Schwermetall - Suche

Die Suche ergab 83 Treffer

von gladhon
04.10.2006, 21:31
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: zum thema frau und so
Antworten: 109
Zugriffe: 26320

Versteh ich nicht
von gladhon
27.09.2006, 17:15
Forum: Metal Diskussionen
Thema: Lange Haare
Antworten: 499
Zugriffe: 103573

"Man kann so hässlich sein wie man will. Ja, man kann sogar alles dafür tun, sich selber noch hässlicher zu machen... wenn die Leistung stimmt kommt man überall hin. Siehe Merkel und Konsorten." Hust, es stimmt schon dass man wenn man bessere Leistung bringt als andere etwas ungepflegter oder hässli...
von gladhon
27.09.2006, 15:03
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Thorshammer = Trend?
Antworten: 210
Zugriffe: 64747

[quote="Insomnius"]Nein, es gab gar keine Heiden und Schmuck haben sie auch nicht getragen. Der Thorshammer ist eine Erfindung der Judeochristlich-Äthiopischen Weltverschwörung, die damals ihren Anfang nahm. Das Ziel war es, den Arischen Black Metal Kvlt 2 000 Jahre später mit kleinen, unbedeutenden...
von gladhon
26.09.2006, 09:34
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: VERPASSTE/VERLORENEN ZEIT.
Antworten: 24
Zugriffe: 7904

Ja ist sie, ausserordentlich sogar
Ja hab ich nicht

Für weitere Fragen steh ich zur Verfügung
von gladhon
25.09.2006, 20:00
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Thorshammer = Trend?
Antworten: 210
Zugriffe: 64747

Ich finde es zu weilen interessant dass dieselben Leute die einen solchen Trend verteufeln gleichzeitig empört sind wenn sie irgendwo sind wo sie wegen eines solchen Symbols schief angesehen werden...

Nebenbei, haben die echten Heiden damals tatsächlich solche Symbole getragen?
von gladhon
25.09.2006, 19:54
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Schwarzer Orden von Luzifer/Religionen/Mächte u.a.
Antworten: 172
Zugriffe: 68894

"Klar, in der Natur ergänzt sich alles und es ist erstaunlich wie sie das schafft. Muss das das Werk eines Gottes sein? " Ergänzt sich die Natur wirklich so gut oder ist das nicht viel eher eine verklärte Selbstinterpretation ? Die Natur ergänzt dich doch nicht, tatsächlich geht es in der Natur nur ...
von gladhon
25.09.2006, 19:30
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: VERPASSTE/VERLORENEN ZEIT.
Antworten: 24
Zugriffe: 7904

Bah Zeit verschwenden, was für ein Unsinn. Und dabei könnte man gerade auf die Idee kommen dass jemand der eilig mit ihr umgeht, sie am ehsten verschwendet. Man möchte manchmal fast meinen das Leben sei ein Wettlauf, aber mir wiederum ist mein Leben wesentlich zu schade um es für so etwas zu verschw...
von gladhon
23.09.2006, 12:19
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Demokratie, die vom Volk nicht getragen wird... ?!
Antworten: 12
Zugriffe: 2839

Warum sollte das was in der Schweiz geht nicht auch in D gehen?^^
von gladhon
22.09.2006, 11:06
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Demokratie, die vom Volk nicht getragen wird... ?!
Antworten: 12
Zugriffe: 2839

Ich denke nicht dass es eine Demokratie geben kann die nicht vom Volk getragen wird, dieses Volk bräuchte dann lediglich eine Partei mit einem Despoten zu wählen und die Demokratie ist Geschichte. Ich denke das einzige was man daraus ziehen kann ist die Unzfriedenheit mit der Regierung einerseits un...
von gladhon
22.09.2006, 10:57
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Uno: Rassismus in der Schweiz
Antworten: 65
Zugriffe: 12857

Ich denke man sollte etwas mehr Respekt haben vor den Menschen die die schwierige Aufgabe haben zu entscheiden ob ein Flüchtling nun ein echter sei oder nicht. Ich finde dass man eben jenen Leuten unstellt sie würden möglichst viele Leute einfach abweisen und dergleichen ist unfair und überheblich. ...
von gladhon
22.09.2006, 10:39
Forum: Religionen und Mythologien
Thema: Schwarzer Orden von Luzifer/Religionen/Mächte u.a.
Antworten: 172
Zugriffe: 68894

