Totenmond - Schwermetall

Totenmond

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

tepesz
Laienpriester
Beiträge: 108
Registriert: 14.03.2006, 07:22

Totenmond

Beitrag von tepesz » 10.04.2007, 17:06

Hab mir heute ihr album Unter Knochen gekauft, war zwar ein Blindkauf hat sich aber auf jeden gelohnt. Kennt jemand von euch die Band? Glaub die kommen aus Deutschland, wenn nicht ist es lohnenswert sich mal was von denen anzuhören

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 10.04.2007, 17:12

Verdammte Scheiße, ich kenn' die Band zwar nicht wirklich, aber dass das kein Black Metal ist, erkennt sogar ein Gehörloser.

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 10.04.2007, 17:28

Hat absolut nichts mit BM zu tun, ist aber trotzdem genial. Sie ziehen zwar einige Gitarrenriffs scho viiiiel zu lange hin, aber dennoch hat jedes Album ein paar geile Songs drauf.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 10.04.2007, 17:30

ziemlich experimentell, konnte aber "Unter Knochen" nicht zuviel ab.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 10.04.2007, 17:47

die lichtbringer,väterchen frost und fleischwald find ich ziemlich gut. gerade wegen diesen langen gitarrenriffs. die reich in rost is dat letzte was ich von ihnen kenne. diese hat mir auch in keinster weise gefallen-alles zu punkig...
nee, wird nie in meinem plattenteller rotieren.... und die alben danach will ich garnicht hören....

Metaller
Mönch
Beiträge: 336
Registriert: 26.01.2006, 18:02
Wohnort: Langenzenn
Kontaktdaten:

Beitrag von Metaller » 10.04.2007, 18:07

Totenmond sagen ja selber von sich, dass sie Punk spielen.
Die Reich in Rost ist allerdings gar nicht mal so schlecht. Das Lied Pangerdampf find ich ziemlich genial, wenns auch sehr einfach gestrickt ist.

Nargasch
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2007, 16:55

Beitrag von Nargasch » 10.04.2007, 18:24

Metaller hat geschrieben:Totenmond sagen ja selber von sich, dass sie Punk spielen.

Nein, sie sagen, dass sie Punks sind, aber nicht, dass sie Punk spielen. Ganz ehrlich, wie Punk klingt es nicht...

Ich mag deren linksextreme Einstellung nicht und die Tatsache, dass die Mitglieder so von Slipknot fasziniert sind und Black Metal verarschen...
Die Musik ist aber ganz okay... lässt sich nicht einordnen, gehört aber auf KEINEN Fall in die Black-Metal Ecke.
Wenn schon dann Death-Metal, da sie eher Grindcore sind.

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 10.04.2007, 22:12

Ich kenn zwar nichts von ihren Platten, hab sie aber mal als Vorband von Dissection gesehen und da waren sie wirklich abartig...

Nicht mein Ding...

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 10.04.2007, 22:26

Wenn der 666. Thread zu dieser Band eröffnet wird, ist es dann bald NSBM.

Nargasch
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2007, 16:55

Beitrag von Nargasch » 11.04.2007, 13:11

Gast hat geschrieben:Wenn der 666. Thread zu dieser Band eröffnet wird, ist es dann bald NSBM.

wieso sollts nsbm sein?

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 11.04.2007, 13:59

Nargasch hat geschrieben:
gast hat geschrieben:Wenn der 666. Thread zu dieser Band eröffnet wird, ist es dann bald NSBM.

wieso sollts nsbm sein?
Der war gut. :lol:

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 11.04.2007, 15:05

http://www.schwermetall.ch/forum/viewtopic.php?t=3813

Exzellente Band! Besonders Fleischwald ist brilliant!

EisigerSturm
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 13.08.2006, 14:43
Wohnort: Külsheim (D)

Re: Totenmond

Beitrag von EisigerSturm » 11.04.2007, 18:23

tepesz hat geschrieben:Glaub die kommen aus Deutschland, wenn nicht ist es lohnenswert sich mal was von denen anzuhören
wasn das für ne aussage? :roll:

tepesz
Laienpriester
Beiträge: 108
Registriert: 14.03.2006, 07:22

Re: Totenmond

Beitrag von tepesz » 17.04.2007, 14:28

EisigerSturm hat geschrieben:
tepesz hat geschrieben:Glaub die kommen aus Deutschland, wenn nicht ist es lohnenswert sich mal was von denen anzuhören
wasn das für ne aussage? :roll:
wer alles liest ist klar im Vorteil

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Totenmond

Beitrag von Tom » 17.04.2007, 18:15

Als kleine Hilfe hab ich das hier schon mal vorbereitet :D
tepesz hat geschrieben: Kennt jemand von euch die Band? wenn nicht ist es lohnenswert sich mal was von denen anzuhören
Übrigens, ich kenne die Band. Ist es für mich jetzt nicht lohnenswert? :D :D

tepesz
Laienpriester
Beiträge: 108
Registriert: 14.03.2006, 07:22

Re: Totenmond

Beitrag von tepesz » 19.04.2007, 14:21

Tom hat geschrieben:Übrigens, ich kenne die Band. Ist es für mich jetzt nicht lohnenswert? :D :D
ja

Benutzeravatar
Zarathustra.
Priester
Beiträge: 190
Registriert: 20.05.2007, 01:53
Wohnort: The Planet Zeist

Beitrag von Zarathustra. » 21.05.2007, 22:32

Die sind echt supergeil.. Ham was von Eisregen meets Punk oder so..

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 21.05.2007, 23:24

Zarathustra. hat geschrieben:Ham was von Eisregen meets Punk oder so..
Nicht im Geringsten.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 22.05.2007, 09:03

Zarathustra. hat geschrieben:Ham was von Eisregen meets Punk oder so..
Auf gar keinen Fall. Hast wohl noch nie genau hingehört.

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 22.05.2007, 10:16

Was haben Totenmond an dieser Stelle verloren? Sind sicherlich keine schlechte Band! Aber bestimmt kein Black Metal! :jesus:

Antworten
Back to top