Googlen zerstört die Umwelt - Schwermetall

Googlen zerstört die Umwelt

Alles, was dich in deiner Freizeit interessiert.

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Googlen zerstört die Umwelt

Beitrag von Tuhka » 08.07.2007, 20:36

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1 ... 78,00.html

schon ziemlich krass (wenn das stimmt)....

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Googlen zerstört die Umwelt

Beitrag von Ge » 08.07.2007, 21:16

Tuhka hat geschrieben:http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1 ... 78,00.html

schon ziemlich krass (wenn das stimmt)....
tja

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 09.07.2007, 03:36

Habe ich auch schon gelesen und denke, dass es stimmt. Und vor allem ist ein dunkles Bildschirm viel angenehmer, wenn man um die Zeit, nach dem Aufstehen vor dem PC hockt...

Grimmschlag
Bischof
Beiträge: 659
Registriert: 19.07.2004, 11:23
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmschlag » 09.07.2007, 04:24

Nachrichten und Panikmacherei für Idioten.

Ich hoffe ihr wisst schon, dass CO2 nicht die Pole zum schmelzen bringt.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 09.07.2007, 11:01

Grimmschlag hat geschrieben:Nachrichten und Panikmacherei für Idioten.

Ich hoffe ihr wisst schon, dass CO2 nicht die Pole zum schmelzen bringt.
ich warte immernoch auf den beweis, dass es nicht wie im mittelalter eine natürliche erderwärmung ist.

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.07.2007, 15:29

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Grimmschlag hat geschrieben:Nachrichten und Panikmacherei für Idioten.

Ich hoffe ihr wisst schon, dass CO2 nicht die Pole zum schmelzen bringt.
ich warte immernoch auf den beweis, dass es nicht wie im mittelalter eine natürliche erderwärmung ist.
Alle die diesen Beweis bringen könnten kommen in Al Gores Privat-KZ. Immerhin lässt sich mit "Umweltschutz" im Moment viel mehr Geld machen als mit Erdöl.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 09.07.2007, 15:30

Ich habe heute sehr viel gegoogelt. Bin ich jetzt ein Umweltsünder?

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 09.07.2007, 15:33

Nein. Aber en grusige Siech.

Arwald

Beitrag von Arwald » 09.07.2007, 15:35

Azrael hat geschrieben:Nein. Aber en grusige Siech.
das sowieso.

das sagt der richtige...

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 09.07.2007, 15:39

Arwald hat geschrieben:
Azrael hat geschrieben:Nein. Aber en grusige Siech.
das sowieso.

das sagt der richtige...
Aufpassen meine Herren. Besonders der Pirat! :shock:

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 09.07.2007, 15:48

Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Grimmschlag hat geschrieben:Nachrichten und Panikmacherei für Idioten.

Ich hoffe ihr wisst schon, dass CO2 nicht die Pole zum schmelzen bringt.
ich warte immernoch auf den beweis, dass es nicht wie im mittelalter eine natürliche erderwärmung ist.
Alle die diesen Beweis bringen könnten kommen in Al Gores Privat-KZ. Immerhin lässt sich mit "Umweltschutz" im Moment viel mehr Geld machen als mit Erdöl.
scheiss drauf, bin imun gegen das thema

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38717
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 09.07.2007, 15:51

Ich zerstöre die Umwelt absichtlich, mit Genuss, mit Hingabe und mit Freude am Niedergang jeder lebenden Kreatur, jedem Baum, jedem Wald, etc.!! Grad z'Leid!

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 09.07.2007, 15:56

Arwald hat geschrieben:
Azrael hat geschrieben:Nein. Aber en grusige Siech.
das sowieso.

das sagt der richtige...
Wasch los, Lockechopf? 8)

Antworten
Back to top