@Ricardo Nun, ich denke nicht dass man die Wissenschaft zur Rate ziehen kann ob Gott existiere oder nicht. Es gibt ja auch eine Vielzahl gottesfürchtiger Forscher. Was die von dir beschriebe Ordnung angeht, seit der Quantenphysik ist das passé, da sich Quanten zufällig verhalten, so die Meinung der ...
von gladhon
22.09.2006, 10:09
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Nihilismus
Antworten: 45
Zugriffe: 15607

Was mich ausmacht sind meine Gedanken und eben jene beweisen (nur mir selbst natürlich) dass ich existiere, alles andere ist glaube. [quote]woher weisst du dass alles was du wahrnimmst nicht eine erscheinung wie bei matrix ist? daher "glaubst" du auch an deine physische existenz, da es in matrix ja ...
von gladhon
20.09.2006, 10:11
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Nihilismus
Antworten: 45
Zugriffe: 15607

An sich selbst braucht man nicht zu glauben ( an seine Fähigkeiten schon eher), man weiss dass man lebt, man kann auch ohne Antrieb leben.
von gladhon
19.09.2006, 15:17
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Uno: Rassismus in der Schweiz
Antworten: 65
Zugriffe: 12857

Ich jedenfalls habe den UNO-Beitritt entschieden abgelehnt ...


Naja vielleicht kommt der Typ ja zum Schluss dass das Anti-Rassimusgesetz den Rassismus fördert und wir das scheiss ding endlich wieder loswerden....
von gladhon
12.09.2006, 14:08
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Nihilismus
Antworten: 45
Zugriffe: 15607

Ich würde sogar soweit gehen zu sagen dass der Nihilist jemand ist der jegliche Art von Glauben ablehnt. Also ein Nihilist in meinem Sinne glaubt lediglich an seine eigene Existenz, alles andere glaubt er nicht.

Ich denke der Nihilismus ist ein notwendiger Übergang zu neuen Werten.
von gladhon
12.09.2006, 13:44
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Euthanasie
Antworten: 36
Zugriffe: 11369

@Aconitum Weder noch, ich glaub du verstehst mich einfach nicht. Ich finde man geht diese Problematik viel zu locker an. Sicher angenommen jemand emfpindet sein Leben über einen längeren Zeitraum als reine Qual, könnte man ihn deswegen sein Leben nehmen. Die Sache ist nur die, wir können uns nicht i...
von gladhon
11.09.2006, 17:13
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Euthanasie
Antworten: 36
Zugriffe: 11369

Tja siehst du, genau um jenen Todeswunsch gings bei meinem ersten Post. Ich frage mich manchmal ob manche Menschen absichtlich keine neuen Gedanken zulassen nur um ihre vorgefasste Meinung halten zu können.
von gladhon
10.09.2006, 23:14
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Euthanasie
Antworten: 36
Zugriffe: 11369

Ah du bist also der Erretter der ruhigen Gewissens feststellen kann dass leben anderer Personen eine Qual ist und deswegen ausgelöscht werden kann. Ich dachte bei aktiver Sterbehilfe braucht man erst die Zustimmung desjenigen, aber ich denke Dir gelingt es bestimmt diesen armen Wesen einzureden das ...
von gladhon
10.09.2006, 20:45
Forum: Hasstiraden und Geistesblitze
Thema: Euthanasie
Antworten: 36
Zugriffe: 11369

Ziemlich einseitige Pro Stimmung, dann will ich mal etwas Kontra einwerfen: Ihr wisst vielleicht dass sich viele Menschen schon mal den eigenen Tod gewünscht haben, einige davon haben es dann tatsächlich versucht aber nur ein kleiner Prozentsatz davon war am Ende erfolgreich. Was ich damit sagen wil...
von gladhon
09.09.2006, 12:55
Forum: Weltgeschehen und Geschichte
Thema: Militär oder nicht?
Antworten: 134
Zugriffe: 27082

[quote="ticino1"] 1. Ich bezweifle, dass du es nicht kapiert hast um was es geht. [/quote] Nicht schlecht, nicht schlecht ! Du hast sicher Recht dass man auch Pflichten hat und ich kann auch gut verstehen dass dir die Meckerei auf den Sack geht. Das Militär naja, ist nicht gerade ein Ort der einen P...
Back to top