03.2007, 09:52

Ar-Aamon hat geschrieben:Du paukst aber mächtig mit der Werbetrommel! :D
für irgendwas muss man sich ja noch begeistern können.

IchEssBlumen
Mönch
Beiträge: 351
Registriert: 15.02.2006, 00:05
Wohnort: Winterthur

Beitrag von IchEssBlumen » 22.03.2007, 10:16

Spiel wieder Daoc, alles was nach Daoc an MMO's kam ist Schrott!

Grüss
Der Gott von Camlann!

Arwald

Beitrag von Arwald » 22.03.2007, 10:20

IchEssBlumen hat geschrieben:Spiel wieder Daoc, alles was nach Daoc an MMO's kam ist Schrott!

Grüss
Der Gott von Camlann!
Camlann ist schrott :P

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38726
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.03.2007, 14:04

Ich find' das Bild vom Ork klasse! Trotzdem hege ich gleichfalls misstrauen gegen Worhämmer onlein!

Antworten
Back to top