Welches Album hört ihr gerade? Part IV

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

"Bombing Certain Land"
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Blustie
Bischof
Beiträge: 738
Registriert: 13.08.2009, 13:33
Wohnort: Heigrehe (Dreiländereck)

Beitrag von Blustie »

MERCILESS - The Awakening

Bild

PURE HATE!!! :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

o/
Benutzeravatar
Branstock
Papst
Beiträge: 1774
Registriert: 21.04.2010, 16:25

Beitrag von Branstock »

Bild

:!:
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

Bild

Ein grandioser Opener und anschließend sehr schöne, unkitschige Klargesänge. Gefällt mir bisher ausgesprochen gut, letztlich doch irgendwie anders als erwartet und es braucht noch einige Zeit, bis ich durchsteige. Eine schöne Scheibe, nur das Cover ist..... nja.
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Bild

Natürlich das Original, war ja vor Ort dabei.

Benutzeravatar
Graf von Hirilorn
Engel
Beiträge: 41340
Registriert: 19.09.2006, 13:46
Wohnort: Hammock

Beitrag von Graf von Hirilorn »

Die einzige HELHEIM:

Bild
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

Hab ich Samstag live gesehen, konnte man sich echt ansehen. Highlight war allerdings ein BATHORY-Cover von "Home of Once Brave", was wiederum auch viel sagt...
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

Imperial Warcry hat geschrieben:Bild

Natürlich das Original, war ja vor Ort dabei.

geiler Scheiss!

Hier:
Bild
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Eiswalzer hat geschrieben:geiler Scheiss!
Ja, muss zugeben ich habe early TON lange Unrecht getan. Leider haben sie nicht so weitergemacht: Mehr Bronx Warriors, weniger Sisters of Mercy.
Benutzeravatar
Torque
Heiliger
Beiträge: 5029
Registriert: 02.09.2006, 14:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque »

also mir gefällt ja die slow, deep and hard am besten. die origin of feces ist auch ganz ok aber nicht so geil wie slow,deep and hard. ich muss gestehen, dass ich dieses eine album auch besser finde als carnivore, die ich aber lieber mag als spätere TON.
Bei der slow, deep and hard merkt man einfach, dass es petrus beim einspielen einfach saubeschissen ging und er total am ende war.

Ich habe die letzten tage totenmond gehört. sowohl das neue als auch die älteren sachen. haben die schon immer "Progressive Death Metal with Punk influences" gemacht? O.o wobei ich mich an den punk influences weniger störe. aber ich dachte immer, dass wäre ne doomcore band :?
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Doomcore ist völlig passend und die Eigenbezeichnung der Band, k.A. wer diesen Bockmist auf MA verfasst hat.

Die 2. TON ist noch witzig, würde mir die einfach nie mit Original-Artwork zulegen. Aber spätestens ab Bloody Kisses hörts bei mir auf.
Benutzeravatar
Soulside Journey
Priester
Beiträge: 203
Registriert: 01.12.2015, 19:33
Wohnort: im Jahre 1991

Beitrag von Soulside Journey »

Bombenhagel hat geschrieben:Bild

Ein grandioser Opener und anschließend sehr schöne, unkitschige Klargesänge. Gefällt mir bisher ausgesprochen gut, letztlich doch irgendwie anders als erwartet und es braucht noch einige Zeit, bis ich durchsteige. Eine schöne Scheibe, nur das Cover ist..... nja.
Nach dem Konzert Anno 1997 fragte ich Grutle (der total nett drauf war), wie es zu diesem Cover-Foto gekommen sei und er bestätigte meinen Verdacht, dass er sich einfach völlig breit und besoffen hingehängt hätte.
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

Imperial Warcry hat geschrieben:Doomcore ist völlig passend und die Eigenbezeichnung der Band, k.A. wer diesen Bockmist auf MA verfasst hat.
Ja, frage ich mich auch. Wohl jemand, für den schon eine gewisse Dynamik in den Songs "progressiv" ist.
Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2557
Registriert: 14.09.2007, 23:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel »

Torque hat geschrieben:also mir gefällt ja die slow, deep and hard am besten. die origin of feces ist auch ganz ok aber nicht so geil wie slow,deep and hard. ich muss gestehen, dass ich dieses eine album auch besser finde als carnivore, die ich aber lieber mag als spätere TON.
Bei der slow, deep and hard merkt man einfach, dass es petrus beim einspielen einfach saubeschissen ging und er total am ende war.

Ich habe die letzten tage totenmond gehört. sowohl das neue als auch die älteren sachen. haben die schon immer "Progressive Death Metal with Punk influences" gemacht? O.o wobei ich mich an den punk influences weniger störe. aber ich dachte immer, dass wäre ne doomcore band :?
"Slow, Deep and Hard" regiert!
Bis "Bloody Kisses" wirklich ohne Schwachstellen! "October Rust" franst zwischenzeitlich stark aus, "World Coming Down" hab ich hier noch auf Halde (Flohmarkterfolg!) liegen. Für TON braucht's aber die richtige Stimmung, ich warte noch auf den nächsten TON-Jieper... Dann hab ich auch den Nerv, mich auf "World..." einzulassen.

@Soulside Journey: Das erklärt einiges :lol:
Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 10976
Registriert: 26.08.2011, 14:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi »

Es läuft weiterhin Forest (YT):

https://www.youtube.com/watch?v=FB-o6xGIhaY


Leider weiss ich, wegen mangelhaften bis nicht vorhandenen Sprachkenntnissen, nicht, um welches Album es sich dabei handelt.
Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 13925
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo »

Bild

:Brutal 4: :!:
Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3148
Registriert: 23.08.2005, 11:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer »

Bild

Dermassen gut geworden! Für mich bestes Album seit Fleischwald.
Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 11832
Registriert: 13.10.2009, 21:40

Beitrag von Imperial Warcry »

Dr.Gonzo hat geschrieben:Bild

:Brutal 4: :!:
Boah, den Schmarrn habe ich mal als Promo nachgeschmissen bekommen, das halt man nicht länger als die ersten 3 Songs aus.
Antworten